BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 84

Zločini ustaša i partizana nisu jednaki

Erstellt von Mastakilla, 26.06.2010, 18:05 Uhr · 83 Antworten · 5.930 Aufrufe

  1. #31
    kenozoik
    der vater von josipovic war übrigens direktor auf goli otok... weisst du wie man bei uns sagt? nece vrana izljec sokola...

    in zwei jahren geht er dann nach belgard und entschuldigt sich für den widerstand in vukovar...

  2. #32

    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    390
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    NDH gab es ab 41. Die Ustasa davor schon 11 Jahre. Pavelic musste das von Deutschland übernehmen.





    sondern ?




    XaXa...lustig...


    1) Wieso mussten sie? Die Italiener, die Vichy Franzosen, die Rumänen und Bulgaren etc waren auch alles Verbündete der Nazis trotzdem ist Kroatien der einizige Staat gewesen der Rassengesetze eingeführt hat.

    2) als ÖVPler würd ich mich bezeichnen

    3) ist so

  3. #33

    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    390
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    der vater von josipovic war übrigens direktor auf goli otok... weisst du wie man bei uns sagt? nece vrana izljec sokola...

    in zwei jahren geht er dann nach belgard und entschuldigt sich für den widerstand in vukovar...

    Albert Speer war auch NSDAP Mitglied, seine Kinder jedoch sind alles andere als Nazis.

  4. #34
    kenozoik
    albert speer's kinder sind aber auch nicht politisch tätig in der nachfolgepartei

  5. #35

    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    390
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    albert speer's kinder sind aber auch nicht politisch tätig in der nachfolgepartei

    Deiner Theorie der Vererbung politischen Gedankenguts nach müssten die doch zumindest Kellernazis sein.

  6. #36
    kenozoik
    das weisst weder du noch ich was sie tief in sich tragen...

    aber bei josipovic ist die vererbung, oder besser gesagt, die erziehung offensichtlich... er ist politisch tätig, mitglied der nachfolgepartei der kpj, atheist...

  7. #37

    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    390
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    das weisst weder du noch ich was sie tief in sich tragen...

    aber bei josipovic ist die vererbung, oder besser gesagt, die erziehung offensichtlich... er ist politisch tätig, mitglied der nachfolgepartei der kpj, atheist...

    Von einem Präsidenten erwartet man auch dass er politisch tätig ist, ist doch sein Job

    Und wenn er Atheist ist na und? Ich wette die Hälfte der Kroaten die in Wien Sonntags in die Kirche gehen wissen nicht einmal die 10 Gebote wenn du sie fragst ohne dass sie vorm Pc sitzen und mal schnell googlen können. Aber Hauptsache einen Rosenkranz um den Hals tragen und bei Facebook jeder Gruppe die etwas mit "Bog und Isus" zu tun hat beitreten. 1/5 ist richtig gläubig, 1/5 sind "gläubig" weil es modern ist und die restlichen 3/5 wissen nicht einmal wieso sie gläubig sind.

  8. #38

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    nun, für die habe ich schon die guillotine reserviert... hdz=sdp, das sollte mittlerweile jedem klar sein, nur das ich hdz die noch grössere kacke finde, weil sie genau mit nation & flagge punkten wollen, diese aber verraten... von den roten weisst du wengistens, das sie müll sind und nichts vorgaukeln brauchen...

    das er kein mitläufer ist, da bin ich nicht mit dir einig... als sohn eines hochen kpj mitglieds ist er sehr wohl ein mitläufer der europäischen linken und links-aussen... nit smrdi, nit mirise, einer der sich vor jedem bückt, das hat er zumindest die letzten monate gemacht...

    ich sag mal so: er wird von den nachbarländern gefeiert, also kann da was nicht stimmen
    Es sind nicht alle schlecht aber im grossen und ganzen ist es ein Haufen korrupter Alt-Kommis.

    Und die SDP ist leider Gottes auch nur besser weil sie weniger Zeit hatten abzukassieren. Siehe die Merzedesschmiergelder schwant mir auch bei denen böses wenn die dann bald das Ruder übernehmen.

    Aber eine andere alternative als die SDP gibt es momentan nicht um die katastrophale Wirtschaftspolitik der HDZ abzustrafen.

  9. #39

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    otom, potom...

    mal schauen, was er so auf die beine stellen wird... man sieht ja, wie nostalgisch er richtung yugo-wirtschafts-union schaut...

    und zu deiner frage, einen favoriten hatte ich bei der letzten wahl nicht, im gegenteil, ich habe mir an den kopf gelangt und mich gefragt, ob es möglich ist, dass wir nur menschlichen abschaum haben, der sich bewirbt... das land ist schon so verfressen von korruption, dass die guten leute sich da lieber raushalten und (noch) niemand wagt mit dem kehrbesen durchzugehen und aufzuräumen... mein "favorit" wäre dazu eventuell in der lage... ausserdem würde er vermutlich auch für ruhe in der region sorgen können, zumindest bis zur drina
    Den Aussenhandel vor allem mit Serbien hat Nadan Vidošević in die Wege geleitet und das schon um 2000 als noch 90% aller Politiker lieber eine Waffe in die Hand genommen hätten.

    Ich hoffe Vidošević wird der nächste Präsident, Josipović soll die Verhältnisse zu den Nachbarstaaten in Ordnung bringen "so weit wie möglich" und Nadan dann den Außenhandel forcieren, er ist genau der Richtige dafür.

    Erklär mir nur mal die Nachteile für Kroatien wenn man bessere Handelsbeziehungen zu den Nachbarstaaten hat, hört sich ja so an als ob das nur Nachteile bringt!?

  10. #40

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    was für fleiss bitteschön? von nachbarland zu nachbarland tingeln und den feinden in den arsch kriechen? was hat den der bastard zu bieten, was hat er denn bitteschön geschaffen oder so tolles gemacht für kroatien und seine bürger? er hatte bereits 7 monate zeit was gegen die regierung zu unternehmen, er geht aber lieber animationsfilme synchronisieren? da war ja mesic noch tauglicher...

    nun, wenn du meinst ich hätte die jugoslawische schule genossen, dann passt das schon... dann aber lieber die jugoslawische, wie du sie nennst, als die westeuropäische, die offensichtlich anale penetration unterrichtet...
    Interessant, in den Arsch kriechen eigentlich nur die Ustasas und das den Muslimen.

    Wem ist er in den Arsch gekrochen bisher, so viel ich weiss war er nur in BiH und hat die Tudjman BiH Politik als Verfehlung angeprangert.

Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 20:30
  2. Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 20:05
  3. Tadi?: Pred zakonom svi jednaki
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 11:00
  4. Predsednici protiv recidiva ustaša
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 11:00
  5. Podgori?ani i Pljevljaci jednaki
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 15:30