BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Zolja wurde auf 5 1/2 Jahre verurteilt

Erstellt von Dulee, 01.05.2012, 19:22 Uhr · 34 Antworten · 1.765 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.489
    Zitat Zitat von hamza m3 g-power Beitrag anzeigen
    //serb modus an
    die strafe ist ein wic, sie verdient die todesstrave
    PS :free karadzic, free mladic scheiss usa propagander
    //serb modus aus
    du bist mir auch ein wic

  2. #22
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von salko_dinamitaš Beitrag anzeigen
    Solche Leute mit dem Fallschirm über bestimmte Orte fallen lassen. In diesem Fall vielleicht Široki Brijeg.
    Und einfach der Natur ihren freien Lauf lassen.

    A jes treba ružna, grob, grom je ubio.
    was war genau in siroki brijeg? oder meinst du wegen der mehrzahl an kroaten die dort leben?

  3. #23

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Der Vergleich hinkt. Erdemovic war in der Befehlskette die allerletzte Sau. Hätte er nicht geschossen, würden es andere getan haben und ihm drohte ggf. auch die Gefahr erschossen zu werden. Erdemovic gestand und lieferte wertvolle Hinweise auf die Strukturen der RS die dann zu ganz anderen Urteil führten. Sorry Hercegovac, aber der Vergleich ist wirklich beständig falsch.

    Diese Tante hier unterstand zwar auch einem Sonderkommando (Zulfikar), war aber nicht alleinverantwortlich. Ein fehlendes Geständnis hätte sicher zu einem höheren Urteil geführt, dafür aber andere Unbeschadet gelassen. Zwischen zwei übeln ist das hier das geringere.

    Im Idealfall kommt sie nach 5 Jahren frei und verirrt sich am besten irgendwo bei Shiroki.

  4. #24
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    Wo wird sie ihre Haft absitzen müssen? Ich hoffe doch in einem gemischten Gefängnis....

  5. #25
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Der Vergleich hinkt. Erdemovic war in der Befehlskette die allerletzte Sau. Hätte er nicht geschossen, würden es andere getan haben und ihm drohte ggf. auch die Gefahr erschossen zu werden. Erdemovic gestand und lieferte wertvolle Hinweise auf die Strukturen der RS die dann zu ganz anderen Urteil führten. Sorry Hercegovac, aber der Vergleich ist wirklich beständig falsch.

    Diese Tante hier unterstand zwar auch einem Sonderkommando (Zulfikar), war aber nicht alleinverantwortlich. Ein fehlendes Geständnis hätte sicher zu einem höheren Urteil geführt, dafür aber andere Unbeschadet gelassen. Zwischen zwei übeln ist das hier das geringere.

    Im Idealfall kommt sie nach 5 Jahren frei und verirrt sich am besten irgendwo bei Shiroki.
    Das siehst du so. Mörder ist Mörder, ob er unten oder oben in der Befehlskette sich wiederfindet. Er hat mehr als 50 Muslime exekutiert, wobei die mehrere Leute aussagen, er hätte sich mit mehr als 100 toten Bosniaken und paar vergewaltigen Frauen gebrüstet. Er wusste auf was er sich einließ, er ging bewusst in die VRS, um Muslime zu exekutieren und den Warlord zu spielen. Erdemovic hat teilweise wertvolle Hinweise geliefert und dafür hat man ihm den Mord von über 50 Bosniaken fast schon erlassen. Sein lächerliches Geheule vor dem Gericht kann ich ebenfalls nicht nachvollziehen - mit der Ak-47 ein Gott - und danach nur noch eine kleine Maus. Wenn du ein Mann bist, stehst du zu deinen Taten. Er hat sich, wie eine feige Ratte aus der Affäre gezogen, wobei ihm das Gericht noch geholfen hat.

  6. #26
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Deal hin oder her, mal wieder ein Beweis, dass die Justiz zu bürokratisch ist. Fünf Jahre hat diese Frau jetzt ein warmes Dach über dem Kopf, täglich mindestens eine warme Mahlzeit, täglichen Ausgang im Hof mit Spiel und Spass. Das alles haben ihre Opfer nicht.

    Das Urteil ist ein heftiger Schlag ins Gesicht der Gerechtigkeit.
    Ist nun mal in der Justiz so. Ohne solche Regelungen würden zumeist nur die "kleinen Fische" in's Netz gehen.
    Ich bin zwar kein Befürworter dieser Praktiken, aber auch nicht unbedingt ein Gegner.

  7. #27
    Gast829627
    Zu erwähnen wäre noch: Das Urteil gegen Drazan Erdemovic vom 29. November 1996 erging nach einem so genannten "verkürzten Verfahren" (guilty plead), das aufgrund des vorliegenden Schuldeingeständnisses lediglich dazu diente, das Strafmaß festzulegen. Mit anderen Worten, ein dem Gericht vorliegendes Geständnis des Angeklagten wurde nicht im Kreuzverhör hinterfragt und auf seinen Wahrheitsgehalt überprüft - angesichts der Schwere des Verbrechens juristisch ein erstaunlicher Vorgang.

  8. #28
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    was war genau in siroki brijeg? oder meinst du wegen der mehrzahl an kroaten die dort leben?
    Dort gibt's eine Menge kroatischer Nationalisten.

  9. #29
    Avatar von Saric

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    3.229
    Jetzt ganz ehrlich mehr war nicht zu erwarten von dem Gericht und selbst wenn es 100 Jahre währen, habt ihr euch mal angesehen wie die dort leben im Knast ? Die haben ein besseres Leben im Knast als 50 % der Bevölkerung unten bei uns in den EX-Jugo Ländern. Das sind alles keine Strafen,dafür dass unschuldige Menschen getötet wurden.

  10. #30
    Gast829627
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Dort gibt's eine Menge kroatischer Nationalisten.


    nicht nur dort................

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alien wurde 2 Jahre in der Gefriertruhe gelaget
    Von Salvador im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 00:39
  2. Karadzic verurteilt
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 07:57
  3. Mazedonier wegen Kriegsverbrechen im Jahre 2001 verurteilt
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 14:31
  4. EULEX Richter verurteilt Albaner auf 17 Jahre Haft
    Von Der_Buchhalter im Forum Kosovo
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 18:52
  5. Bulgarien: Ein 8.000 jahre altes Haus wurde gefunden
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.07.2004, 13:08