BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Zoran Dindić von Albanern getötet?

Erstellt von Adem, 07.10.2011, 16:50 Uhr · 14 Antworten · 1.966 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141

    Rotes Gesicht Zoran Dindić von Albanern getötet?

    Kryeministrin serb e vranė shqiptarėt?





    Pėr vrasjen e ish-kryeministrit serb, Zoran Dindic, pėrgjegjės ėshtė Klani i Zemunit. Milos Simovic madje ka thėnė se pėr tė vrasja e Dindicit ishte si ēdo vrasje tjetėr. Por, njė gazetar kroat kėtė vrasje dhe shumė tė tjera po i ndėrlidh me teori dhe imagjinatė tė bujshme konspiracioni qė pėr lakmi do t’ia kishin edhe skenaristėt e Hollywood-it.
    Domagoj Margetic ka thėnė se gjoja nė bazė tė dokumenteve tė shėrbimeve sekrete tė Kroacisė, ka zbuluar se prapa vrasjes sė pronarit tė javores “Nacional”, dhe tė kryeministrit tė Serbisė, Zoran Dindic, qėndron “karteli mė i madh mafioz nė Ballkan, nėn kontrollin e familjes shqiptare Osmani”.
    “Dokumentet qė mi kanė dhėnė zyrtarėt e lartė tė shėrbimeve sekrete kroate, tregojnė se vrasjet e Dindicit dhe Pukanicit janė dy raste tė lidhura. Qė tė dy kėto janė viktima tė biznesit kriminal qė peshon me miliarda euro”, thotė Margetic, i cili ka shkruar librin “Rasti Pukanic: Vrasja me nėnshkrimin e shtetit”, qė do tė dal nė shitje gjatė kėtij muaji.
    Ai thotė se nė bazė tė njė dokumenti tė shėrbimit sekret kroat (SOA), zyrtarėt e Kroacisė kanė qenė tė njoftuar pėr pėrgatitjet e vrasjes sė Ivo Pukanicit.
    “Ministri i tashėm i Policisė, Tomislav Karamarko, me kohė e ka marrė dosjen zyrtare tė shėrbimeve sekrete, nė tė cilėn thuhet se kush nga klani Osmani po e pėrgatit likuidimin e Pukanicit, por ai e askush tjetėr nuk ka ndėrmarrė asgjė”, thotė Margetic, transmeton “Vesti”.
    “Qė nga viti 2005, klani Osmani ka nisur tė ndėrtojė arkitekturėn kriminale nė Ballkan... Sipas tė dhėnave tė shėrbimeve tė jashtme, vetėm pėrmes dy bankave, kjo organizatė ka shpėrlarė 50 miliardė euro. Ivo Pukanic ėshtė vrarė sepse ka paraqitur pengesė serioze pėr kriminelėt dhe politikanėt e Kroacisė, tė cilėt ishin nė listat e pagave tė familjes Osmani”, thotė Margetic.
    “Nuk ėshtė sekret dhe Pukanic e ka pranuar se ai deri te pasuria ka ardhur duke shantazhuar personalitet e njohura me informatat qė nuk i ka publikuar. E di sigurt se para vdekjes ėshtė bėrė gati tė shpėrngulet nė Amerikė. Me siguri ka dashur qė nė shpejtėsi tė mbledh mė shumė para, gjė qė i ka nervozuar njerėzit nė listėn e pagave tė familjes Osmani. Dikush e ka kuptuar se ėshtė shumė mė lirė dhe mė e sigurt qė ta vrasin se sa ta paguajnė”.
    Margetic thotė po ashtu se ish-kryeministri serb, Zoran Dindic, ishte “viktimė e planeve tė mafisė shqiptare, e edhe tė politikanėve pėr ta bėrė Kosovėn e pavarur”.
    “Politikanėt shqiptar, nė krye me Hashim Thaēin dhe pėrfaqėsuesit e familjes Osmani, kanė mbajtur njė takim sekret nė tė cilin janė pajtuar pėr operacionin ‘Duresh’, qė ėshtė strategjia e ardhshme qė mafia shqiptare ta arrijė pavarėsinė e Kosovės dhe ta marrė kontrollin e plotė nė Ballkan”, vazhdon Margetic.
    “BND-ja gjermane pėr kėtė nė vitin 2005 ka bėrė njė hetim tė gjerė, ka ofruar dėshmi, por atėherė askujt nė Evropė kjo nuk i ka interesuar. Po tė ishte Zoran Dindic sot gjallė, shqiptarėt nuk do ta fitonin pavarėsinė, dhe familja Osmani nuk do ta realizonte qėllimin e vet”.






    Für die Ermordung von Zoran wurde der Zemun Clan veantwortlich gemacht,aber ein kroatischer Journalist denkt da anders.


    Domagoj Margetic sagte,das basierend auf Dokumenten des Geheimdienst von Kroatien,der größte Mafia-Kartell auf dem Balkan ihre Finger im Spiel hatte geführt von der albanischen Familie Osmani.

    "Seit 2005 hat der Osmani-Clan begonnen ihre kriminellen Netze auf dem Balkan aufzubauen. Ivo Pukanic wurde getötet, weil er ein ernsthaftes Hindernis für Kriminelle Politiker von Kroatien war, die auf der Gehaltsliste der Osman Familie gestellt waren ,sagt Margetic.


    Was denkt ihr darüber?

  2. #2
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    ich denke nicht das die Albaner dindic getötet haben, sondern er wurde von milosevic agenten getötet!

  3. #3
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    der wurd niemals von albanern getötet

  4. #4

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Hier noch ne serbische Quelle

    Vesti online / Vesti / Srbija / "

  5. #5
    Bendzavid
    Die Osmanis sind doch erstma weg von der Bildfläche oder nicht? Also in Hamburg haben die nicht mehr viel zu melden so weit ich weiß. Die sind eher auf der Flucht denke ich.

  6. #6

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Serbien versucht seit langem die Albaner als Mafia-Klans abzustempeln aber die größeren Mafiosis befinden sich in Serbien selbst.

  7. #7
    Avatar von Gjidoda

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    490
    Stimmt es eigendlich das dieser Zoran Dindic gut für die Albaner war?

  8. #8

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von Pukė Beitrag anzeigen
    Stimmt es eigendlich das dieser Zoran Dindic gut für die Albaner war?
    Es geht so... als der Nationalismus in Serbien blühte kam er mit Vorschlägen wie Geburtenkontrolle usw. Man kann sagen das er in der Stimmung in der sich das Land befand irgendwie "mithalten" musste.

  9. #9
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    Serbien versucht seit langem die Albaner als Mafia-Klans abzustempeln aber die größeren Mafiosis befinden sich in Serbien selbst.
    das savte aber ein kroatischer journalist

  10. #10

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    ....

    Für die Ermordung von Zoran wurde der Zemun Clan veantwortlich gemacht,aber ein kroatischer Journalist denkt da anders.

    ...

    Domagoj Margetic sagte...

    Was denkt ihr darüber?
    Das sich das alles spannend las, bis der Name Margetic auftauchte....

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gadaffi-Sohn getötet!!!
    Von Zurich im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 10:17
  2. Bosniake in Kosovo getötet
    Von Fan Noli im Forum Kosovo
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 06:21
  3. «Ich habe nie jemanden getötet, der nicht getötet werden musste»
    Von skenderbegi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 17:45
  4. 80 000 Serben getötet.
    Von Grasdackel im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 11:28
  5. 16 Jähriger mit Messer getötet
    Von mustermann_max im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 17:27