BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 83

Zoran Đinđić

Erstellt von Kada, 29.06.2009, 15:36 Uhr · 82 Antworten · 3.778 Aufrufe

  1. #51
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Laleh Beitrag anzeigen
    was war das war, das kann man nicht ändern, bleibt zu hoffen dass man sich in zukunft vielleicht etwas mehr an seiner politik orientiert, mich nachdruck, mit taten, und nicht nur worten.

    Hoffentlich...

    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen

    Und das weißt du so sicher, weil du deinen Sommerurlaub dazu genutzt hast serbische Straßen und deren Plakatierung zu studieren??

    Ich bin keine Woche wieder in D und kann dir versichern, dass ich während meines gesamten Balkanaufenthaltes nicht ein Nikolic-Plakat entdeckt habe

    Ich bin in diesem Jahr 2 mal in Serbien vorbeigefahren, und ehm, weißte liebe Nale rechts und links sind da so tolle Straßen, und manchmal hängen da auch Plakate drauf, nicht nur Werbung für irgendwelche Lebensmittel, Handys, oder irgendwelche Geschäfte, sondern auch von Politikern, und mir ist eben aufgefallen das es recht viele von Nikolic gibt, die Augen sind bekanntlich zum sehen da. ^^ und ich finde es persönlich nicht ok, das man solche Leute überhaupt zum Präsidenten wählen kann.


    Zitat Zitat von Toni Maccaroni Beitrag anzeigen
    Leider kann man das net verbieten, wie in D mit NPD.


    Das ist allerdings sehr schade...

  2. #52

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von Smitko Beitrag anzeigen
    hätte tadic das kaliber gehabt in djindjics fußstapfen zu treten, wäre er der erste demokratische premier serbiens gewesen und nicht djindjics

    djindjic kann kein politiker serbiens ersetzen, es gibt aber sehr viele die seinen weg folgen und das ist das wichtigste

    djindjic sagte ja auch selbst: "ihr könnt mich töten, den demokratischen prozess in serbien werdet ihr nicht aufhalten"


    so ist das!!!

  3. #53
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen

    Ich bin in diesem Jahr 2 mal in Serbien vorbeigefahren, und ehm, weißte liebe Nale rechts und links sind da so tolle Straßen, und manchmal hängen da auch Plakate drauf, nicht nur Werbung für irgendwelche Lebensmittel, Handys, oder irgendwelche Geschäfte, sondern auch von Politikern, und mir ist eben aufgefallen das es recht viele von Nikolic gibt, die Augen sind bekanntlich zum sehen da. ^^ und ich finde es persönlich nicht ok, das man solche Leute überhaupt zum Präsidenten wählen kann.
    2008 waren Präsidentenwahlen, deswegen können es höchstens überbleibsel von der wahl gewesen sein.... bis 2013 haben wir also einen demokratischen präsidenten

    ich habe in diesem jahr kein einziges plakat von nikolic gesehen

  4. #54
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ich kann nicht verstehen, warum du einerseits in Serbien für die ganz Liberalen bist, und anderseits in BiH ganz klar auf der national-konservativen Linie dich begibst.

    ???

    - Eigentlich trifft das nicht nur auf dich zu, sondern viele nicht-serbische User, die politisch sehr rechts eingestellt sind. Immer das Gleiche beobachtbar: Bei den Serben für die extrem-liberalen sein, beim eigenen aber ganz klar rechts-konservativ.
    natürlich stimmt deine aussage bzgl. meiner einstellung nicht!

    ich hab in genug threads meine ansichten geschrieben, das ich dabei national-konservativ war , glaub ich nicht. (lies den thread alles außer bosnisch).
    das ich gegen die ers und deren vertreter bin sage ich offen heraus, was an dieser ansicht national-konservativ ist, weiss ich nicht.

  5. #55
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Smitko Beitrag anzeigen
    Alle wurden verurteilt, die am Djindjic Mord beteiligt waren.

    Das Problem ist, dass der politische Hintergrund bis heute nicht geklärt ist. Vor seinem Tod herrschte in Serbien eine Lynchatmosphäre. Mehrere Zeitungen und Zeitschriften, haben deart über Djidjic geschrieben, dass es einen Mord rechtfertigen soll. Vom deutschen Spion, Mafiafreund etc. war die Rede. Es gab auch schon zuvor Attentatversuche, die alle runtergespielt worden sind. Djindjic plante ja selbst mit dem organisiertem Verbrechen abzurechnen, dieses kam ihm leider zuvor.

    Nikolic der Arsch, der jetzt eine neue Partei gegründet hat, und plötzlich nichts mehr mit Seselj zu tun haben will, sagte vor dem Tod Djindjics folgendes:



    "Wenn jemand von euch Djindjic in den nächsten 2 Monaten sieht, sagt ihm, dass auch Tito kurz vor seinem Tod Probleme mit dem Bein hatte."
    Djindjic hat infolge eines Attentats ein verletztes Bein...............
    einmal eine simple frage an dich:

    wer ist der eigentlich schuldige?

    der stupide der die tat ausführt oder der mensch der sie plant und es in zukunft immer wieder machen kann/wird.?

  6. #56
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    einmal eine simple frage an dich:

    wer ist der eigentlich schuldige?

    der stupide der die tat ausführt oder der mensch der sie plant und es in zukunft immer wieder machen kann/wird.?
    in diesem fall beide, weil der attentäter, das aus überzeugung gemacht hat
    legija der das ganze plante hat seine strafe auch bekommen
    die männer aus dem geheimdienst die wahrscheinlich legija beauftragten, wird man realistisch nie fassen, obwohl sie die größte schuld tragen

    allgemein gesprochen:
    natürlich hat der die größere schuld, der der die tat plant
    ausführer hat trotzdem mitschuld

  7. #57
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Smitko Beitrag anzeigen
    in diesem fall beide, weil der attentäter, das aus überzeugung gemacht hat
    legija der das ganze plante hat seine strafe auch bekommen
    die männer aus dem geheimdienst die wahrscheinlich legija beauftragten, wird man realistisch nie fassen, obwohl sie die größte schuld tragen

    allgemein gesprochen:
    natürlich hat der die größere schuld, der der die tat plant
    ausführer hat trotzdem mitschuld
    der ausführende hatte wahrscheinlich gar kein interesse an dem!
    die ideologie ist damit nicht ausgelöscht, da kannst du 100 legijas festnehmen!

  8. #58
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    der ausführende hatte wahrscheinlich gar kein interesse an dem!
    die ideologie ist damit nicht ausgelöscht, da kannst du 100 legijas festnehmen!
    das sehe ich ja auch als problem, hier wurde ja kein bürger getötet, sondern der premier, in solchen fällen ist die poltische komponente eben wichtiger

    aber um die rauszufinden braucht es politischen willen, irgendjemandem passt es immer noch nicht....

    übrigens, der jovanovic, der auf djindjic geschossen hat, hat ihn auch gehasst und hat es gerne getan, das beteuerte er immer wieder vor gericht. da kann ich ihn nicht als unschuldslamm betrachten, auch wenn er der letzte in der kette ist.

  9. #59
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Smitko Beitrag anzeigen
    das sehe ich ja auch als problem, hier wurde ja kein bürger getötet, sondern der premier, in solchen fällen ist die poltische komponente eben wichtiger

    aber um die rauszufinden braucht es politischen willen, irgendjemandem passt es immer noch nicht....

    übrigens, der jovanovic, der auf djindjic geschossen hat, hat ihn auch gehasst und hat es gerne getan, das beteuerte er immer wieder vor gericht. da kann ich ihn nicht als unschuldslamm betrachten, auch wenn er der letzte in der kette ist.
    mit djindjic ist eine bewegung gestorben,.. glaubst du echt dieser kleingeist von auftragsmörder hat das große ganze gesehen?

  10. #60
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    mit djindjic ist eine bewegung gestorben,.. glaubst du echt dieser kleingeist von auftragsmörder hat das große ganze gesehen?
    das große ganze nicht aber er hat es gerne getan, das reicht mir um ihn auch zu hassen

    es gibt ja noch genug politiker aus der djindjic regierung, die im parlament sitzen

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Best of Zoran Sprajc
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 17:02
  2. Zorán
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 21:39
  3. Zoran Djindjic
    Von pqrs im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.06.2006, 09:35