BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 130

Zukorlić: "Ja bi pristao na krnju Jugoslaviju i zajedno sa Karadžićem"

Erstellt von Ratko, 04.03.2013, 00:25 Uhr · 129 Antworten · 4.873 Aufrufe

  1. #21
    Gast829627
    Zitat Zitat von salko_dinamitaš Beitrag anzeigen
    da habt ihr euch aber wesentlich besser vorbereitet

    hach, das organisationstalent der kroaten und bosnjaken lässt echt zu wünschen übrig...

    waffen hattet ihr a niste imali srce da se borite........

  2. #22
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.175
    Legija du erinnerst mich manchmal an deinen Meister.....





  3. #23
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    alija wollte den krieg genauso wie tudjman wer was anderes behauptet ist kroate muslim oder blind auf den augen........die vorbereitungen wurden schon getroffen bevor der baum für das papier der unab.erklärung gefällt wurde..........
    Ja, beide hatten keine Armeen wollten aber unbedingt Krieg. :

  4. #24

    Registriert seit
    01.02.2013
    Beiträge
    841
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    waffen hattet ihr a niste imali srce da se borite........
    Mnogo jako ste se borili protiv civilno stanovnistvo, heroji

  5. #25

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    waffen hattet ihr a niste imali srce da se borite........
    Was für Waffen? Das was erbeutet wurde hatte man. Schon wenn man die Anzahl der Panzer vergleicht, während die VRS ca. 100 M-84 Panzer hatte, hatte die ArBiH bis zum Kriegsende 3 davon welche erbeutet wurden.

  6. #26
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Neka još malo "letuje" u "srpkom" Haagu.

  7. #27

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Solche Aussagen sind nichts anderes als die totale Kapitulation vor dem gesunden Menschenverstand.

    So stellt man sich indirekt auf die Seite des Agressors und unterstützt die damaligen Erpressungsversuche indem man sogar den Krieg rechtfertigt, nach dem Motto "ohne Unabhängigkeit hätte es auch keinen gegeben" und so wäre alles viel besser.

    Alle Tatsachen wie das aneignen Jugoslawiens als "serbischer Staat mit anderen Völkern" werden komplett ignoriert.
    Ja, Krieg mit den Serben ist immer die bessere Lösung. Ich denke das es auch mit der bosniakischen Entscheidung in Rumpfjugoslawien zu verbleiben den Krieg nicht verändert hätte, denn die kroatischen Ustasa mit Franjo Tudjman an der Spitze wollten ja ein Grosskroatien. Die Bosniaken wären dann aber auf alle Fälle einem 2 Fronten Krieg aus dem Weg gegangen.

    Aber wie ich schon schrieb, es stellt sich die Frage, wie man sich eine Unabhängigkeit vorgestellt hat?
    Ich glaube bei der ganzen grossserbien Propaganda, die so betrieben wird, geht vollkommen unter das Radovan Karadzic ein demokratisch gewählter Politiker BiHs war. Mit der Unabhängigkeit verlor Karadzic keine Macht. Er blieb weiterhin der politische Vertreter von einem guten drittel der Bevölkerung BiHs.

    Und genau hier setzt die Propaganda ein und verdeckt das vollkommen Offensichtliche.
    "Wir wollen nicht in Karadzics Jugoslawien verbleiben".
    Damit suggeriert man der Bevölkerung das Karadzic ein jugoslawisches Problem ist und das dies durch eine Sezession BiHs gelöst wird. Dem war aber nicht so weil Karadzic ein politischer Vertreter BiHs war. Als der Krieg dann ausbrach arbeitete die Propaganda weiter auf diesem Pfad und redete von einer aggression Serbiens womit man suggerieren wollte das Karadzic nicht zu BiH gehört.
    Dem war aber nicht so weil Karadzic ein politischer Vertreter BiHs war.

    Um es kurz zu machen weil ich meine Zweifel habe ob das generell begreifbar ist immerhin arbeitet die Propaganda ja schon jahrzehnte....

    Die jenigen, die die Menschen vor Karadzics Jugoslawien bewahren wollten haben sie in Karadzics BiH geführt.


    ....mhhh vielleicht war das ein wenig zu intellektuell... ich versuchs nochmal in Form einer Fragestellung...

    Was ist besser, Karadzics Jugoslawien oder Karadzics BiH?

  8. #28

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    waffen hattet ihr a niste imali srce da se borite........
    BUHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA

    jebote, zajebat ćeš još i samog šešelja, glavnog klovna i cirkusanta

  9. #29
    Gast829627
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Was für Waffen? Das was erbeutet wurde hatte man. Schon wenn man die Anzahl der Panzer vergleicht, während die VRS ca. 100 M-84 Panzer hatte, hatte die ArBiH bis zum Kriegsende 3 davon welche erbeutet wurden.

    schon allein eure mannstärke hat 92 unsere weit übertroffen und für ne patt situation erst mal gesorgt ..........

  10. #30

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Was für Waffen? Das was erbeutet wurde hatte man. Schon wenn man die Anzahl der Panzer vergleicht, während die VRS ca. 100 M-84 Panzer hatte, hatte die ArBiH bis zum Kriegsende 3 davon welche erbeutet wurden.

    stari, ti to njemu ozbiljno ozbiljno odgovaraš? ne budi luđi od njega

Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 336
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 16:19
  2. Grobari" i "Delije" zajedno ruše vlast!?
    Von Šumadinko im Forum Sport
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 21:54
  3. Kruzer "Victor Hugo" pristao u Jasenovcu
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 22:30
  4. "Zukorli? ne predstavlja muslimane"
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 16:30
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 16:30