BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Zukorlic zum serbischen Nationalfeiertag

Erstellt von MaxMNE, 16.02.2012, 21:44 Uhr · 20 Antworten · 2.267 Aufrufe

  1. #11
    MaxMNE
    Abwarten was Zukorlic in den nächsten Tagen dazu sagt.

  2. #12
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.668
    Da er mit der Regierung im Clinch ist wird er sicher nichts dementieren..

  3. #13
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von MaxMNE Beitrag anzeigen
    ...

    Es wird angeführt dass der erste serbische Aufstand ein Genozid an 100.000 Moslems in Serbien war, den Karadjordje Petrovic und seine Hajduken begangen haben, und dass im Zuge dessen 500 Moscheen in Zentralserbien zerstört wurden.

    Quelle: Pogledajte kako se na Zukorli
    Und was waren die osmanischen Besatzer zuvor, welche südslawische Knabenlese betrieben und Steuern von Einwohnern verlangten, derren Land sie zuvor besetzt haben? Wenn das so ist, sind Skanderbeg, Karadjordje, Dracula und Kolokotronis alles Verbrecher, aber die islamischen Okkupatoren christlichen Landes nicht, oder wie?
    Wenn der Herr schon in die Vergangenheit zurück geht, dann soll er das aber auch richtig und vor allem fair und objektiv machen.
    Aber da eh klar ist, dass er die Geschichte nur aus egoistischen Gründen instrumentalisiert, brauch man das eh nicht zu erwarten.

    Eigentlich geschmackslos das sich jetzt ethnische Serben unterschiedlichen Glaubens aufgrund von Islamisierung und anderen Einflüssen durch Osmanenhand nun gegenseitig bekriegen. Eine Sünde und ein Verrat an die tapfaren slawischen Vorfahren.




    Macedonian

  4. #14
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Wenn das Zukorlic wirklich geschrieben hat oder jemand aus seinem Team, sollte man ihm sofort das politische Amt entziehen und ihn anklagen, so über den Nationalfeiertag zu reden. Der Nationalfeiertag, ist ein Symbol für das Erwachen des serbischen Nationalbewustseins, ein "NEIN" zum osmanischem Joch. Ich persönlich, hätte damals jeden, egal ob Serbe, Muslim oder sonst was, der mit den Osmanen kooperiert oder koollaboriert hat, den Kopf angeschlagen oder ihn aus Serbien vertrieben. Ich bin kein Fan der Zerstörung von Gotteshäuser, jedoch standen die Moscheen damasl für die Osmanen und ihre Unterdrückung, wenn überhaupt wirklich so viele Moscheen niedergebrannt worden sind. Denn Muftija wirft gerne in vielen Politiksendungen Serbiens mit Riesenzahlen rum, ohne jemals dazu Quellennachweise zu liefern, vergisst dabei aber, wie viele Kirchen von den Osmanen umgebaut worden sind, dass jede Moschee auf dem Prinzip einer Kirche basiert und wie viele Kirchen zerstört worden sind.

    Wenn Zukorlic Autonomie will, sollter er langsam den Willen zur Kooperation ziegen, anstatt non stop alles serbische zu beleidigen, das Volk im Sandzak erfolgreich gegen Beograd aufzuhetzen und serbische Beamte als Centiks zu beleidigen.

  5. #15
    Dzek Danijels
    gospodine zukorlicu, ako vam se u srbiji ne svidja, spakujte kofere i seli te se u tursku. Pozzz

  6. #16

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Muftija

  7. #17
    Avatar von Stuttgarter

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    3.319
    Wie Dzek Danijels gesagt hat, falls es ihm nicht in Serbien gefällt soll er sich in die Türkei verziehen. Er hat ja auch schon gesagt "nasa majka je turska".

    Villa verkaufen, seinen BMW voll packen und dovidjenja

  8. #18

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Stuttgarter Beitrag anzeigen
    Wie Dzek Danijels gesagt hat, falls es ihm nicht in Serbien gefällt soll er sich in die Türkei verziehen. Er hat ja auch schon gesagt "nasa majka je turska".

    Villa verkaufen, seinen BMW voll packen und dovidjenja
    Wieso immer Türkei, wieso nicht Dubai

  9. #19
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Wieso immer Türkei, wieso nicht Dubai
    umso weiter umso besser

  10. #20
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Auch wenn er es geschrieben haben sollte, sehe ich das Problem nicht. Und das ist aber genau ein anderes Problem: Wenn sogar mir scheissegal ist, was dieser Typ sagt/sagen könnte, wie sollen denn die Politiker in Serbien über ihn denken, gegen die er ständig wetteifert?

    EDIT: Ich weiss wirklich nicht, wer bei mir höher auf der Liste der Dorftrottel ist... Dodik mit seinem "Muslimani hoce unitarnu Bosnu i hoce da nas isteraju ili islamiziraju" oder Zukorlic mit seinem "Samo nam' ne daju da zivimo, da im je da nas izteraju ili uniste". Ja, die Sprüche haben sie nie so gesagt und falls Du, lieber Leser, die eine Aussage prinzipiell richtig findest und die andere als Propaganda eines "Anführers" betrachtest, dann bist Du ein beschissenes Nationalistenschwein, ganz egal in welche Richtung Du das denken magst.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rumänischer Nationalfeiertag !!!
    Von Vasile im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.12.2012, 13:16
  2. Happy Nationalfeiertag an die Serben
    Von Dissention im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 17:34
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 00:22
  4. 23. Mai Nationalfeiertag der Aromunen
    Von PokerFace im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 19:38
  5. Albanischer Nationalfeiertag!
    Von Gentos im Forum Rakija
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 13:24