BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 51 bis 58 von 58

Zukunft des Balkans

Erstellt von TeslaNikola, 24.09.2009, 18:02 Uhr · 57 Antworten · 3.218 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    132
    Was mich angeht hoffe ich das sich der balkan von der EU fehrhält da es Historisch Kulturel und von der mentalität her von vielen Kulturkreisen beeinflusst wurde und leider auch von der westlichen(letzten 170) jahre was dazu geführt hat das sie eine Krankeit und die heist Natonalismus heist befallen wurde (auch die Türken) es ist ein schande für alle Balkan Staaten (Tito ist einb anderes kapietel)das ihre Koexisten zu brüche gegangen ist mein urgrossvater war ein Balkantürke und er hat mir erzählt das es Früher keinen hass gegeben hat das er egal ob es Christen moslems serben Alnbanier und so weiter in guter nachbarschtlicher beziehung gelebt haben und erst alls die alten grossmächte sich am Balkan niwedergelassen haben es zu diesen verwerfungen dieser völker kam und das sich das bis heute fortführt ja klar gab es auch zu früheren zeiten unter Osmanischer herschaft zu tumulten aber die Völker hatten rechte die sie bis zu letzt in anspruchnahmen und ich möchte auch nicht das alte wieder haben denn die vergangenheit ist wie das wort sagt vergangen nun müssen wir alle in die Zukunft schauen denn es gab nie eine Erbfeindschaft am Balkan zwieschen denn Völkern und wird es auch nie geben da wir Kulturel alle sehr viel mit einander gemeinsam haben egal ob Christen oder Moslem und noch etwas zum rande was hätten die die Katoliken mit denn ortdoxen christen gemacht wenn sie unter deren Kontrole geraten wären genau alle Gelüncht genau so wie sie es mit denn Juden und Moslem auf der Liberische halbinsel gemacht haben (beziehe mich da auf das heilige Römischersreich deuscher nationen )

  2. #52

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    in die EU - dankbar sein - keine Fragen mehr stellen - Türken auslachen,weil sie noch immer nicht in der EU sind

  3. #53

    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    132
    Wenn du ahnung von der Suptanz hättes würdes du auch wissen warum sie nicht dabei ist vund noch etwas die Türkei unter der jetztigen Regierung benutzt die EU nur um ihre Wirtschaft schnellerv zum wachsen zu Bringen und so eine Beitritt Perpektive gibt noch mal 2% zusätzlichen wachstum wenigsten hat die Türkei keine Künstlich aufgebause wirtschat wie Griechenland Bulgarien Rumenien Slowenien ungarn Polen Litauen lettland slowakei estland wir haben alles ohne die hilfe der Eu geschaft und nun ist die Türkei die mit abstan Stärkes macht am Balkan aber und das wird sie auch für sehrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr lange zeit bleiben warum sollten die TR in die EU um uns von Brüssel alles sagen zu lassen ihr braucht die EU weil ihr es ohne die EU nicht schaft aber ist ja auch egal wenn ihr euch von Deuschland Frankreich Italien england alles vorschreiben lassen wollt von mir aus werdet die Hünden dieser länder staat soverän zu sein

  4. #54

    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    132
    Ein Österreicher auch noch wie ich sehe

  5. #55
    Avatar von Dukagjin

    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    1.776
    Zitat Zitat von Cлога Beitrag anzeigen
    Ich denk es wird ungefähr so laufen.

    Serbien: Oberste Priorität Serbiens wird es sein, sich in die EU zu integrieren und Kosovo als serbische Provinz zu wahren. Die DS wird in Zukunft stärkste Partei sein. Die SNS wird zweitstärkste, vllt. kommt es zu einer gemeinsamen Regierung mit der DS, die SRS wird nur noch eine außenseiter Rolle tragen.

    -Provinz Kosovo: Wird sich nie wieder vollständig in Serbien eingliedern, aber auch nie unabhägig werden. Die wichtigsten Organisationen der Welt werden es nicht anerkennen. Der IGH Prozess wird aufgrung der Resolution 1244 zu gunsten Serbiens entschieden. Die ersten Länder (Polen, Tschechien, Montenegro) werden die Anerkennung zurückziehen. Angriffe auf die serbische und andere Minderheiten werden sich wieder verstärken, die internationalen Truppen werden für lange Zeit stationiert bleiben, Serbien wird es gestattet im norden des Kosovo serbische Polizisten zu stationieren. Vetevendosje wird verboten, aufgrund ihrer groß-albanischen Fantasien.

    Kroatien: Der Grenzstreit mit Slowenien wird schnell gelöst werden und nachdem die Rechte der Minderheiten zu 100% gewährleistet sind, wird Kroatien der EU als 2 EX-YU Land beitreten. Der Tourismus in den nächsten Jahren wird aufgrund der anhaltenden Wirtschaftskrise sinken.

    Ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien: Die albanische Bevölkerung wird sich weiterhin rassend vermehren. Schreie nach einer Autonomie für West-Mazedonien werden lauter auf seiten der Albaner. Vereinzelte Terroraktionen albanischer Extremisten werden das Land zu einem Pulverfass machen. Der Namensstreit mit Griechenland wird weitergehen, bis schließlich fyrom aufgeben muss und sich in Nord-Mazedonien umbenennt. Die Fahne wird geändert, ein albanischer Doppelkopfadler wird eingefügt. Die autokephale Mazedonisch-Orthodoxe Kirche wird sich zur gleichen Zeit, wie auch die Montenegrinische der Serbischen wieder anschließen, was beim Volk für gemischte Gefühle sorgen wird.

    Montenegro:
    Djukanovics Regierung wird fallen. Djukanovic wird nach Italien überliefert und landet im Knast. Andrija Mandic und seine serbische Liste werden weiterhin stärker werden. Andrija Mandic wird Ministerpräsident. Die Anerkennung des Kosovo wird zurück gezogen (Aufgrund des pro-serbischen IGH Urteils), was in Ulcinj zu starken Demonstrationen führen wird. Die autokephale Montenegrinisch-Orthodoxe Kirche wird sich mit der serbischen wieder vereinen. Die Montenegrinische Fahne mit der trikolore wird eingeführt werden. Montenegrinisch wird nicht weiter als Sprache existieren. Die alte Hymne wird wieder verwendet werden.

    Fortsetzung folgt vllt.^^
    hast dir viel mühe gegeben den text zu verfasse, jedoch ist nur schrott + fantasie geschrieben (ausgenommen kroatien)

  6. #56

    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    2.452
    Zitat Zitat von Dukagjin Beitrag anzeigen
    hast dir viel mühe gegeben den text zu verfasse, jedoch ist nur schrott + fantasie geschrieben (ausgenommen kroatien)
    Groß Albanien ist Fantasie, dass von mir genante wird die Realität sein früher oder später.
    Wichtig ist ruhig bleiben eine kluge Politik frühren und das Volk hinter sich zu vereinen.

  7. #57
    Avatar von Dukagjin

    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    1.776
    ich habe nicht von großalbanien oder ähnlichem geredet, ich habe lediglich gesagt, dass du schrott schreibst

    montenegro wird sicht nicht mehr serbien anschließen
    die RS wie ihr sie nennt wird weiterhin teil BiH's sein (bye bye -*Velikja Srbija CCCC*- DREAM)
    wie du schon sagtest, kosovo wird nie wieder zu serbien gehören..

    die krönung ist das mit den anerkennungsrückziehungen, kein staat wird seine anerkennung zurückziehen.

  8. #58

    Registriert seit
    04.07.2009
    Beiträge
    2.452
    Zitat Zitat von Dukagjin Beitrag anzeigen
    ich habe nicht von großalbanien oder ähnlichem geredet, ich habe jediglich gesagt, dass du schrott schreibst

    montenegro wird sicht nicht mehr serbien anschließen
    die RS wie ihr sie nennt wird weiterhin teil BiH's sein (bye bye -*Velikja Srbija CCCC*- DREAM)
    wie du schon sagtest, kosovo wird nie wieder zu serbien gehören..

    die krönung ist das mit den anerkennungsrückziehungen, kein staat wird seine anerkennung zurückziehen.
    Ach nein, sei dir mal lieber nicht so sicher.
    Solange in Montenegro überwiegend Orthodoxe Christen leben, verlier ich die Hoffnung nicht, dass sich dort noch alles zum guten wendet.
    Zufrieden sind die Menschen nicht, so wie es jetzt gerade läuft, seit der Unabhängigkeit mussten sie an Unabhängigkeit einbüßen. Wo ist den da die Logik.

    haha "velikja" ihr Albaner seid so witzig, "zeljeno"... xD

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Tänze des Balkans - Opa!
    Von Schwarzer Phönix im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 31.05.2015, 14:45
  2. Die Teufel des Balkans?
    Von Luxemburger im Forum Politik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 23:31
  3. Nationalmanschaften des Balkans
    Von Hercegovac im Forum Sport
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 14:30
  4. Balkans Sänger-/in
    Von Alba_qik im Forum Musik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 16:57
  5. Say hello to my Little Balkans!
    Von SCARFACE im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 16:00