BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 27 von 31 ErsteErste ... 17232425262728293031 LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 301

Zukunft Mazedoniens !!

Erstellt von absolut-relativ, 13.10.2006, 12:58 Uhr · 300 Antworten · 10.938 Aufrufe

  1. #261

    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    2.766
    Zitat Zitat von absolut-relativ
    hallo ...

    hey kozankaki ...lass das griechische in einem rein mazedonisch-albanischen thread !! wenn du etwas dazutragen möchtest , dann gerne , aber lass die zaziki sprache !!! danke ...



    Zitat Zitat von absolut-relativ
    im übrigen ...kusho , lebe albanien !! abeeer , ich will in meinem mazedonien leben ...vll mit albanien sich verbünden und die grenzen schmelzen lassen , mehr aber auch nicht !!!


    Leider abgelehnt,Makedonein ist Makedonien und nicht Albanien.Vieleicht die Grenzen verschmelzen in der EU,wenn du es so meinst dann ist es ok.


    Zitat Zitat von absolut-relativ
    ihr kosovaren ( ojj kosove nona ime ...bla bla ) könnt allein bleiben und eure ruhe haben !!

    biba

  2. #262
    Avatar von Kozanitis

    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    148
    Zitat Zitat von Makedonec_Skopje
    Zitat Zitat von absolut-relativ
    hallo ...

    hey kozankaki ...lass das griechische in einem rein mazedonisch-albanischen thread !! wenn du etwas dazutragen möchtest , dann gerne , aber lass die zaziki sprache !!! danke ...



    Zitat Zitat von absolut-relativ
    im übrigen ...kusho , lebe albanien !! abeeer , ich will in meinem mazedonien leben ...vll mit albanien sich verbünden und die grenzen schmelzen lassen , mehr aber auch nicht !!!


    Leider abgelehnt,Makedonein ist Makedonien und nicht Albanien.Vieleicht die Grenzen verschmelzen in der EU,wenn du es so meinst dann ist es ok.


    Zitat Zitat von absolut-relativ
    ihr kosovaren ( ojj kosove nona ime ...bla bla ) könnt allein bleiben und eure ruhe haben !!

    biba

    hey berlini boy dein sinnloser scheiss interessiert keinen !! weil deser andere hurensohn nur müll labert und ich seine *Beleidigung der Familie* + 7 Verwarnung


    gez:MK_Skopje

  3. #263
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    kosanara..!!!
    kita sto pn, sou estila minima

  4. #264
    Avatar von Kozanitis

    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    148
    Zitat Zitat von port80
    kosanara..!!!
    kita sto pn, sou estila minima


    nein da is nix^^echt

  5. #265
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von Makedonec_Skopje
    Zitat Zitat von absolut-relativ
    hallo ...

    hey kozankaki ...lass das griechische in einem rein mazedonisch-albanischen thread !! wenn du etwas dazutragen möchtest , dann gerne , aber lass die zaziki sprache !!! danke ...



    Zitat Zitat von absolut-relativ
    im übrigen ...kusho , lebe albanien !! abeeer , ich will in meinem mazedonien leben ...vll mit albanien sich verbünden und die grenzen schmelzen lassen , mehr aber auch nicht !!!


    Leider abgelehnt,Makedonein ist Makedonien und nicht Albanien.Vieleicht die Grenzen verschmelzen in der EU,wenn du es so meinst dann ist es ok.


    Zitat Zitat von absolut-relativ
    ihr kosovaren ( ojj kosove nona ime ...bla bla ) könnt allein bleiben und eure ruhe haben !!

    biba

    jetzt wollen tsigeuner sogar alexander der grosse sein.....
    wie den ihr hanoumnia.....ihr seit doch slaven und zigeuner....
    die makedonen waren keine slaven.....
    so einfach ist es...

    ich weis ich weis....
    man stützt gerne sein ego auf alexander...ist ja auch klar, wenn man in SKOPJE jahrelang nicht war, soll will man heute schon die welt beherschen...

    ihr träumt von städten wie PELLA, PHILLIPI, THESSALONIK, wo alexander den sieg über die thessalier getragen hat und es die späte folgen hatte einen panhellenischen bund zu schliessen....

    alleine in pella wo die golden LARNAX gefunden worden ist müsst ihr slavomakedonen ja sehr schielen, aber leider underichten heute alle unis der welt das es leider leider Hellenisch war und nicht slavischZigeunerisch


    PS ihr dürft ja nichtmal makedonien heissen...sondern FYROM...was schon alles sagt, und ihr dürft nicht die flage makedoniens haben....nur die mit dem ventilator ist euch gekönnt..

    na das sagt doch alles

  6. #266
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    hier eine karte auf der man erkennen kann das ,das hellenische mekodonien massgebent war , und nicht das slavomakedonien genannt "SKoPJE"

    den das was die fyromer als griechenland
    bezeichnen war das eigendliche sparta das
    später auch zum Panhellenische bund
    mitgehörte, aber es war nicht das Hellas,
    den hellas war immer eins mit mekedonien,
    sogar die sprache der makedonen war griechisch,
    die lehrer alexanders und phillip waren griechen,
    ja sogar die eltern.

    sogar sprach und Geschichtswissenschaftler unserer Zeit (Dr. Ivo Hajnal/Hermann Bengtson, N. G. Hammond). sind fest der meinung das makedonisch ein griechischer dialekt war.

    wikipedia hat eine neuüberarbeitung mit
    einige fakten von unis über makedonien
    reingestellt, da ich auf wikipedia eigendlich
    nicht so viel gebe so ist diese zusammenfassung
    sehr real da alle quellen gennant werden..

    Ich meine es war auf dieser welt nie ernsthaft
    ein thema wer die eigendlichen makedonen
    waren, den durch die Slavisch oder Hellenische
    frage wird ja alles quassi beatwortet und ist
    somit glassklar da wie gesagt die slaven sprich
    skopjaner erst ca. 800 nach christus kammen.


    DA WAR DIE WURST SCHON GEGESEN SAGEN WISSENSCHAFTLER,
    den die makedonische geschichte weit über 1000 VOR CHR. beginnt
    und somit in der zeit weit und breit kein slave zu sehen war.

    hier der link

    http://de.wikipedia.org/wiki/Makedonien




  7. #267
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von port80
    ihr vergisst dabei das die Türken aber vorher den serben das Land entrissen haben...
    Ja, und davor hatten die Serben ihrerseits ihr heutiges Siedlungsgebiet erobert bzw. danach noch ein paar damals wie heute nicht-serbische Länder, die im heutigen Albanien, Makedonien und Griechenland liegen.
    Willst du etwa sagen, der Balkan war völlig menschenleer, als die Slawen kamen?
    Vergiss es doch einfach, heute Ansprüche an irgendwelche nicht-serbischen Länder zu stellen, nur weil vor über 600 Jahren irgendein serbischer Despot dort ein paar Jahre geherrscht hat... Ich verlange ja schließlich auch nicht, daß Deutschland in den Grenzen des 14. Jh. wiedererrichtet wird.

    Zitat Zitat von port80
    oder kann euer gehirn nicht soweit denken????
    Wer im Glashaus sitzt, sollte lieber im Keller vögeln, also wäre ich an deiner Stelle damit vorsichtig, anderen vorzuwerfen, nicht richtig denken zu können. Zumal du hier von Anfang an eh nur geistigen Dünnpfiff von dir gegeben hast

    ....
    sicher war der balkan nicht menschenleer.... aber du hast recht wenn du sagst"Wer im Glashaus sitzt, sollte lieber im Keller vögeln,"...
    den...wiesso soll den serbien gebiete abgeben bei denen hauptsächlich früher albaner oder Türken lebten?????

    so gesehen müsste ja alles Hellenisch sein....den wir waren immer dort seit es die menscheit gibt, sogar in der Ägytian Time war der Hellenismus da.
    Aber da geht es natürlich nicht, aber bei euch soll es dann gehen in dem ihr argumente nimmt in denen es heisst "es war Türkisch oder albanisch".

    hahaaa....wenn es ja so ist dan könnten wir , die hellenen ja auf den ganzen Balkan anspruch stellen, hätten ja gründe genug dafür, vorallem bewiessen.

    Und geistigen Dünnpfiff du du aber hier grossartig unterstützen Bürschle , in dem du diejenigen recht gibst die behaupte serbien sollte sich der Türkei anschliessen......
    somit versuchst du dein türketum mit Geistliche Kleinkarriertheit in den Vordergrund zu schieben....
    pass auf das deine anstrengung nicht dermassen gross wird das letzt endes vieleicht doch wirklich Dünnpfiff auf dein stuhl liegt.

  8. #268
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Philippos
    Das kannst du so pauschal nicht sagen. Wenn dem so wäre, dann hätte man auch den Apostel Paulus als Griechen bezeichnet, denn seine Muttersprache war griechisch. Das dem so nicht war und er als Jude bezeichnet wurde, lag daran, weil es nicht nur auf die Sprache als Kriterium ankam.
    Paulus war aber ursprünglich orthodoxer Jude aus Tharsus. Ich weiß nicht, was seien Muttersprache war, aber Fakt ist, daß sich das Christentum außerhalb Palästinas bei seiner Ausbreitung zunächst auf die im östlichen Mittelmeergebiet verstreuten Gemeinden hellenisierter Juden stützte.

  9. #269
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Makedonec_Skopje
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von Makedonec_Skopje

    Was hast du türkischer Neuankömmling in sachen Makedonien mitzureden?

    Die albanischen Berge rufen Esel.
    In Makedonien , was haben die Albaner wohl mitzureden ,hmmm
    Schau dir z.b die mazedonische Armee an , der Anteil der Albaner beträgt schon 40% und der wird noch steigern

    Also wie soll dann Makedonien gegen die Albaner verteidigt werden?
    Träum weiter mit deinen 40%. hahaha

    Ihr dient uns Makedonen und nicht Albanien,eine kleine Minderheit nicht der Rede wert. Verwechselst wohl Armee mit Polizei.
    es ist fakt das in der armee viele albaner sind und immer mehr werden , es ist nur eine frage der zeit bis der anteil der albaner grösser als die der makedonier wird.albaner werden bald das sagen in makedonien haben , kannst dich drauf verlassen , alles nur eine frage der zeit 8) .

  10. #270
    Crane
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Makedonec_Skopje
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von Makedonec_Skopje

    Was hast du türkischer Neuankömmling in sachen Makedonien mitzureden?

    Die albanischen Berge rufen Esel.
    In Makedonien , was haben die Albaner wohl mitzureden ,hmmm
    Schau dir z.b die mazedonische Armee an , der Anteil der Albaner beträgt schon 40% und der wird noch steigern

    Also wie soll dann Makedonien gegen die Albaner verteidigt werden?
    Träum weiter mit deinen 40%. hahaha

    Ihr dient uns Makedonen und nicht Albanien,eine kleine Minderheit nicht der Rede wert. Verwechselst wohl Armee mit Polizei.
    es ist fakt das in der armee viele albaner sind und immer mehr werden , es ist nur eine frage der zeit bis der anteil der albaner grösser als die der makedonier wird.albaner werden bald das sagen in makedonien haben , kannst dich drauf verlassen , alles nur eine frage der zeit 8) .
    Ja... da haste jetzt ne mords Errektion, was?


Ähnliche Themen

  1. Die Politiker Mazedoniens
    Von Bendzavid im Forum Politik
    Antworten: 261
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 16:10
  2. Die ethnische Struktur Mazedoniens
    Von Černozemski im Forum Politik
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 01:28
  3. Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 14:37
  4. Mazedoniens Zukunft
    Von Albano2 im Forum Politik
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 13:34
  5. Skopje,die Hauptstadt Mazedoniens
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 186
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 06:07