BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 20 ErsteErste ... 6121314151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 200

Zunehmender Antisemitismus in Serbien

Erstellt von Mare-Car, 24.03.2005, 22:25 Uhr · 199 Antworten · 6.853 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    *POST KANN GELÖSCHT WERDEN*

  2. #152

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Vera
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Karadjordje
    1. keine Quelle

    2. sind es private Gruppierungen die Zulauf aus Flüchtlingslagern zulauf bekommen.

    Serbien beherbergt die meisten Flüchtlinge in Europa.
    Der Zentralrat der Juden in Serbien sagt das dieses Phänomen neu ist (ab 2000 / 2001) in Serbien und das es keine Tradition in Serbien hat.

    Die kroatische Abspaltung hat mit Judenhetzte höchstpersönlich von ihrem Poglavnik Sranjo Tudjman begonnen. Tiefverwurzelt im Staat.

    1. Kosova-aktuell

    2. die meisten Flüchtlinge? Warum Flüchtlinge, wenn eure Politiker diese "Flüchtlinge" bezahlen um in Serbien zu bleiben.

    Keine tradition? hmm, kommisch das paar Zahlen das gegenteil belegen.

    Nun gut, lassen wir die Geschichte ruhen, dennoch kommt es vor, zu viel und der Staat unternimmt nichts.

    @Vera

    ehm, warum bist du Serbin? warum ist die Welt eine Kugel? warum ist die BAnane krumm?
    Naja gut ich bin halt nicht von so einer Sorte wie du dass ich alles was Albanisch ist und schlecht ist hier reinposte und nur sehe wo ich diese Seite schlechtmachen kann. Echt krnak, sag einmal schläfst du eigentlich Nachts auch oder verbringst du deine Zeit nur vor dem PC und schaust wo du etwas Negatives über Serbien finden kannst? Du tust mir leid
    Danke dass du das ausgesprochen hast, die Antowrt auf deine Frage lautet: NEin!

    Das Interesse zu Serbien kommt daher weil ich in erster LIenie ein Albaner bin in 2ter LIenie Revolutionäre Wurzeln habe und in 3ter LIenie mir Sorgen mache.

    ICh verstehe dich schon, aber sollst es bitte nicht so verstehen.

  3. #153
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    *Edit: Mehrere "Antisemitismus-in-Serbien-Threads sind jetzt zu einem zugefügt worden.

  4. #154

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Vera
    Zitat Zitat von Arpad
    Hallo? In Ungarn gibt es ebenso keine Tradiotion des Antisemitismus und trotzdem wurden auf druck der NS Regierung 700.000 Juden umgebracht! Und zeitungen aus dem Kosovo gelten wohl bei keinem Normal denkendem Menschen als seriös.

    Soviel ich sehe hat er eine sehr seriöse Quelle kosovo aktuell echt lächerlich dass er Artikel von dieser populistischen Seite bringt.
    Ein INterview mit dem Jüdischen Vertreter in Serbien, hab es halt dort gelesen.


    NIcht Seriös? Ehhem, ich will dich darauf hinweisen dass es euer "STYLE" ist MEdien zu manipulieren, und nicht unserer :wink:

    Wenn du albanisch könntest, würdest wissen was ich meine, die albanische Medien sind alles andere als "PRoalbanisch/antiserbisch", bester Beweis liefern die Politiker wleche jetzt vor Gericht stehen, dass haben wir alles den albanische Journalisten zu verdanken, die in erster LIenie Journalisten sind und nicht NAtionalisten oder Albaner.

  5. #155
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Heishiro, den kannste auch noch mit rein packen...

  6. #156
    Avatar von Vera

    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    857
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Vera
    Zitat Zitat von Arpad
    Hallo? In Ungarn gibt es ebenso keine Tradiotion des Antisemitismus und trotzdem wurden auf druck der NS Regierung 700.000 Juden umgebracht! Und zeitungen aus dem Kosovo gelten wohl bei keinem Normal denkendem Menschen als seriös.

    Soviel ich sehe hat er eine sehr seriöse Quelle kosovo aktuell echt lächerlich dass er Artikel von dieser populistischen Seite bringt.
    Ein INterview mit dem Jüdischen Vertreter in Serbien, hab es halt dort gelesen.


    NIcht Seriös? Ehhem, ich will dich darauf hinweisen dass es euer "STYLE" ist MEdien zu manipulieren, und nicht unserer :wink:

    Wenn du albanisch könntest, würdest wissen was ich meine, die albanische Medien sind alles andere als "PRoalbanisch/antiserbisch", bester Beweis liefern die Politiker wleche jetzt vor Gericht stehen, dass haben wir alles den albanische Journalisten zu verdanken, die in erster LIenie Journalisten sind und nicht NAtionalisten oder Albaner.

    NEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIINNNNNNNNNN albanische Quellen sind ja sowas von seriös. Ach komm bitte eure Medien sind nicht mehr oder weniger Propagandamaschinerie als unsere.

  7. #157

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Vera
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Vera
    Zitat Zitat von Arpad
    Hallo? In Ungarn gibt es ebenso keine Tradiotion des Antisemitismus und trotzdem wurden auf druck der NS Regierung 700.000 Juden umgebracht! Und zeitungen aus dem Kosovo gelten wohl bei keinem Normal denkendem Menschen als seriös.

    Soviel ich sehe hat er eine sehr seriöse Quelle kosovo aktuell echt lächerlich dass er Artikel von dieser populistischen Seite bringt.
    Ein INterview mit dem Jüdischen Vertreter in Serbien, hab es halt dort gelesen.


    NIcht Seriös? Ehhem, ich will dich darauf hinweisen dass es euer "STYLE" ist MEdien zu manipulieren, und nicht unserer :wink:

    Wenn du albanisch könntest, würdest wissen was ich meine, die albanische Medien sind alles andere als "PRoalbanisch/antiserbisch", bester Beweis liefern die Politiker wleche jetzt vor Gericht stehen, dass haben wir alles den albanische Journalisten zu verdanken, die in erster LIenie Journalisten sind und nicht NAtionalisten oder Albaner.

    NEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIINNNNNNNNNN albanische Quellen sind ja sowas von seriös. Ach komm bitte eure Medien sind nicht mehr oder weniger Propagandamaschinerie als unsere.
    is nicht so, serbische Medien haben eine lange tradition was Propaganda anbelangt, die albanischen sind da viel seröser, schade dass du kein albanisch kannst, echt Schade.

  8. #158
    Avatar von Vera

    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    857
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Vera
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Vera
    Zitat Zitat von Arpad
    Hallo? In Ungarn gibt es ebenso keine Tradiotion des Antisemitismus und trotzdem wurden auf druck der NS Regierung 700.000 Juden umgebracht! Und zeitungen aus dem Kosovo gelten wohl bei keinem Normal denkendem Menschen als seriös.

    Soviel ich sehe hat er eine sehr seriöse Quelle kosovo aktuell echt lächerlich dass er Artikel von dieser populistischen Seite bringt.
    Ein INterview mit dem Jüdischen Vertreter in Serbien, hab es halt dort gelesen.


    NIcht Seriös? Ehhem, ich will dich darauf hinweisen dass es euer "STYLE" ist MEdien zu manipulieren, und nicht unserer :wink:

    Wenn du albanisch könntest, würdest wissen was ich meine, die albanische Medien sind alles andere als "PRoalbanisch/antiserbisch", bester Beweis liefern die Politiker wleche jetzt vor Gericht stehen, dass haben wir alles den albanische Journalisten zu verdanken, die in erster LIenie Journalisten sind und nicht NAtionalisten oder Albaner.

    NEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIINNNNNNNNNN albanische Quellen sind ja sowas von seriös. Ach komm bitte eure Medien sind nicht mehr oder weniger Propagandamaschinerie als unsere.
    is nicht so, serbische Medien haben eine lange tradition was Propaganda anbelangt, die albanischen sind da viel seröser, schade dass du kein albanisch kannst, echt Schade.
    malo morgen, okay ich rede nicht von albanischen quellen sondern von kosovarischen quellen

  9. #159

    Registriert seit
    15.03.2006
    Beiträge
    1.142

  10. #160

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678

    Antisemitische Ausschreitungen in Belgrad

    http://www.b92.net/eng/news/society-...9&nav_id=36373

    Mann seid ihr ein *Anm.Schiptar: Beleidigung einer Ethnie gelöscht*-Volk.

    *Congratulations, you've just been given a warning by

    Schiptar*

Ähnliche Themen

  1. Antisemitismus in Armenien
    Von Alp Arslan im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 00:05
  2. Antisemitismus
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 11:41
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 19:34
  4. Antisemitismus bei Albanern
    Von arben_murati im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 18:26