BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 85

Zwei bosnische Serben wegen Kriegsverbrechen verurteilt

Erstellt von Grasdackel, 03.11.2006, 19:48 Uhr · 84 Antworten · 3.075 Aufrufe

  1. #1
    Grasdackel

    Zwei bosnische Serben wegen Kriegsverbrechen verurteilt

    Zwei bosnische Serben wegen Kriegsverbrechen verurteilt
    26 und 12 Jahre Freiheitsstrafe
    Sarajevo - In Bosnien-Herzegowina sind zwei Serben am Freitag wegen Kriegsverbrechen im Bürgerkrieg (1992-1995) zu hohen Freiheitsstrafen verurteilt worden. Marko Samardzija (70) wurde von dem Spezialgericht für Kriegsverbrechen in Sarajevo zu 26 Jahren Gefängnis verurteilt. Der 38-jährige Nikola Kovacevic wurde ebenfalls wegen Mordes und Folter schuldig gesprochen und muss für 12 Jahre hinter Gitter.

    Von Familien getrennt und erschossen

    Samardzija hatte nach Überzeugung des Gerichts im Juli 1992 als Befehlshaber der 3. Kompanie der serbischen Armee die Vertreibung von Muslimen in der Nähe der nordwestlichen Stadt Kljuc angeordnet. Dabei waren die Männer von ihren Familien getrennt und später erschossen worden. Kovacevic wurden Verbrechen in der nahe gelegenen Region Sanski Most zwischen April und August 1992 zur Last gelegt.(APA/dpa)

    http://derstandard.at/?url=/?id=2646385

    Der Opa kommt wohl nicht mehr frei, aber 12 Jahre für den anderen sind Eindeutig zu wenig.

  2. #2

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    807
    Richitg so!

    Für sowas bekommen Bosniaken, Kroaten und Albaner "Freispruch" vom Haager "Gericht". (Siehe Oric und Delic: "Sve Srpsko pali redom") Sagt schon Danke Frau Albright.

  3. #3
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von SchwarzeMamba
    Richitg so!

    Für sowas bekommen Bosniaken, Kroaten und Albaner "Freispruch" vom Haager "Gericht". (Siehe Oric und Delic: "Sve Srpsko pali redom") Sagt schon Danke Frau Albright.
    Ist leider so!

  4. #4
    Grasdackel
    Ist doch logisch.

    Serben = schuldig
    Alle andren = unschuldig

  5. #5

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    807
    Zitat Zitat von AK47
    Ist doch logisch.

    Serben = schuldig
    Alle andren = unschuldig
    Klar und Jasenovac war kein KZ.

    Nachfolgend die Aussage des Kroaten Miro Bajramovic, der Mitglied in der kroatischen Sondereinheit "Herbstregen" war (aus der kroatischen Zeitung "Feral Tribunal vom 1.9.1997):

    "Mein Name ist Miro Bajramovic und ich bin persönlich verantwortlich für den Tod von 86 Menschen von denen ich 72 eigenhändig umbrachte. Anfangs Oktober 1991 erreichte unsere Einheit Pakracka Poljana, wo wir unser Hauptquartier in einem ehemaligen Feuwerwehrmagazin eröffneten. Als erstes griffen wir das Dorf Kukunjevac an, welches wir stundenlang beschossen. Wir nahmen Gefangene und sperrten sie in den Keller eines Schulhauses. Als es zu viele wurden mussten wir einen Teil von ihnen im Klassenzimmer einschliessen. Da wir tagsüber zu beschäftigt waren, begannen wir die Leute meist nachts zu foltern. Wir quälten sie,indem wir ihnen mit Flammen die Körper anbrannten, aber so, dass sie nicht gleich starben. Eine weitere Methode bestand daraus, den Gefangegen Säure in die Augen oder über die Genitalien zu giessen. Wenn jemand verwundet war, so rissen wir die Wunde erneut auf und schütteten ebenfalls Säure darüber. Verschiedene Gefangene behandelten wir auch durch Elektroschocks. Ich muss mich im Nachhinien wundern, wie viele Foltermethoden uns damals einfielen. Für gewöhnlich folterten wir einen Gefangegen drei bis vier Tage, bis wir ihn erschossen. Wir exekutierten sie meist in Gruppen von sieben bis zehn Personen. Zum Teil töteten wir auch die Leute in ihren eigenen Häusern. Anschliessend sprengten wir alle in die Luft, so dass nichts übrig blieb. Insgesamt wurden 280 Menschen umgebracht, von denen ich die Namen kenne. Die Frauen wurden alle vergewaltigt, bevor wir sie töteten. Die Massengräber, in die wir die Leute schmissen, mussten sie sich selbst graben. Wir haben auch einige kroatische Bürger ermordet, die versuchten, die Serben zu schützen, wie z.B. Aleksandar Antic, Ilija Horvat, Marina Nunic und andere".

    Über diese Massenmorde berichtete auch Ian Traynor in seinem Bericht "Torturers confession rock Croatia" ("The Guardian" vom 8.9.1997).


    Link: http://galeb.etf.bg.ac.yu/~micko/poljana.htm




    Und bestimmt wurde er in Den Haag für diese bestialischen Verbrechen verurtielt?

  6. #6
    Grasdackel
    Serben = schuldig
    Alle andren = unschuldig

  7. #7

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    807
    Zitat Zitat von AK47
    Serben = schuldig
    Alle andren = unschuldig

    Ajd malo udaraj glavu u zid...

  8. #8
    Grasdackel
    Serben = schuldig
    Alle andren = unschuldig

  9. #9

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    807
    Zitat Zitat von AK47
    Serben = schuldig
    Alle andren = unschuldig
    Und wie findest Du die Aussagen des Ustascha in der Cro-Zeitung? Gut? Bestimmt ein National-held bei euch, der rente bezieht usw.

  10. #10
    Grasdackel
    Serben = schuldig
    Alle andren = unschuldig

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mazedonier wegen Kriegsverbrechen im Jahre 2001 verurteilt
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 14:31
  2. Bosniake wegen Kriegsverbrechen zu 18 Jahren verurteilt
    Von Delija-Goranac im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 15:43
  3. Zwei bosnische Serben wegen Kriegsverbrechen zu langer Haft verurteilt
    Von Emir im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 17:43
  4. Zwei Serben wegen Kriegsverbrechen in Bosnien verurteilt
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 13:52
  5. Bosnischer Kroate wegen Kriegsverbrechen verurteilt
    Von Metkovic im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 16:39