BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

Zwischenverwandschaftliche Genstudie nach Messwert.

Erstellt von Albanesi2, 19.06.2005, 14:00 Uhr · 44 Antworten · 1.454 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Zwischenverwandschaftliche Genstudie nach Messwert.



    Zwischenverwandschaftliche Genstudie nach Messwert.

    Da sehen Sie wo Slawomakedonier , Türken sind und wer mit den Griechen den antiken Volk in Europa am nähesten verwandt ist , welches Volk ist das wohl?

    Die "Macedonians" sind und bleiben Slawen , sie gehen Richtung zu den slawischen Völker der Kroaten (Serben) , Ukranier und Polen .

  2. #2
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Zwischenverwandschaftliche Genstudie nach Messwert.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    [i...............

    Die "Macedonians" sind und bleiben Slawen , sie gehen Richtung zu den slawischen Völker der Kroaten (Serben) , Ukranier und Polen .
    Ohne echte wissenschaftliche Quelle, ist sowas vollkommen wertlos !!




    Die Quelle www.echo.cx ist vollkommen lächerlich und da kann jeder sowas zusammen basteln.

    Also bitte nur mit Universitäts Quelle, oder überhaupt nicht.
    Die Hintergründe für solche Blut Verwandschaften erinnert an die Rasse Gesetze der Nazis und sind zu verurteilen.

  3. #3
    Mare-Car

    Re: Zwischenverwandschaftliche Genstudie nach Messwert.

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Albanesi2
    [i...............

    Die "Macedonians" sind und bleiben Slawen , sie gehen Richtung zu den slawischen Völker der Kroaten (Serben) , Ukranier und Polen .
    Ohne echte wissenschaftliche Quelle, ist sowas vollkommen wertlos !!




    Die Quelle www.echo.cx ist vollkommen lächerlich und da kann jeder sowas zusammen basteln.

    Also bitte nur mit Universitäts Quelle, oder überhaupt nicht.
    Die Hintergründe für solche Blut Verwandschaften erinnert an die Rasse Gesetze der Nazis und sind zu verurteilen.

  4. #4

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    @Albaneischer Schrotthaufen

    Eines der ältesten Völker Europas sind die Basken. Nicht die Albaner.

  5. #5

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Warum könnte die Karte nicht stimmen ?

    Warum sollten die Albaner nicht mit denn Griechen irgendwie verwandt sein , schließlich sind diese Nachbarvölker!

    Ist doch klar !

    Oben links findet man die westsüdländischen Völker , unten links die westeuropäischen und nordischen , oben rechts die Völker des östlichen Mittelmeer , Teilweise Balkan , Kleinasien und Kaukasus und unten rechts die slawischen Völker!



    Zum Beisipeil die Slawomakedonier sind zwar slawischer Herknft aber tendieren mehr z den südostländischen Rasse da es schon lange aus Nordosteuropa bis Griechenland gezogen ind , die Tschechen genauso aber in deutschen Länder , deshalb tendieren sie zu den Deutschen !

    Ganz logisch!

  6. #6
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet

    Eines der ältesten Völker Europas sind die Basken.
    Und weitere Stämme, wo man davon ausgeht, das sie Keltischen Ursprungs sind. Einwohner in der Bretange und irgendwo in England ebenso.

    Die Basken gelten als eines der Urvölker in Europa!

    @albanesi

    Niemand hat bestritten, das Griechen und Albaner ebenso verwandt sind. Es geht hier um Deine Quelle und die ist wirklich absurd.

  7. #7
    Avatar von Metalac

    Registriert seit
    31.08.2004
    Beiträge
    82

    Re: Zwischenverwandschaftliche Genstudie nach Messwert.

    Zitat Zitat von Albanesi2


    Zwischenverwandschaftliche Genstudie nach Messwert.

    Da sehen Sie wo Slawomakedonier , Türken sind und wer mit den Griechen den antiken Volk in Europa am nähesten verwandt ist , welches Volk ist das wohl?

    Die "Macedonians" sind und bleiben Slawen , sie gehen Richtung zu den slawischen Völker der Kroaten (Serben) , Ukranier und Polen .
    seit wann sidn magyaren slawen sipac?

  8. #8
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739

    Re: Zwischenverwandschaftliche Genstudie nach Messwert.

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Albanesi2
    [i...............

    Die "Macedonians" sind und bleiben Slawen , sie gehen Richtung zu den slawischen Völker der Kroaten (Serben) , Ukranier und Polen .
    Ohne echte wissenschaftliche Quelle, ist sowas vollkommen wertlos !!




    Die Quelle www.echo.cx ist vollkommen lächerlich und da kann jeder sowas zusammen basteln.

    Also bitte nur mit Universitäts Quelle, oder überhaupt nicht.
    Die Hintergründe für solche Blut Verwandschaften erinnert an die Rasse Gesetze der Nazis und sind zu verurteilen.
    Du sagst es Lupo, VOLLKOMMEN WERTLOS!

  9. #9

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Re: Zwischenverwandschaftliche Genstudie nach Messwert.

    Zitat Zitat von Metalac

    seit wann sidn magyaren slawen sipac?
    Ungarn sind keine Slawen aber als einziges Balkanland grenzt es an osteuropäische Länder , wie Ukraine und Slowakei !

    Und schon ihre "asiatischen Vorfahren" haben sich mit denn umliegenden Slawen sich vermischt !

  10. #10

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Hey Serbian_peder oder prophet wie auch immer.

    Wenn du sagst eines der ätesten Völker sind die Basken, heisst dass nicht das die Albaner auch nicht ein altes VOlk sind.

    ES HIESS EINER DER ÄLTESTEN,NICHT DAS ÄLTESTE VOLK
    DU MISSGEBURT EINES ROMA-SERBEN

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist nach dem Tod?
    Von Kolë im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 241
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 02:52
  2. Reise nach Serbien und nach Montenegro
    Von Hannes im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 21:16
  3. Leben nach dem Tot? Was passiert nach dem Tot?
    Von SpiderHengzt im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 13:54
  4. Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 02:05
  5. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 20:39