BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 27 von 46 ErsteErste ... 1723242526272829303137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 458

Zypern heute im Arte

Erstellt von ZX 7R, 27.03.2012, 23:55 Uhr · 457 Antworten · 17.537 Aufrufe

  1. #261
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Zitat Zitat von 1903 Beitrag anzeigen
    Ob ihr mit den Briten irgendwelche Verträge oder Abmachungen geschlossen habt geht uns Türken doch am Arsch vorbei. :

    Kollege war Zypern bis in den 60`Jahren nicht Britisches Territorium die Zypriertuerken waren so wenige das sie in der Insel nichts zu sagen hatten also ruhig sie Fuesse still halten ihr hattet ihr werdet und werdet nie was zu sagen haben denn das hatten Frueher die Britten bis vor Kuerzem die Amis und jetzt die Juden kapisch.

  2. #262

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    1.232
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Keine Angst, das wissen wir
    Und denjenigen denen es nicht am Arsch vorbeigeht, werden mit Propaganda zugemüllt.
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Kollege war Zypern bis in den 60`Jahren nicht Britisches Territorium die Zypriertuerken waren so wenige das sie in der Insel nichts zu sagen hatten also ruhig sie Fuesse still halten ihr hattet ihr werdet und werdet nie was zu sagen haben denn das hatten Frueher die Britten bis vor Kuerzem die Amis und jetzt die Juden kapisch.
    Schaut euch die arroganten Griechen an.... So so dann schaut hier


    800px-Flag_of_the_Turkish_Republic_of_Northern_Cyprus.svg.jpg



    Sagen haben wir sehr wohl :

  3. #263

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von 1903 Beitrag anzeigen
    Schaut euch die arroganten Griechen an.... So so dann schaut hier


    800px-Flag_of_the_Turkish_Republic_of_Northern_Cyprus.svg.jpg



    Sagen haben wir sehr wohl :
    Achmet, für diesen tollen Beitrag bekommst du eine Portion schweinebraten

    5480144.jpg

    und dazu ein maß Ayran

    2271634086551104062500ayran.jpg

  4. #264
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.026
    Schweinefleisch ist doch haram...

  5. #265

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Der Zypernkonflikt ist sehr kompliziert und es gibt keinen der wirklich mit ihm vergleichbar wäre. Er ist einer der wenigen Konflikte in Europa und zudem ein Konflikt zwischen zwei NATO-Partnern. Es ist auch nicht einfach eine Lösung zu finden, da beide Konfliktparteien stur auf ihrem Standpunkt beharren. Der Verständigungsprozeß wird außerdem dadurch behindert, dass beide Konfliktparteien unterschiedliche Sprachen sprechen und unterschiedlichen Religionen angehören. Der Zypernkonflikt hat seine Wurzeln in den fünfziger Jahren dieses Jahrhunderts. Nachdem Großbritannien die Selbstverwaltung Zyperns vorschlug, wurde nach einigen Unstimmigkeiten zwischen Großbritannien und Zypern der Erzbischof Makarios am 13. Dezember 1959 zum rechtmäßigen Staatspräsidenten gewählt. Vizepräsident wurde der türkische Zypriot Fazil Küzük. Am 16. August 1960 wurde Zypern offiziell als unabhängig erklärt und in die UN aufgenommen. Amtssprachen wurden Griechisch und Türkisch, um beiden auf Zypern lebenden Volksgruppen gerecht zu werden. Doch der Frieden zwischen den beiden Völkern währte nicht lange, denn 1963 kam es zu Volksunruhen als der griechische Staatspräsident Makarios eine neue Verfassung verabschieden wollte, die die Streichung des Vetorechts (Einspruchrechts) der türkisch-zypriotischen Bevölkerung beinhaltete. Die türkischen Zyprioten wollten eine Teilung Zyperns in zwei selbstständige Staaten. Die griechischen Zyprioten hielten aber an ihrem Staat fest und so kam es zu landesweiten Unruhen. Schließlich drohten Griechen wie Türken mit einem Eingriff ihrerseits in den Konflikt und unterstützten jeweils ihre Volksangehörigen. Die Interesse von Griechenland und der Türkei an dem Zypernkonflikt liegt nicht nur daran, dass ihre eigenen Leute betroffen sind, es gibt auch einen wirtschaftlichen Grund. Zwischen beiden Ländern besteht seit längerer Zeit Streit wegen Bodenschätzen, die unter dem Meer liegen. Der Verlauf der Festlandsockel, der bei der Berechtigung zur Ausbeute dieser Bodenschätze eine wichtige Rolle spielt, ist durch einige Inseln unklar. Wenn der nördliche Teil Zyperns (dieser liegt am nächsten von der Türkei) zur Türkei gehört, vergrößert sich das Hoheitsgebiet des Meeres für die Türken drastisch und die Rohstoffe würden zum größeren Teil den Türken zufallen. Ein totale Eskalation des Konfliktes verhinderten die Briten in dem sie Truppen nach Zypern entsandten. Kurz danach landeten UN-Truppen auf Zypern um den Konflikt zu stoppen. Am 10. August nahm Zypern eine UN-Resolution an, die einen Waffenstillstand beinhaltete. Doch einen Frieden konnte die UN nicht erreichen. Am 15. Juli 1974 enthob die Nationalgarde Makarios aus seinem Amt und setzte Nikos Sampson an seine Stelle. Der wurde aber am 23. Juli von Glafkos Klerides abgelöst, als türkische Truppen im Norden Zyperns landeten. Ende August 1974 hatten die türkischen Truppen den nördlichen Teil der Insel eingenommen; 200.000 griechische Zyprioten mußten aus dieser Region fliehen. Im selben Jahr wurde Makarios wieder Staatspräsident. Die türkischen Zyprioten erklärten am 13. Februar 1975 den nördlichen Teil Zyperns zum "Türkischen Föderationsstaat Zyperns". Gespräche zum Frieden in Zypern von der UN schlugen erneut fehl, da die griechischen Zyprioten auf einen von ihnen regierten Staat beharrten. Makarios starb 1977, sein Nachfolger wurde Spyros Kyprianou. Am 15. November 1983 erklärte der türkisch-zypriotische Präsident Denktasch den nördlichen Teil Zyperns zur "Türkischen Republik Nordzypern" und somit für unabhängig. Die griechischen Zyprioten haben diese Republik aber bis heute nicht anerkannt. Bis heute müssen 1200 UN-Soldaten auf Zypern den Frieden sichern. Die beiden Staaten Zyperns sind voneinander völlig abgegrenzt, niemand darf den anderen Staat betreten. Wirtschaftlich sind beide Staaten auch völlig getrennt, wobei Nordzypern nur über die Türkei Handel betreiben kann. Der Konflikt brodelt zur Zeit, wobei es aber immer wieder zu Spannungen kommt, die auch mit Waffen ausgetragen werden. Nur die UN-Truppen können den Frieden zur Zeit auf Zypern bewahren.

  6. #266

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Nordteil nur von der Türkei anerkannt

    1974 putschte das griechische Militärregime - das einen innenpolitischen Erfolg vorweisen wollte - den zyprischen Staatspräsidenten Makarios von der Macht. Ziel des Putsches war ein Anschluss Zyperns an Griechenland. Daraufhin marschierte die türkische Armee ein und besetze rund ein Drittel der Staatsfläche im Norden der Insel. 1983 wurde im Nordteil ein unabhängiger Staat unter der Bezeichnung Türkische Republik Nordzypern ausgerufen, der international allerdings nur von der Türkei anerkannt wird.

  7. #267
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.473
    Es ist mir ein Rätsel, wieso man einen Bischof zum Staatspräsidenten gemacht hat

  8. #268
    economicos
    Zitat Zitat von 1903 Beitrag anzeigen
    Schaut euch die arroganten Griechen an.... So so dann schaut hier






    Sagen haben wir sehr wohl :
    Sowas findest du witztig? Wie unschuldig Menschen sterben? Wie krank bist du in deinem primitiven Kopf?

  9. #269
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.026
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Sowas findest du witztig? Wie unschuldig Menschen sterben? Wie krank bist du in deinem primitiven Kopf?
    Das er geistlich zurückgeblieben ist hat er desöfteren bewiesen. Versteh nicht wie man über sowas lachen kann.. KRANK

  10. #270
    Avatar von demokrit

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    2.307
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Sowas findest du witztig? Wie unschuldig Menschen sterben? Wie krank bist du in deinem primitiven Kopf?
    Flagge geht über Menschenleben. Hast du das immer noch nicht verstanden

Ähnliche Themen

  1. Gendoping - Heute Abend auf ARTE um 21:50
    Von Baader im Forum Sport
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 20:22
  2. Themenabend Kosovo auf ARTE heute
    Von Grobar im Forum Balkan im TV
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 09.11.2006, 11:20
  3. Heute, Montag, 8. Mai 2006 um 20:15 ARTE
    Von Jelka im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 12:22
  4. heute um 22:25 auf Arte.
    Von Kusho06 im Forum Balkan im TV
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 22:35
  5. Heute 12.07 Arte: 4 Stunden Balkan Dokus 20:15-0:15 Uhr
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Balkan im TV
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 18:37