BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 57 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 568

Zypern: Letzte Chance..

Erstellt von acttm, 03.09.2008, 19:05 Uhr · 567 Antworten · 16.873 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.743
    Zitat Zitat von Balkanpower Beitrag anzeigen
    HA,HA,HA
    von was träumst du Nacht´s.
    Eigentlich ist eure Disskusion mir zu kindich geworden,
    aber ich sage trotzdem dazu was,und zwar hätten euch schon andere Völker einegnommen wenn Ihr nicht so viele hilfen von anderen Christen bekommen hättet, Ihr hattet eine rafinierte Diplomatie und fast Uneinnehmbare Befetigungsanlagen und das wichtigste eine sehr guten strategischen Ort bei Bosborus!
    Aber eure Arroganz Schlußende war euer Verderben.
    Ich könnte viele Beispiele schreiben, aber ich habe keine Lust fünf Seiten voll zu schreiben, lest lieber neutrale Geschichte, und urteilt neutral ohne eure persönlichen Wünsche zu berücksichtigen, so wie ich es gemacht habe!


    habe mich schon gewundert wo die ganzen anti griechen abgeblieben sind war klar das du mal wieder mist erzählen musst


    die christen (katholiken) haben uns nicht geholfen im gegenteil sie waren unser verderben.nach dem 4 kreuzzug der mit der plünderung konstantinopels endete war das byzantinische reich ein schatten seiner selbst und konnte sich nie mehr von den folgen des kreuzzuges erholen.ab da hin kamen die türken ins spiel und haben uns stück für stück unserer länderein genommen.und welche völker hätten uns vorher besiegen können etwa die araber???die araber wollten zweimal in europa einfallen einmal 674 und einmal 717.die araber wurden erfolgreich besiegt und mussten sich zurückziehen dank dem griechischen feuer.nicht umsonst galt das byzantinsiche reich als schutzschild europas,hätten die araber diese historischen schlachten gewonnen würden wir heute alle zu teppiche beten und wären moslems.wo also wären wir schon vorher vernichtet wurden??vielleicht hätten wir schon vorher verloren nach den ereignissen des vierten kreuzzuges.aber davor glaube ich nicht das byzanz gefallen wäre.auserdem musst du bedenken das wir zahlreiche feinde hatten,das es noch bürgerkriege gab und den machthungrigen adel,unerfahrene kaiser etc

    aber was erzähle ich dir das,ich verschwende eh nur meine zeit wenn ich mit einem albaner unterhalte

    und achja selbst euer komischer adler auf eurer flaage ist byzantinsichen ursprungs und soll der doppelkopfadler sein von byzanz.skendebeg war nämlich ein allierter von byzanz und hat den islam bekämpft.ihr allerdings habt eure religion verraten und wurdet zu moslems heute verherrt ihr ihn obwohl er geegn euch moslems gekämpft hat

  2. #122
    Light
    skandarbeg wäre nicht so wie er ist, wenn er nicht von den osmanen ausgebildet wäre
    er kannte die osmanische taktik und so weiter. da sollte man sich nicht wundern, wieso die osmanen es 25 mal nich geschafft haben, albanien zu erobern^^

    skanderbeg hat seine soldaten genauso ausgebildet wie die osmanen ihn. von daher.

  3. #123
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    @SlavicWolf
    NUR DIE TÜRKINNEN FÜR DIE GRIECHEN! anderst rum gibts brechreize von der weiblichen seite
    Oh man,
    Junge man merkt das du 10Jahre alt sein mußt!?
    Halllooooo wach auf,
    und geh raus in die Welt hinnaus, hocke nicht nur vorm PC rum!!!
    Dann wirst du sehen das das versöhnen von verfeindeten Völker schon lägst bekommen hat, weil die inneren Werte mehr zählen als ein jahrhunderter alter Konflikt.
    Klar gibt es noch Holzköpfe wie du z.B, aber den meisten Leuten ist es langsam genug immer zu streiten, und erforschen lieber die Gemeinsamkeiten.
    z.B war ich vor zwei Wochen in Griechenland in einem Fest von den Pontiern.
    Ich dachte ich traue meinen Augen nicht als der Sprecher einen Türkischen Kimensche Spieler und Sänger ankündigte, und der würde mit begeisterten Applaus empfangen und verabschiedet.
    Da dachte ich das in Europa zu mindesten´s in 10-15 Jahren die Völker gute Chancen haben um friedlich miteinander zu leben, sogar die Albaner und Serben Dank der EU wenn es so weiter geht::wink:.

  4. #124

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    habe mich schon gewundert wo die ganzen anti griechen abgeblieben sind war klar das du mal wieder mist erzählen musst


    die christen (katholiken) haben uns nicht geholfen im gegenteil sie waren unser verderben.nach dem 4 kreuzzug der mit der plünderung konstantinopels endete war das byzantinische reich ein schatten seiner selbst und konnte sich nie mehr von den folgen des kreuzzuges erholen.ab da hin kamen die türken ins spiel und haben uns stück für stück unserer länderein genommen.und welche völker hätten uns vorher besiegen können etwa die araber???die araber wollten zweimal in europa einfallen einmal 674 und einmal 717.die araber wurden erfolgreich besiegt und mussten sich zurückziehen dank dem griechischen feuer.nicht umsonst galt das byzantinsiche reich als schutzschild europas,hätten die araber diese historischen schlachten gewonnen würden wir heute alle zu teppiche beten und wären moslems.wo also wären wir schon vorher vernichtet wurden??vielleicht hätten wir schon vorher verloren nach den ereignissen des vierten kreuzzuges.aber davor glaube ich nicht das byzanz gefallen wäre.auserdem musst du bedenken das wir zahlreiche feinde hatten,das es noch bürgerkriege gab und den machthungrigen adel,unerfahrene kaiser etc

    aber was erzähle ich dir das,ich verschwende eh nur meine zeit wenn ich mit einem albaner unterhalte

    und achja selbst euer komischer adler auf eurer flaage ist byzantinsichen ursprungs und soll der doppelkopfadler sein von byzanz.skendebeg war nämlich ein allierter von byzanz und hat den islam bekämpft.ihr allerdings habt eure religion verraten und wurdet zu moslems heute verherrt ihr ihn obwohl er geegn euch moslems gekämpft hat
    Schnauze! ....

  5. #125
    Light
    ich kann den griechen nur empfehlen : hört nich soviel von euren großeltern ab ...


    ich rate euch eins, fragt das nächste mal euren großeltern von wem sie popowaschen gelernt haben und nich wie schlimm die türken sind

  6. #126

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Light Beitrag anzeigen
    skandarbeg wäre nicht so wie er ist, wenn er nicht von den osmanen ausgebildet wäre
    er kannte die osmanische taktik und so weiter. da sollte man sich nicht wundern, wieso die osmanen es 25 mal nich geschafft haben, albanien zu erobern^^

    skanderbeg hat seine soldaten genauso ausgebildet wie die osmanen ihn. von daher.
    Quelle??????

  7. #127
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.743
    Zitat Zitat von Balkanpower Beitrag anzeigen
    HA,HA,HA
    von was träumst du Nacht´s.
    Eigentlich ist eure Disskusion mir zu kindich geworden,
    aber ich sage trotzdem dazu was,und zwar hätten euch schon andere Völker einegnommen wenn Ihr nicht so viele hilfen von anderen Christen bekommen hättet, Ihr hattet eine rafinierte Diplomatie und fast Uneinnehmbare Befetigungsanlagen und das wichtigste eine sehr guten strategischen Ort bei Bosborus!
    Aber eure Arroganz Schlußende war euer Verderben.
    Ich könnte viele Beispiele schreiben, aber ich habe keine Lust fünf Seiten voll zu schreiben, lest lieber neutrale Geschichte, und urteilt neutral ohne eure persönlichen Wünsche zu berücksichtigen, so wie ich es gemacht habe!
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Schnauze! ....
    Zitat Zitat von Light Beitrag anzeigen
    ich kann den griechen nur empfehlen : hört nich soviel von euren großeltern ab ...


    ich rate euch eins, fragt das nächste mal euren großeltern von wem sie popowaschen gelernt haben und nich wie schlimm die türken sind

    ja unsere großeltern haben sich das alles ausgedacht ne die türken waren ja auch alle super nett zu uns.aus dankeschön haben die erstma ein genozid gegen die ponter griechen veranstaltet

  8. #128

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ja unsere großeltern haben sich das alles ausgedacht ne die türken waren ja auch alle super nett zu uns.aus dankeschön haben die erstma ein genozid gegen die ponter griechen veranstaltet
    Das Schnauze richtet sich nur darauf das du über uns Albaner so herabwürdigend redest. Den Rest hab ich nicht mal gelesen. Idiot.

  9. #129
    Light
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Quelle??????
    ich brauch keine quelle. das kann sich jeder denken, wenn ers kann
    skanderbag war janitschar. er wurde als kleines kind von den osmanen entführt und wie ein osmane erzogen. er hatte eine hohe position im osmanischen reich. später aber hat er die osmanen verraten und gegen sie gekämpft, weil er sein selbstbewusstsein nicht verloren hat, er wusste, dass er albaner ist.

    skandarbeg war sozusagan ein osmanisches produkt. die osmanen haben gegen sich selbst gekämpft.

    was denkst du wieso der skanderbag so stark war? dank der osmanischen ausbildung etc.

    skanderbeg nannten die türken einen mutigen feind^^

    trotzdem sehe ich den skanderbeg als einen wahren held. er hat sich nicht assimilieren lassen und seine wurzeln nich vergessen bzw seinen selbstbewustsein nicht verloren.

  10. #130
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.743
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Das Schnauze richtet sich nur darauf das du über uns Albaner so herabwürdigend redest. Den Rest hab ich nicht mal gelesen. Idiot.

    pass auf erstens rede ich nicht herabwürdig über euch albaner weil ich kein rassist bin und zweitens wenn ein albaner mit mir vernünftig redet rede ich auch mit ihm vernünftig kein problem aber leider habe ich noch keine guten erfahrungen mit albaner gemacht mag sein das es auch gute gibt aber sehr wenige meiner meinung nach.gutes beispiel dieser albaner zu dem ich das gesagt habe.anstatt die leistungen des byzantinsichen reiches zu respektieren da auch euer adler von byzanz stammt macht er uns schlecht und und verliert kein gutes wort über uns was soll ich da also über euch albaner sagen??

Ähnliche Themen

  1. Eine letzte Chance für Obama, Spanien und Opel!
    Von Marcin im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 23:21
  2. Afrikas Chance
    Von Yunan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 00:37
  3. Chance für die Nachbarn
    Von ooops im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 17:56
  4. verspielte chance
    Von MIC SOKOLI im Forum Sport
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 17:28