BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 33 von 57 ErsteErste ... 2329303132333435363743 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 568

Zypern: Letzte Chance..

Erstellt von acttm, 03.09.2008, 19:05 Uhr · 567 Antworten · 16.890 Aufrufe

  1. #321
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.748
    Zitat Zitat von Light Beitrag anzeigen
    die türkei türken sehen einfach europäisch aus, weil sie seit jahrhunderten jahren in diesem gebiet gelebt haben bzw leben, is doch logisch

    aber trotzdem findet man ein paar türken die sich von europäischen türken unterscheiden zb türken mit schlitzaugen, ich hab viele in deutschland gesehen
    Zitat Zitat von Light Beitrag anzeigen
    oh oh oh
    quelle?


    kannste haben mein freund




    Minor genetic influence of Turkic speakers
    Various estimates exist of the proportion of gene flow associated with the arrival of Central Asian Turkic speaking people to Anatolia. One study based on analyses of six STR loci in 88 Y-chromosomes from Turkey suggested only a 10% contribution (Rolf et al. 1999). Another study suggests roughly 30% based upon mtDNA control region sequences and one binary and six STR Y-chromosome loci analyzed in 118 Turkish samples (Di Benedetto et al.
    2001). While it is likely that gene flow between Central Asia and Anatolia has occurred repeatedly throughout prehistory, uncertainties regarding source populations and the number of such episodes between Central Asia and Europe confound any assessment of the contribution of the 11th century AD Oghuz nomads responsible for the Turkic language replacement. These new Y-chromosome data provide candidate haplogroups to differentiate lineages specific to the postulated source populations, thus overcoming potential artifacts caused by indistinguishable overlapping gene flows. The best candidates for estimations are Asian-specific haplogroups C-RPS4Y (Wells et al. 2001; Karafet et al. 2001; Zerjal et al. 2003) and O3-M122 (Su et al. 2000). These lineages occur at 1.5% in Turkey (8/523). Using Central Asian Y-chromosome data from either 13 populations and 149 samples (Underhill et al. 2000) or 49 populations and 1,935 samples (Wells et al. 2001) where these diagnostic lineages occur at 33% and 18%, respectively, their estimated contributions range from 0.0153/0.329×100=4.6% to 0.0153/0.180×100=8.5%. During the Bronze Age the population of Anatolia expanded,
    reaching an estimated level of 12 million during the late Roman Period (Russell 1958). Such a large pre-existing Anatolian population would have reduced the impact by the subsequent arrival of Turkic speaking Seljuk and Osmanlı groups from Central Asia.
    Although the genetic legacy of Anatolia remains somewhat inchoate, our excavations of these new levels of shared Y-chromosome heritage and subsequent diversification provide new clues to
    Anatolian prehistory, as well as a substantial foundation for comparisons with other populations. Our results demonstrate Anatolia’s role as a buffer between culturally and
    genetically distinct populations, being both an important source and recipient of gene flow.






    quelle :cache:...s - Google Search

  2. #322
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Die Türkei wollte ein "jahr der türken" einläuten und sich wirtschaftlich mit den anderen "turk" staaten verbünden, wurde daraus nichts da die anderen einfach
    1. keine verwandschaft sahen
    2. wie du schon sagtest stärkere verbündete haben

  3. #323
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Doch geglückt? danke für die bestätigung xD

  4. #324
    Light
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    hast du den text überhaupt selber verstanden?

    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Die Türkei wollte ein "jahr der türken" einläuten und sich wirtschaftlich mit den anderen "turk" staaten verbünden, wurde daraus nichts da die anderen einfach
    1. keine verwandschaft sahen
    2. wie du schon sagtest stärkere verbündete haben
    woher hast du das jetzt her?
    1. sehen die turkstaaten eine sogar sehr engere verwandschaft unter den turkstaaten !
    2. meinte ich nicht, dass die türkei starke verbündete hat, sondern, dass man heute, wenn man keine macht hat, sich mit niemanden vereinigen kann
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Doch geglückt? danke für die bestätigung xD
    ist das an mich gerichtet? ^^

  5. #325
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.748
    Zitat Zitat von Light Beitrag anzeigen
    hast du den text überhaupt selber verstanden?

    natürlich ahbe ich denn verstanden in den text steht das die heutige türkische dna zu 90 % orientalisch-europäisch ist

  6. #326
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    "1. sehen die turkstaaten eine sogar sehr engere verwandschaft unter den turkstaaten " Das ist klar aber ich rede von der Türkei =)

    Ja war an dich gerichtet... ich dachte die wollten gar nicht, so hatte ich das mal nachgelesen...

  7. #327
    Light
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    natürlich ahbe ich denn verstanden in den text steht das die heutige türkische dna zu 90 % orientalisch-europäisch ist
    hab ich bereits erwähnt, dass das logisch ist, warum sie so aussehen.

    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    "1. sehen die turkstaaten eine sogar sehr engere verwandschaft unter den turkstaaten " Das ist klar aber ich rede von der Türkei =)

    Ja war an dich gerichtet... ich dachte die wollten gar nicht, so hatte ich das mal nachgelesen...
    nein nein is wirklich so. die treffen sich jedes jahr, arbeiten zusammen etc etc.

    sogar der rechtsradikale mhp präsident hat alle turkstaaten besucht und wurde herzlichst angenommen! das sagt alles aus! wenn sie schon so einen mann annehmen!

  8. #328
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    "sogar der rechtsradikale mhp präsident hat alle turkstaaten besucht und wurde herzlichst angenommen! das sagt alles aus! wenn sie schon so einen mann annehmen! :icon_smile::icon_smile:" ---- Wird nicht jeder Präsident irgentwo herzlichst angenommen?

  9. #329
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.748
    Excavating Y-chromosome haplotype strata in Anatolia


    hab ein fehler gemacht da haste die quelle

  10. #330
    Light
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    "sogar der rechtsradikale mhp präsident hat alle turkstaaten besucht und wurde herzlichst angenommen! das sagt alles aus! wenn sie schon so einen mann annehmen! :icon_smile::icon_smile:" ---- Wird nicht jeder Präsident irgentwo herzlichst angenommen?
    schon, aber nich so wie man es bei ihm tat. ich dachte mir fast, dass sogar die präsidenten der turkstaaten die ideologie dieses mannes teilen. hab mich wirklich gewundert.
    naja is so, dass die kooperation zwischen den ländern sehr eng besteht.

Ähnliche Themen

  1. Eine letzte Chance für Obama, Spanien und Opel!
    Von Marcin im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 23:21
  2. Afrikas Chance
    Von Yunan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 00:37
  3. Chance für die Nachbarn
    Von ooops im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 17:56
  4. verspielte chance
    Von MIC SOKOLI im Forum Sport
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 17:28