BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Zypern wählt einen neuen Präsidenten

Erstellt von Crane, 24.02.2008, 16:56 Uhr · 23 Antworten · 1.201 Aufrufe

  1. #11
    Lopov
    ein kommunist gewinnt die wahl?? cool

  2. #12
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Romulus Beitrag anzeigen
    ein kommunist gewinnt die wahl?? cool

    Eigentlich sollte dan der heutige Tag für die Zyprer ein Staatstrauertag sein.

  3. #13
    Lopov
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Eigentlich sollte dan der heutige Tag für die Zyprer ein Staatstrauertag sein.
    heul doch, kleiner thompson-verehrer

  4. #14
    Crane
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Der Südteil der Insel hat auch 3 mal so viele EInwohner wie der Nordteil und ist fast doppelt so groß, von dem her wären die Türken dann nur eine Minderheit und so stellen sie in ihrer Republik die absolute Mehrheit.
    Ich bin der Meinung das die Situation so wie sie im Moment aussieht wohl auch immer bleiben wird den keine der jeweiligen Seite hat Interesse an Krieg und immer wird eine Seite politisch die andere blockieren.
    der Norden ist politisch und wirtschaftlich isoliert. Deshalb sind viele Türken zumindest daran interessiert die Lage zu ändern. Gleichzeitig würde eine Wiedervereinigung auch noch einen EU-Beitritt bedeuten.

  5. #15
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    der Norden ist politisch und wirtschaftlich isoliert. Deshalb sind viele Türken zumindest daran interessiert die Lage zu ändern. Gleichzeitig würde eine Wiedervereinigung auch noch einen EU-Beitritt bedeuten.
    außerdem würd er die beitrittschancen der türkei wesentlich erhöhen

  6. #16
    Crane
    Zitat Zitat von Mardigras Beitrag anzeigen
    außerdem würd er die beitrittschancen der türkei wesentlich erhöhen
    Richtig, wenn die Zypernfrage gelöst wäre, würde eine der größten Hürden verschwinden. Wobei ich teilweise glaube, dass Staaten die Gegen einen Beitritt sind, sich bisher mit ihren eigenen Bedenken zurückhalten und auf Zypern verweisen. Sollte sich dies also klären, könnten von einigen Staaten neue Argumente gegen einen Beitritt der Türkei in die EU kommen.

  7. #17
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Ich denke auch, dass dieses Wahlergebnis eine gute Nachricht ist,
    zumal es nationalistische Dumpfschädel in ihre Schranken verweist.

  8. #18
    Crane
    Zitat Zitat von Grizzly Beitrag anzeigen
    Ich denke auch, dass dieses Wahlergebnis eine gute Nachricht ist,
    zumal es nationalistische Dumpfschädel in ihre Schranken verweist.
    Leider nicht ganz.

    Anscheinend, darf man die Sache mit Links und Rechts nicht einfach auf das deutsche System übertragen.

    Nach deutschen Medien war der frühere Premieminister ein Nationalist und konservativ. Der Verlierer der Stichwahl ein Rechtspopulist und Chrisofias ein Kommunist (Reformkommunist).

    Tatsächlich aber ist die kommunistische Partei auch sehr natioanlistisch und deshalb hatte sich die ehemlaige Regierunspartei nach der verlorenen Wahl auch für diese Partei ausgesprochen.
    Die andere Partei steht zwar wirklich weiter rechts als die Kommunisten, aber zeigt auch viele liberalen Tendenzen.

    Christofias hat diese Wahl also gewonnen, weil er Unterstützung von den Nationalisten hatte.

  9. #19
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Was war nochmal Zypern und wo liegt es nochmal.............???


    War es nicht eines dieser Türkischen Urlaubsinseln.............

  10. #20
    Avatar von Baja_RS

    Registriert seit
    21.01.2008
    Beiträge
    471

    Reden

    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Im überwiegend von griechischen Zyprern bewohnten Süden der Mittelmeerinsel
    stellen sich in der Stichwahl der linke Parlamentspräsident Dimitris Christofias und der konservative Ex-Außenminister Ioannis Kassoulidis.

    Der linke Parlamentspräsident, hahaha wie geil, bisschen ungeschickt ausgedrückt würde ich sagen

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Europa braucht einen Präsidenten
    Von Krešimir im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 13:25
  2. Mazedonien wählt Präsidenten
    Von Bloody im Forum Politik
    Antworten: 233
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 02:38
  3. Wie Rugova sich einen Präsidenten Palast beschafft
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.09.2005, 18:26
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 21:14
  5. Heute 16.01: Kroaten wählen neuen Präsidenten
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.01.2005, 20:14