BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Zyperns Präsident will Wiedervereinigung aushandeln

Erstellt von Crane, 09.03.2008, 11:02 Uhr · 17 Antworten · 1.080 Aufrufe

  1. #11
    Crane
    Zitat Zitat von hellas79 Beitrag anzeigen
    Sagt mal ehrlich, meint ihr eine Wiedervereinigung würde sinnvoll sein.

    Ich glaube es wird dann wieder, früher oder später, Zusammenstöße zwischen Griechen und Türken geben. Und dann fängt die ganze Sache von vorne an.

    Andererseits ist die Teilung auch nicht das wahre.
    Ich habe meine persönlichen Bedenken gegenüber dem Annan-plan ja bereits erwähnt gehabt. Dort werden die vertriebenen Griechen einfach nicht für ihre gestohlenen Länder entschädigt und haben auch schlechte Aussichten jemals in ihre Dörfer zurückzukehren. Gleichzeitig sieht die Regierungsform eine Türkenquote bei den Ämtern vor, die die Türken doppelt so stark vertreten sehen will, wie es im Bevölkerungsanteil der Fall ist.

    Ich denke auf dieser Basis wird auch keine Einigung zustandekommen. Letzten Endes müssten beide Seiten Zugeständnisse machen. Es werden kaum Türken von der Insel verschwinden und die Griechen werden auch nicht vollkommen entschädigt werden.
    Sollte bei den Griechen allerdings der Wunsch nach einer vereinten Insel größer sein, dann werden einige eventuell darauf verzichten, da es mittlerweile auch so ist, dass sie viel mehr den Besitz ihrer Eltern fordern und nicht etwas was sie selber mal besessen haben. So fällt es nicht ganz so schwer. Die Türken müssten einfach viele Griechen zurück in ihre Dörfer lassen und die Soldaten abziehen.

    Das Verrückte ist auch. Die Insel hat nur 700.000 Einwohner. Es sind nur 500.000 Griechen, von denen gerade mal 100.000 Anspruch auf eine Entschädigung hätten. Wie hoch würde die ausfallen? Selbst wenn die Griechen 10.000 € pro Vertriebenen fordern würden, wäre die Gesamtsumme bei 1 Milliarde € und das ist die Summe, die die Türkei in 10 Jahren in die Truppen steckt, die auf Zypern stationiert sind. Würde man nun das Angebot machen diese Summe in 10 Jahren zu bezahlen, dann man die Türkei finanziell noch nicht mal belasten, wenn diese ihre Truppen aus Zypern abzieht. Und ganz Nebenbei gemerkt ist das wohl eine Summe, die Zypern niemals fordern wird.

    Ich persönlich weiß nicht, ob sie jetzt eine Lösung finden werden oder nicht. Und auch wenn die Griechen eine Lösung akzeptieren, die ich für unfair halte, würde ich eher denken, dass es deren eigene Entscheidung ist. Und da es ja auch nur um deren eigene Sache geht, würde ich auch so eine Entscheidung respektieren.

  2. #12
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Ob du sie akzeptierst ist ja nebensächlich.

    Wie wird sich eine Lösung auf der Insel auswirken?

    Warten wir ab was jetzt nach der Wahl passiert.

  3. #13
    Avatar von Onasis

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    41
    Der Junge hat wirklich immer was zu kacken

  4. #14
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Der Junge hat wirklich immer was zu kacken

    Wenn meinst du jetzt?

  5. #15
    Avatar von Onasis

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    41
    Zitat Zitat von hellas79 Beitrag anzeigen
    Wenn meinst du jetzt?
    den ZhivkoPisi, dem kann deine Sig ja scheißegal sein...

  6. #16
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    den ZhivkoPisi, dem kann deine Sig ja scheißegal sein...

    Ganz genau.

  7. #17
    Crane
    Zitat Zitat von hellas79 Beitrag anzeigen
    Ob du sie akzeptierst ist ja nebensächlich.

    Wie wird sich eine Lösung auf der Insel auswirken?

    Warten wir ab was jetzt nach der Wahl passiert.
    Ich meine auch respektieren und nicht nur akzeptieren.

    Was soll danach passieren? Ich denke es steht offen und hängt davon ab ob alle Seiten auch das einhalten werden, was sich die anderen von ihnen erhofft haben.

  8. #18

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    386
    Das Ergebniss des KApitalismus

    Stabilität, wiedervereinigung, wachstum.

    Why not?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Nicosia - Lefkosia / Lefkosa - Die Hauptstadt Zyperns
    Von evropi im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 05.03.2015, 21:59
  2. Zyperns Regierung tritt zurück
    Von Alp Arslan im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 22:04
  3. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 10:20
  4. Zugehörigkeit Zyperns
    Von byzantinationneverdies im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 17:12