BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 94 ErsteErste ... 162223242526272829303676 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 933

Alexander The Great - Documentary

Erstellt von Dikefalos, 27.01.2011, 20:15 Uhr · 932 Antworten · 49.442 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Am besten richten wir uns alle nach den weisen Worten des fyromischen Philosophen aus dem 4 Jhd.v.Chr. Budalovski "Zdraba zdruba".

    Wie ihr hier alle sehen könnt, wird versucht den Thread zu zerstören, weil die ausländischen Dokumentationen und ALL DAS was in der Welt über Alexander den Großen gesagt wird, manchen Slawen hier ein tiefsitzender Dorn im Auge ist.

    Einerseits kann dich diese Verbissenheit nachvollziehen, da sie mit dieser Propaganda aufwachsen und nichts anderes kennen, auch würden solche Dokumentarfilme nie und nimmer in FYROM ausgestrahlt werden, da das Kartenkonstrukt zusammenbrechen würde und der kleine Ivan oder Zlatko dumm in die Röhre gucken würden, aber das ist eben die Realität.



    Hippokrates

  2. #252

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Am besten richten wir uns alle nach den weisen Worten des fyromischen Philosophen aus dem 4 Jhd.v.Chr. Budalovski "Zdraba zdruba".

    Wie ihr hier alle sehen könnt, wird versucht den Thread zu zerstören, weil die ausländischen Dokumentationen und ALL DAS was in der Welt über Alexander den Großen gesagt wird, manchen Slawen hier ein tiefsitzender Dorn im Auge ist.

    Einerseits kann dich diese Verbissenheit nachvollziehen, da sie mit dieser Propaganda aufwachsen und nichts anderes kennen, auch würden solche Dokumentarfilme nie und nimmer in FYROM ausgestrahlt werden, da das Kartenkonstrukt zusammenbrechen würde und der kleine Ivan oder Zlatko dumm in die Röhre gucken würden, aber das ist eben die Realität.



    Hippokrates
    Nein, nein, du bist kein Rassist, und kein Schwachkopf...überhaupt nicht!


    Deine moderne Nation besteht zur Hälfte aus Slawen, was denkst du dir dabei eigentlich auf eure Vorfahren zu spucken?

  3. #253
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Nein, nein, du bist kein Rassist, und kein Schwachkopf...überhaupt nicht!


    Deine moderne Nation besteht zur Hälfte aus Slawen, was denkst du dir dabei eigentlich auf eure Vorfahren zu spucken?
    Sag mal...spinnst du wirklich?Oder hast du eine art kasperle rolle im forum?

  4. #254

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    1.174
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Nein, nein, du bist kein Rassist, und kein Schwachkopf...überhaupt nicht!


    Deine moderne Nation besteht zur Hälfte aus Slawen, was denkst du dir dabei eigentlich auf eure Vorfahren zu spucken?
    Wo siehst du das rassismus mensch? Tickst du noch ganz richtig? Jede Nation ist durchmischt aber die Identität, die Kultur und die Sprache spielt eine Rolle. Warum verstehst du das nicht? Ihr kommt aus dem slavischen Kulturkreis, sprecht eine slawische Sprache und seid demnach Slawen auch wenn ihr mit Griechen, Türken oder Albanern vermischt seid. Deutsche sind auch ein Mischmasch wie fast jedes Volk auf der Welt. Geht das nicht in deinem Kanisterkopf rein oder was?

  5. #255
    economicos
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Menschen am Rande des Nervenzusammenbruchs
    Sendung am Mittwoch, 02.02.2011, 22.05 bis 23.00 Uhr
    Griechenland heute
    Von Marianthi Milona

    Die 79-jährige Angeliki Lazana muss mit ihrer Mindestrente sich selbst und ihren 41-jährigen Sohn durchbringen. Die junge Eleni Dorugideni wird nach ihrer Ausbildung als Sekretärin im Stadtamt von Thessaloniki arbeitslos werden, und der Beamte Giorgos Kalaitzis kann wegen der staatlich verordneten Lohnkürzung seine Familie nicht mehr ernähren. Drei Menschen aus unterschiedlichen Regionen, Generationen und Lebensverhältnissen im Griechenland von heute. Alle drei kämpfen ums Überleben in einem Land, das die größte Wirtschaftskrise der Nachkriegszeit durchlebt. Marianthi Milona begleitet sie in ihrem Alltag und zeigt so die Folgen der Krise hautnah. Dabei entsteht ein aktuelles Bild der griechischen Gesellschaft, die am Rande des Nervenzusammenbruchs zu stehen scheint.

    Ja ich weiß, mein zweiter spam in diesem Thema, aber es passt so schön
    Ja und ? Sowas gibt es sogar in Deutschland, trotz Harz4, geschweige in Mazednonien, dort ist es Gang und Gebe

  6. #256
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Cyprus Beitrag anzeigen
    Wo siehst du das rassismus mensch? Tickst du noch ganz richtig? Jede Nation ist durchmischt aber die Identität, die Kultur und die Sprache spielt eine Rolle. Warum verstehst du das nicht? Ihr kommt aus dem slavischen Kulturkreis, sprecht eine slawische Sprache und seid demnach Slawen auch wenn ihr mit Griechen, Türken oder Albanern vermischt seid. Deutsche sind auch ein Mischmasch wie fast jedes Volk auf der Welt. Geht das nicht in deinem Kanisterkopf rein oder was?
    sowas wie einen slavischen kulturkreis gibt es nicht, immer wieder gerne verwendetes pseudoargument.

    Στην έκδοση του Ed. Stanford, An Ethnological Map of European Turkey and Greece and Statistical Tables of Popoulation, London, 1877 αναφέρεται: ''Το μακεδονικό ιδίωμα έχει στενότατη συγγένεια με την ελληνική γλώσσα και αν συσχετισθεί με τα ήθη και τα έθιμα αυτών που το ομιλούν, με τη δημοτική τους ποίηση, την ιδιοσυγκρασία και τα χαρακτηριστικά τους, καταλήγει στο ότι αυτοί είναι κατά το πλείστο ελληνικής καταγωγής''.

  7. #257

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    1.174
    Zitat Zitat von αptemi Beitrag anzeigen
    sowas wie einen slavischen kulturkreis gibt es nicht, immer wieder gerne verwendetes pseudoargument.

    Στην έκδοση του Ed. Stanford, An Ethnological Map of European Turkey and Greece and Statistical Tables of Popoulation, London, 1877 αναφέρεται: ''Το μακεδονικό ιδίωμα έχει στενότατη συγγένεια με την ελληνική γλώσσα και αν συσχετισθεί με τα ήθη και τα έθιμα αυτών που το ομιλούν, με τη δημοτική τους ποίηση, την ιδιοσυγκρασία και τα χαρακτηριστικά τους, καταλήγει στο ότι αυτοί είναι κατά το πλείστο ελληνικής καταγωγής''.
    Ja in deiner kleinen Welt gibt es sowas nicht, aber für uns gibt es schon einen slawischen Kulturkreis. Sorry dich enttäuschen zu müssen.

  8. #258
    economicos
    Ich versteh immer noch nicht, warum Mazedonen ihre Identität nicht mögen (slawen). Ich wäre als Slawe auch stolz auf mein Land. Niemand sollte sein Land den Rücken zeigen. Also Fyrom zeigt mehr Respekt an euren eigenen Land.

  9. #259
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Hört auf mein thread voll zu spamen.Dieser thread ist für dokus gedacht...und für nichts anderes.

  10. #260

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Ich versteh immer noch nicht, warum Mazedonen ihre Identität nicht mögen (slawen). Ich wäre als Slawe auch stolz auf mein Land. Niemand sollte sein Land den Rücken zeigen. Also Fyrom zeigt mehr Respekt an euren eigenen Land.

    Die fühlen sich als Griechen, wollen trotzdem keine sein....ergibt alles keinen Sinn..jiiiiiiiiiihaaa

Ähnliche Themen

  1. Alexander the Great International Airport (Mazedonien)
    Von MaKeDoNiJa e VeCnA im Forum Bauprojekte
    Antworten: 352
    Letzter Beitrag: 07.03.2016, 10:56
  2. Alexander The Great Exhibition - Australia
    Von hippokrates im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 22.01.2013, 13:57
  3. Alexander The Great - International Marathon 2012
    Von hippokrates im Forum Sport
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 18:45
  4. Alexander The Great - Documentary
    Von Dikefalos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 624
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 14:45
  5. Alexander the Great or a warrior on a horse?
    Von hippokrates im Forum Politik
    Antworten: 298
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 22:41