BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 26 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 251

Athen schlägt Skopje Beschleunigung der Lösung der Namensfrage vor

Erstellt von Tetovar, 09.10.2012, 15:31 Uhr · 250 Antworten · 12.391 Aufrufe

  1. #11
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    wie süß, er füllt sich sofort provoziert^^


    PS: Träum weiter, die Illegalen werden immer weniger, Krise und Räumungsarbeit sei dank
    Das heisst je grösser die Krise desto besser für GR

  2. #12
    economicos
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Das heisst je grösser die Krise desto besser für GR
    Ne, aber das sind halt die Folgen der Krise, außderm ist der Ausländeranteil in GR schon vor der Krise nicht allzu hoch gewesen, so wie bei euch z.B. mit 25 % Albanern (tendenz steigend) usw.

  3. #13
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Ne, aber das sind halt die Folgen der Krise, außderm ist der Ausländeranteil in GR schon vor der Krise nicht allzu hoch gewesen, so wie bei euch z.B. mit 25 % Albanern (tendenz steigend) usw.
    Die Albaner sind keine Ausländer.
    Und Griechenland erkennt auch keinerlei Minderheiten an. Lang lebe die Assimilation.

  4. #14
    economicos
    Zitat Zitat von Gushtafar Beitrag anzeigen
    Die Albaner sind keine Ausländer.
    Und Griechenland erkennt auch keinerlei Minderheiten an. Lang lebe die Assimilation.
    Was sind den die Albaner? Slawen? Antike Makedonen? Bulgaren?


    PS: Machst dich lächerlich mit dem Profilkopien anderer USER.

  5. #15
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Gushtafar Beitrag anzeigen
    Die Albaner sind keine Ausländer.
    Und Griechenland erkennt auch keinerlei Minderheiten an. Lang lebe die Assimilation.
    Hat seine Vorteile Hauptsache ein S am Schluss vom Nachnamen dann hast du schon ein 3000 Jahre alte Geschichte mit griechischem Blut ganz egal ob du Albaner,Roma,Mazedonier etc bist dann musst du nur das Fyrom hassen und bist bestens integriert Voraussetzungen erfüllt

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Was sind den die Albaner? Slawen? Antike Makedonen? Bulgaren?


    PS: Machst dich lächerlich mit dem Profilkopien anderer USER.
    Albaner sind Albaner,Mazedonier sind Mazedonier usw

  6. #16
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Was sind den die Albaner? Slawen? Antike Makedonen? Bulgaren?


    PS: Machst dich lächerlich mit dem Profilkopien anderer USER.
    Die Republik Mazedonien ist ein multiethnsicher Staat, aber wie soll man sowas einem Griechen erklären?
    Die Albaner, Türken, Roma, Vlachen etc. sind alle Teil des Staates und keine Ausländer. Mazedonien ist deren Heimat.

  7. #17
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.091
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Also ich bin immernoch für Grenze schließen
    Griecheland.... stellt bedigungen die fyrom sowieso nicht erfüllt.Darum heißt es warten...und die albaner stützen....bis big gamisi kommt

  8. #18
    Avatar von pr!mus

    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    632
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Was sind den die Albaner? Slawen? Antike Makedonen? Bulgaren?


    PS: Machst dich lächerlich mit dem Profilkopien anderer USER.
    Hört sich so an, als ob Ausländer für dich ne Ethnie sind?

  9. #19
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Gushtafar Beitrag anzeigen
    Die Republik Mazedonien ist ein multiethnsicher Staat, aber wie soll man sowas einem Griechen erklären?
    Die Albaner, Türken, Roma, Vlachen etc. sind alle Teil des Staates und keine Ausländer. Mazedonien ist deren Heimat.

    Das war er schon in der Antike, aber wie soll man sowas einem Griechen erklären

  10. #20
    economicos
    Zitat Zitat von Gushtafar Beitrag anzeigen
    Die Republik Mazedonien ist ein multiethnsicher Staat, aber wie soll man sowas einem Griechen erklären?
    Die Albaner, Türken, Roma, Vlachen etc. sind alle Teil des Staates und keine Ausländer. Mazedonien ist deren Heimat.
    multietechnischer Staat? Ganz Skopje ist von griechischen und slawischen Helden in Form von Statuen, Gedenknistafeln etc. umzingelt. Wir wissen es, dass ihr auch unsere Kultur ehrt, aber warum sieht man dort kaum albanische Sehenswürdigkeiten? Immerhin sind fast 1/3 der Bevölkerung Albaner.

Seite 2 von 26 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 236
    Letzter Beitrag: 17.12.2011, 12:03
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 20:16
  3. Beschleunigung
    Von aki im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 20:45
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.09.2008, 11:23
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 21:49