BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 27 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 265

Dokumente die Makedonier und Bulgaren in 2 Ethnien unterteilen

Erstellt von mk1krv1, 22.12.2012, 18:06 Uhr · 264 Antworten · 14.310 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307

    Dokumente die Makedonier und Bulgaren in 2 Ethnien unterteilen

    Da hier im Forum oft spekuliert wird das die heutigen Makedonier bis vor 1945 als Bulgaren unterteilt wurden ,habe ich beschlossen diesen Thread zu eröffnen um das genaue Gegenteil zu beweisen!

    Griechischer Zensus ,1928 (in griechisch und französisch verfasst)



    The Annals ,1939 über den Zensus verschiedener Länder. Makedonier und Bulgaren werden unterteilt



    Winchester News, 31.Dezember ,1908



    "The Balkans" über das erste bulgarische Reich :

    The empire to wich Samuel succeeded was Macedonian rahter than Bulgarian


    "Unrest in the balkans" ,1905
    Griechen und Türken gegen Bulgaren und Makedonier



    The Geographical Journal, London 1906



    Byzantinium and the rise of russian ,John Meyendorff



    The Galveston Daily news ,Texas 1865



    was ganz anderes : Mazedonier werden nicht nur als andere ethnie unterteilt ,sondern aus als Nicht-slawischstämmige ethnie



    Statistiken aus Missouri 1.12.1913-1.3.1914



    der Zensus der Einwohner ,des pirin-Makedoniens 1946


  2. #2
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307


    evening post ,1890



    wanderings in greece, London 1837


    aus dem Buch "fourteen Byzantine rulers" von Michael Psellus, Seite 352



    "Visit to Belgrade" von James Whittle ,Seite 44



    "Practical Track Maintenance" Kenneth L. Van Auken ,Chicago (Illinois)


  3. #3
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    "the german linguistic" von Albrecht Wirth ,1914



    "guide to the sclavonic languages" von R.G.A. de Bray


  4. #4
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Thema geschlossen.

    Wenn ihr Morgen etwas normaler miteinander hier weiter machen möchtet, zum Thema natürlich, könnt ihr euch über pn bei mir melden.
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Eine letzte Warnung, das Persönliche und erst recht Familie bitte aus dem Spiel zu lassen. Mensch ihr Lieben!

    Frohe Weihnachten und so
    Das Thema ist wieder offen.

    Beleidigungen jeder Art zwischen Heraclius und mk1krv1 werden ab jetzt Verwarnt, es ist eine Aufforderung nach den Regeln die ich als Mod ausspreche und Threadübergreifend ist die nächste Zeit.

    Und wenn sich noch ein paar Kandidaten finden wird die Liste erweitert werden mit Leuten bei denen Beleidigungen jeglicher Art nicht mehr toleriert werden.

  5. #5
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    alter, wenn ich jeden Zeitungsartikel glauben würde, mich an jeden Scheiß festhalten würde, wäre ich schon längst Süpermann....
    sind ja nicht nur zeitungsartikel

    Mazedonier und bulgaren wurden in einem anti-semitistischen Buch aus Russland erwähnt ,1903









    aus dem Buch "Minorities in Greece" von Richard Clogg ,Seite 129


  6. #6
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    iGenea?

    Heraclius


    ΑΝΘΡΩΠΟΛΟΓΙΚΗ ΕΤΑΙΡΕΙΑ ΕΛΛΑΔΟΣ
    www.aee.gr

    unter Η ΠΡΟΕΛΕΥΣΗ ΤΩΝ ΕΛΛΗΝΩΝ (1961 - 2008) http://www.aee.gr/hellenic/4greeks_o...ks_origin.html lässt sich ein ganz interessanter satz finden. kombiniert mit allen anderen studien (scheiß auf igenea, die brauch ich nicht), die komplett unabhängig voneinander gemacht wurden, ist das bild am ende ganz klar.

  7. #7
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    "Buck Whaley´s Memoirs" ,London 1797


  8. #8
    PejaniAL
    woher genau entnimmst du, dass damit nicht die Makedonen aus Griechenland in Kombination mit Bulgaren gemeint sind?

  9. #9
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    woher genau entnimmst du, dass damit nicht die Makedonen aus Griechenland in Kombination mit Bulgaren gemeint sind?
    die dokumente handeln nicht von den makedonen aus griechenland ,da in den dokumenten oft auch die griechen erwähnt werden.

  10. #10
    PejaniAL
    Ja, hast Recht. Teilweise scheint es so zu sein.
    Dennoch glaube ich, dass der Name Makedonier euch regional zuteil wurde und keine direkte, niemals "getrennte" Verbindung zwischen euch und den Makedonen bestanden hat.
    Kroaten aus Dalmatien haben auch keine Verbindung zu den alten Stämmen Dalmatiens und werde so genannt - halt regional. Montenegriner sind auch Serben, aber aus der Region Montenegro.

    Und die Liga von Prizren sagte 1878 nicht, sie wolle in Frieden neben Griechen, Makedoniern, Serben und Montenegrinern leben, sondern neben Griechen, Bulgaren, Serben und Montenegrinern. Obwohl, falls es euch damals schon mit einem makedonischen Bewusstsein gegeben haben müsste, sie nicht von Bulgaren hätten sprechen können, da keine gemeinsame Grenze zu Bulgarien bestand.

Seite 1 von 27 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jugoslawien ohne Ethnien
    Von USER01 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 300
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 13:55
  2. Mit welchen Ethnien kommt ihr gar nicht aus?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 23:16
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 12:41
  4. Sicht eines Bulgaren über die "Makedonier"
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 21:21