BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 27 ErsteErste ... 9151617181920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 265

Dokumente die Makedonier und Bulgaren in 2 Ethnien unterteilen

Erstellt von mk1krv1, 22.12.2012, 18:06 Uhr · 264 Antworten · 14.314 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Du reitest dich bloß weiter mit deinen unqualifizierten Kommentaren ins Grundschulniveau rein . Schaffst du es wenigsten in vollen setzten zu schreiben, wenn du schon nicht stichhaltig argumentieren kannst?
    aman be spliff, checkst du nicht, dass ich ein spiel mit dir spiel. bin selber mazedonier.

  2. #182

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    aman be spliff, checkst du nicht, dass ich ein spiel mit dir spiel. bin selber mazedonier.
    also ich habs gemerkt

  3. #183
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Ihr möchtet beides sein und ihr möchtet aber auch einer anderen Volksgruppe verbieten sich zu deklarieren wie sie möchte weil sie sich im falschen Jahrhundert angesiedelt hat? Wenn man sich mehrer Jahrhundert früher als eine andere Gruppe in einem Gebiet ansiedelt darf man sich freie Auswahl haben und zusätzlich über das identitätsgefühl anderer Volksgruppe der Umgebung entscheiden. Was mann dann wohl alles machen könnte wenn man sich vor 5000 Jahren in einem angesiedelt hat?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    aman be spliff, checkst du nicht, dass ich ein spiel mit dir spiel. bin selber mazedonier.
    Ich hab mich schon gefragt warum ein Grieche so ein Wappen in der Sieg hat, aber an deinem Kommentaren hab ich mir gedacht das du nicht normal sein kannst und es daran liegt.
    Du hast mich echt an der Nase herumgeführt

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Oh, wir fragen Dich nicht einmal nach Deiner Meinung, ist das nicht mies?

    Aber für Dich, hier die Antwort: Wir sind das, was wir sind, somit Makedonen unter dem Dachverband Griechen und Griechenland.

    (ganz leise: aber erst seit ca. 3000 Jahren, die Slaven und Roma aus FYROM schon seit 1991,
    und haben somit Identitäts- und Eigentumsrechte)
    Bruder ich wollte dich nicht provozieren, aber artemi hat mich voll agro mit seinen Kommentaren gemacht, also vergiss es. Ich weiß schon was Makedonen und Griechen sind.

  4. #184

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Ihr möchtet beides sein und ihr möchtet aber auch einer anderen Volksgruppe verbieten sich zu deklarieren wie sie möchte weil sie sich im falschen Jahrhundert angesiedelt hat? Wenn man sich mehrer Jahrhundert früher als eine andere Gruppe in einem Gebiet ansiedelt darf man sich freie Auswahl haben und zusätzlich über das identitätsgefühl anderer Volksgruppe der Umgebung entscheiden. Was mann dann wohl alles machen könnte wenn man sich vor 5000 Jahren in einem angesiedelt hat?
    Wir sind halt so frech, und wollen uns nicht Slawen nennen, oder Schweden, damit sich die dahergelaufenen Slawen und Roma unsere Identität aneignen.

    Wir bleiben doch lieber Makedonen, unter dem Dachverband der Griechen und Griechenlands,
    und die Slawen bleiben Slawen und die Roma halt Roma, dafür ist in FYROM viel Platz.

    Blöd was?

    Genauso blöd sind die Deutschen, es gibt doch tatsächlich sowas wie die Volksgruppe Franken, Sachsen, Bayern, etc. etc.

    Echt schauderhaft, es sollte doch einem Franken, Sachsen o. Bayern möglich sein, sich entweder als Franken oder Deutschen, bzw. Sachsen oder Deutschen, oder Bayern oder Deutschen zu sehen.

    Auch dort, echt miese Typen.

  5. #185

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Ihr möchtet beides sein und ihr möchtet aber auch einer anderen Volksgruppe verbieten sich zu deklarieren wie sie möchte weil sie sich im falschen Jahrhundert angesiedelt hat?
    Nur eins noch, damit das nicht zum 70211en Endlosthread wird und damit es auch nicht hier VWen hagelt..

    Das gleiche versucht die andere Seite auch zu tun, die Makedonen zu enthellenisieren

    Makedonen = Gr. Stamm !

    Ich selber bin kein Makedone, sondern Thessallier und auch Grieche.

    siehst Du? Geht beides...

  6. #186

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Nur eins noch, damit das nicht zum 70211en Endlosthread wird und damit es auch nicht hier VWen hagelt..

    Das gleiche versucht die andere Seite auch zu tun, die Makedonen zu enthellenisieren

    Makedonen = Gr. Stamm !

    Ich selber bin kein Makedone, sondern Thessallier und auch Grieche.

    siehst Du? Geht beides...
    Daß sich ganze Volksmassen der Slawen bloß stellen und ihre Identität leugnen, nur weil sie an der gloreichen Vergangenheit der Griechen teilhaben wollen, ist ein unbeschreibliches Armutszeugnis.

    Noch dä....cher scheint die Eigenbezeichnung deren bulgarischen Dialektes zu sein.
    Bring die FYROM-Slawen und Bulgaren an einen Tisch, und sie würden sich auf sprachlichem Gebiet sofort und problemfrei verstehen.

    Solchen Wesen darf man keinen Meter Freiraum erlauben, keinen Meter.

  7. #187

    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    498
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    die slawen aus FYROM sprechen slawisch = slawen = 6tes jhdt. thema erledigt.
    die griechischen makedonen haben 1.000 jahre vorher gelebt also ungleich slawen -> makedonier.
    Die meisten Leute die sich heute selber als Amerikaner (egal ob US- oder Latein-) bezeichnen, sind auch nur europäische Einwanderer. Stört aber keinen so wirklich. Nur so ein paar neunmalkluge Neu-Griechen hacken auf den heutigen Mazedoniern rum. Kommen ´se eh nicht weit mit. Die Griechen nimmt doch eh keiner mehr für voll.

  8. #188

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Scuidgy Beitrag anzeigen
    Die meisten Leute die sich heute selber als Amerikaner (egal ob US- oder Latein-) bezeichnen, sind auch nur europäische Einwanderer. Stört aber keinen so wirklich. Nur so ein paar neunmalkluge Neu-Griechen hacken auf den heutigen Mazedoniern rum. Kommen ´se eh nicht weit mit. Die Griechen nimmt doch eh keiner mehr für voll.
    Nimm den einen, in dem Fall "Suidgy" und schlag mit dem auf die anderen.....was dümmeres hab ich schon lang nicht gelesen

  9. #189
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745


    - - - Aktualisiert - - -

    Goce Delcev quote Macedonia.jpg

  10. #190
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.527
    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Du reitest dich bloß weiter mit deinen unqualifizierten Kommentaren ins Grundschulniveau rein . Schaffst du es wenigsten in vollen setzten zu schreiben, wenn du schon nicht stichhaltig argumentieren kannst?

    - - - Aktualisiert - - -



    Und was seid ihr nun Makedonen oder Griechen, entscheidet euch mal.
    Makedonien ist ein Teil von Griechenland so wie Hier Hessen ein Teil von Deutschland ist .

Ähnliche Themen

  1. Jugoslawien ohne Ethnien
    Von USER01 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 300
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 13:55
  2. Mit welchen Ethnien kommt ihr gar nicht aus?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 23:16
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 12:41
  4. Sicht eines Bulgaren über die "Makedonier"
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 21:21