BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 27 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 265

Dokumente die Makedonier und Bulgaren in 2 Ethnien unterteilen

Erstellt von mk1krv1, 22.12.2012, 18:06 Uhr · 264 Antworten · 14.321 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Toll gemacht, und jetzt bitte wieder ein paar Bildchen von bulgarischen Offizieren um 1900 rum.

  2. #52
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von laola999 Beitrag anzeigen
    Toll gemacht, und jetzt bitte wieder ein paar Bildchen von bulgarischen Offizieren um 1900 rum.
    es gab keine bulgarischen offiziere um 1900 herum, ganz egal was für zeitungsausschnitte/dokumente/was auch immer du mir zeigst.

    du kannst dieses volk Bulgaren nennen.
    The Chuvash speak a Turkic language and claim to be descended from the Bolgars who in the 4th century ad migrated from Central Asia to the region west of the Volga River.
    Chuvash (people) -- Britannica Online Encyclopedia

    lerne den unterschied zwischen bulgaren und politischen bulgaren kennen, ist das wirklich dermaßen schwer?

  3. #53

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Zitat Zitat von jopδαn Beitrag anzeigen
    es gab keine bulgarischen offiziere um 1900 herum, ganz egal was für zeitungsausschnitte/dokumente/was auch immer du mir zeigst.

    du kannst dieses volk Bulgaren nennen.

    Chuvash (people) -- Britannica Online Encyclopedia

    lerne den unterschied zwischen bulgaren und politischen bulgaren kennen, ist das wirklich dermaßen schwer?
    Alles klar.

  4. #54
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von laola999 Beitrag anzeigen
    Alles klar.
    es ist ganz klar. aber ich hab dich auch was gefragt. begreifst du den unterschied zwischen bulgaren (tschuwaschen) und politischen bulgaren?

    - - - Aktualisiert - - -

    versuchen wir es anders, laola.

    ich bin kein makedone, da

    1. ich kein makedonisch spreche
    2. keine makedonische kultur auslebe
    3. nicht von makedonen abstamme

    stimmt es so weit? schon oder..

    naja, das selbe prinzip wenden wir bei den bolgartürken an.

    1. ist meine muttersprache bolgartürkisch?
    2. leben wir eine bolgartürkische kultur?
    3. stammen wir von bolgartürken ab?
    --

    wenn ich kein makedonier bin anhand dieser drei punkte, wie kann ich bzw. safarov ein richtiger bulgare sein? lerne den unterschied kennen, und dann kann man vlt. ernsthafter mit dir duskutieren.

  5. #55

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von jopδαn Beitrag anzeigen
    es ist ganz klar. aber ich hab dich auch was gefragt. begreifst du den unterschied zwischen bulgaren (tschuwaschen) und politischen bulgaren?

    - - - Aktualisiert - - -

    versuchen wir es anders, laola.

    ich bin kein makedone, da

    1. ich kein makedonisch spreche
    2. keine makedonische kultur auslebe
    3. nicht von makedonen abstamme


    stimmt es so weit? schon oder..

    naja, das selbe prinzip wenden wir bei den bolgartürken an.

    1. ist meine muttersprache bolgartürkisch?
    2. leben wir eine bolgartürkische kultur?
    3. stammen wir von bolgartürken ab?
    --

    wenn ich kein makedonier bin anhand dieser drei punkte, wie kann ich bzw. safarov ein richtiger bulgare sein? lerne den unterschied kennen, und dann kann man vlt. ernsthafter mit dir duskutieren.
    langsam kapiert ihr dass genau so ist dass.

    - - - Aktualisiert - - -

    hier noch was auf altmakedonisch für meine gute freunde aus der jugoslavische provinz Mazedonien

    elate kutsa kutsa ke glipstemas tin poutsa.

  6. #56
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    langsam kapiert ihr dass genau so ist dass.

    - - - Aktualisiert - - -

    hier noch was auf altmakedonisch für meine gute freunde aus der jugoslavische provinz Mazedonien

    elate kutsa kutsa ke glipstemas tin poutsa.
    wahnsinn, ich kenn das makedonische wort elate. wir sagen es auch..

    ela more = komm her
    elate = kommt her

    immerhin etwas

  7. #57
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    Postet doch einfach gleich den Link zur Seite Macedonian Truth Organisation. Dann haben wir was zu lachen und ihr weniger arbeit mit copy paste.
    Habe die Dokumente aber nicht von dieser Seite

    [QUOTE]Was Sarafov angeht, ihr könnt euch hier beschweren, wie euer Freund makedon.bumbum. Mal schauen wie weit ihr kommt...

    Boris Sarafow[QUOTE]

    Wikipedia ist auch der Meinung ,das die Revolutionäre Bulgaren wären und Makedonier Griechen sind. Nicht ernstzunehmen.
    Ich bevorzuge liebe Interviews ,wo andere ihre Herkunft bestätigen ,oder Dokumente


    Kennst du diese Familie?

    Der eine Grieche, der andere ethnischer Makedonier aus politischen Gründen. So ist das Leben. Politische Gründe machen aus geographischen Bezügen Ethnien.


    Warum du Alexander hier rein bringst, ein Rätsel.
    Junge ,sag mal verstehst du kein Deutsch? Ich will nicht ,das du in meinem Thread über über bestimmte Sachen redest ,die nicht zum Thread passen.
    Was verstehst daran nicht? Ich sage es dir noch ein letztes mal. Hier geht es um Dokumente ,die Makedonier und Bulgaren in 2 Ethnien unterteilen und nicht um Griechen und Alexander dem Großen!!

  8. #58
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    Hier geht es um Dokumente ,die Makedonier und Bulgaren in 2 Ethnien unterteilen und nicht um Griechen und Alexander dem Großen!!
    Richard Clogg - Minorities in Greece, 2002
    Minorities in Greece: Aspects of a Plural Society - Google Books


    Im selben Jahre (1925), Salvanos (griechischer Offizier aus Westmakedonien) schrieb eine Studie über die ethnischen Hintergründe in der Region in und um Florina..... Die letzteren, weist er daraufhin, nennen sich Makedones.

  9. #59

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Man wird doch wohl die andere Seite der Medaille zeigen dürfen, Junge.

    Ihr scheint ja das bulgarische wie der Teufel das Weihwasser zu meiden. War frühe ja nicht so, sonst wären nicht soooo viele "politische Bulgaren" gewesen.

    Wieso eigentlich wird auf der Seite Pelagon.de folgendes geschrieben: Die bulgarisch-makedonische Frage - Pelagon.de :: Nachrichten aus Makedonien / News from Macedonia

    "Am 23.10.1893 wurde in Thessaloniki die „Innere Makedonische Revolutionäre Organisation” („IMRO”) gegründet".

    Hieß die damals gegründete Organisation damals nicht eher Bulgarische Makedonien-Adrianopeler Revolutionäre Komitees

    Aber gut, lassen wir dir deine Bühne

  10. #60
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    ich weiß echt nicht, was so schwer ist, die einfachen ja/nein-fragen zu beantworten. aber im endeffekt musst du auch gar nichts beantworten, weil es bei der antwort sowieso nur eine richtung gibt, und man nicht darüber diskutieren könnte "ich glaube/meine/denke, dass...

    ja, lass mir meine bühne.

    - - - Aktualisiert - - -

    du weißt ja, pelagon.de ist ein propagandablatt. was erwartest du dir?

Seite 6 von 27 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jugoslawien ohne Ethnien
    Von USER01 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 300
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 13:55
  2. Mit welchen Ethnien kommt ihr gar nicht aus?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 23:16
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 12:41
  4. Sicht eines Bulgaren über die "Makedonier"
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 21:21