BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 27 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 265

Dokumente die Makedonier und Bulgaren in 2 Ethnien unterteilen

Erstellt von mk1krv1, 22.12.2012, 18:06 Uhr · 264 Antworten · 14.342 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Tja Gushtrimski, ich komme jetzt wieder mal mit Wikipedia. Ich habe dies hier schon oft gefragt, aber noch nie ist jemand von euch Mazedonier auf diese meine Frage eingegangen.

    Wieso waren keine Vertreter der sogenannten "mazedonischen Ethnie" 1913 anlässlich der Unterzeichnung der Bukarester Verträge anwesend? Und zweitens, was hatte Simeon Radew als "ethnischer Mazedonier" damals in der bulgarischen Delegation zu suchen? Radew nur als Beispiel. Weil man (bzw. ich) nicht weiß, ob damals noch mehr Mazedonier zusammen mit der bulgarischen Delegation in Bukarest anwesend waren. Ein Eingehen auf diese Frage würde ich freundlichst begrüßen!

    Lexikon zur Geschichte Südosteuropa - Google Books
    Friede von Bukarest (1913)



    Heraclius
    Heraclius, du stellst auch schwierige Fragen.Die wissen nicht wo vorn und hinten ist wie sollen dir diese Frage beantworten?

  2. #82
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Daywalker1979 Beitrag anzeigen
    Brate, on ne prodade na Grcite, prvo se soglasa za menuvanjeto od nasoto Ime , i posle uste na Interview dade da sme Slaveni a ne Makedonci. A plus so nasoto Sonce, zosto mislis go smenivme?

    Politicari i Popove sa naj golemi Lopove!


    Der bekannte Spruch von Gligorow wurmt dich heute noch, was?

    Heraclius

  3. #83
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.589
    Zitat Zitat von Makedonier Beitrag anzeigen


    Tut fast schon weh beim lesen seiner Beiträge. So ein dummer Lauch.





    Was soll "Vardaska" sein? Ich mein in den 90er Jahren haben sich auch nicht die Drava, Sava, Morava etc. für unabängig erklärt, oder? Übrigens heißt Vardarska auf mazedonisch vardarisch, das was du von dir gibst macht keinen Sinn.

    Banschaften gibt es seit 1941 nicht mehr, sollte ich nochmal solche provokanten Kunstbezeichnungen von dir lesen folgt die Verwarnung. Benutz einfach FYROM und gut ist.

    Aber cool story bro, ich bezweifle stark das du damals überhaupt auf der Welt warst. Deine Beiträge könnten von einem 10 jährigen kommen.
    Wenn Ich Fyrom Schreibe Krieg doch auch eine VV.

  4. #84

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von daywalker1979 Beitrag anzeigen
    brate, on ne prodade na grcite, prvo se soglasa za menuvanjeto od nasoto ime , i posle uste na interview dade da sme slaveni a ne makedonci. A plus so nasoto sonce, zosto mislis go smenivme?

    Politicari i popove sa naj golemi lopove!
    made in fyrom

  5. #85
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Tja Gushtrimski, ich komme jetzt wieder mal mit Wikipedia. Ich habe dies hier schon oft gefragt, aber noch nie ist jemand von euch Mazedonier auf diese meine Frage eingegangen.

    Wieso waren keine Vertreter der sogenannten "mazedonischen Ethnie" 1913 anlässlich der Unterzeichnung der Bukarester Verträge anwesend? Und zweitens, was hatte Simeon Radew als "ethnischer Mazedonier" damals in der bulgarischen Delegation zu suchen? Radew nur als Beispiel. Weil man (bzw. ich) nicht weiß, ob damals noch mehr Mazedonier zusammen mit der bulgarischen Delegation in Bukarest anwesend waren. Ein Eingehen auf diese Frage würde ich freundlichst begrüßen!

    Lexikon zur Geschichte Südosteuropa - Google Books
    Friede von Bukarest (1913)



    Heraclius
    Weil Makedonien kein Staat war sondern nur eine geographische Region und somit nicht am Krieg beteiligt war, soweit logisch oder?
    Schau dir doch mal die Delegationen an: Bulgarien, Serbien, Griechenland, Montenegro.

    Wo sind die Türken, Vlahen, Albaner und alle anderen Ethnien, wieso hatten sie keine Delegation?

  6. #86
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Naja mein lieber Kollege Heraclius,

    Für 5 Millionen US- Dollar würde ich auch behaupten dass ich ein Marsmensch bin und kein Makedonier

  7. #87
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Wenn Ich Fyrom Schreibe Krieg doch auch eine VV.

    Nein, FYROM wird nicht verwarnt. Wenn man u. a. FYROMer schreibt wird man verwarnt. Slawen aus FYROM wäre ok.

    Regeln des Umgangs miteinander und Foren"politik"

    Du hast dich sogar dafür bedankt, eigentlich müsstest du es schon wissen.

  8. #88
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Und Du bist made in bei soviel Scheiße die Du laberst

  9. #89

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Daywalker1979 Beitrag anzeigen
    Und Du bist made in bei soviel Scheiße die Du laberst

    scheiße zu scheiße

  10. #90
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    scheiße zu scheiße

    Also Du zu Dir???

Seite 9 von 27 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jugoslawien ohne Ethnien
    Von USER01 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 300
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 13:55
  2. Mit welchen Ethnien kommt ihr gar nicht aus?
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 23:16
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 12:41
  4. Sicht eines Bulgaren über die "Makedonier"
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 21:21