BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 100 von 1350 ErsteErste ... 5090969798991001011021031041101502006001100 ... LetzteLetzte
Ergebnis 991 bis 1.000 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.707 Aufrufe

  1. #991
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    lol warum net??auserdem ist da von einer frau die rede obs eine bäuerin war weiß ich nicht war wohl zu voreillig

    was sie war steht alles im text
    Otan zorizete....ehi duleia kai prepei na kleisi.xaxaxaxa
    E ton karagiozi....apo tin mia eine na gelas...apo thn allh na ton baras astamatita fapes.

  2. #992
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Haha, alles klar.

    Du stellst wissenschaftliche Arbeit in Frage und bringt keine widerlegenden Beweise. Als würde ich sagen, dass es für dich "Und Tschüss" heißt.



    Wissen: Der umstrittene Name Mazedonien - Wiener Zeitung Online



    Nach dem Zerfall Jugoslawiens ringt Mazedonien um äußere Anerkennung und innere Eintracht: Land zwischen Krieg und Bürgerkrieg | Politik | DIE ZEIT Archiv | Ausgabe 46/1992



    http://de.strasbourg-europe.eu/ehema...,18161,de.html



    http://wwwg.uni-klu.ac.at/eeo/Makedonien_Volksrepublik



    Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien | Bildung einer Kultur- oder Staatsnation? | Hausarbeiten.de | Hauptseminararbeit. Diplomarbeit, Referat, Hausarbeit, Bachelorarbeit, Masterarbeit veröffentlichen.


    Usw. usw. usw.

    Ihr seht es also: Vor 1944 gab es euch laut offizieller Geschichtsschreibung nicht. Eure Nation, eure Sprache und eure Identität wurde quasi 1944 erschaffen aus dem nichts. Und das wird sich weiterhin nie ändern, egal ob Griechen oder andere Leute darüber schreiben. Internationale Geschichtsschreibung ist eindeutig, während ihr keinen einzigen Beweis für eure Existenz vor 1944 erbracht habt, der halbwegs glaubwürdig ist.
    Sag mal, willst du dich Vollidiot wieder bis aus die Knochen blamieren und dann wieder mit so einem Müll versuchen rauszureden wie "Ich akzeptiere keine Berichte aus XY, für mich zählen nur neue Erkenntnisse, die Augenzeugen Berichte sind veraltet im Jahr 2011 haben sie was anderes gesehen! "

    Du bringst immer wieder die selbe behinderte Arbeit von irgend einem chauvinistischen Gyrosfresser, deine Titolüge wurde schon öfters widerlegt nur du Versuchst ständig auszuweichen und bringst so Scheisse wie "osmansiche Siedlungspolitik"


    Macedonian Echo
    Monday, Jan. 05, 1925

    Long ago, in the days of Philip of Macedon, when whole armies hurled themselves against the dread Macedonian phalanx, Macedonia was a great and independent country. Today, Macedonia is merely a geographical expression; its territories are divided principally between Yugoslavia and Greece.

    If the country is nonexistent, the people are not. They have managed, directly or indirectly, to make more Balkan blood flow in the past 20 years than have any other people. Since the War, their activities have shown no sign of abating. Greece and Yugoslavia and Bulgaria have been much troubled by them.
    Chief of the modern Macedonians who have demanded autonomy have been Todor Alexandrov, General Protogerov, Peter Schankev. For years, this triumvirate kept the Macedonian question well before the world. A few months ago, Todor Alexandrov was murdered; and last week one Dimitri Stefanov met Peter Schankev in a cafe at Milan, fired five shots from an automatic pistol at him, killed him. The two deaths were connected by the tale which the assassin told:
    Peter Schankev decided last spring that Macedonian autonomy was a dead issue, so he quitted the triumvirate to found a movement for transforming the Balkans into a confederation. When Todor Alexandrov stood in his way, the natural thing for him to do was to have Todor Alexandrov quietly murdered; this was done. Immediately Alexandrov's friends called a meeting in a Macedonian village with General Protogerov as chairman. At this meeting, sentence of death was pronounced on Peter Schankev and his executioner went out into the world on a search for his victim—a search which ended at Milan.
    Arrested, the assassin said:
    "I am a Macedonian Nationalist and I love my mother country intensely. It was only to serve her that I executed this renegade. I am glad I was chosen to sacrifice myself."
    The Timeski Skopjanski Propagandov

    Macedonian Echo - TIME

    Ein Nationalist ohne Nation, wo gibts sowas denn?
    Oder hatte Tito doch eine Zeitmaschine und hat ihm gehörig das Gehirn gewaschen



    Du bist ein einziger Witz was dieses Thema anbetrifft Yunan, es steigt dir zu Kopf.

  3. #993
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177

    haha

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Da ich weg muss, bekommst du später Antwort auf alles andere.


    Konnte den (d)eine Bäuerin 4-5 v.Chr. schon schreiben?
    du bist eine flachzange....haha....trollo

  4. #994
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Sag mal, willst du dich Vollidiot wieder bis aus die Knochen blamieren und dann wieder mit so einem Müll versuchen rauszureden wie "Ich akzeptiere keine Berichte aus XY, für mich zählen nur neue Erkenntnisse, die Augenzeugen Berichte sind veraltet im Jahr 2011 haben sie was anderes gesehen! "

    Du bringst immer wieder die selbe behinderte Arbeit von irgend einem chauvinistischen Gyrosfresser, deine Titolüge wurde schon öfters widerlegt nur du Versuchst ständig auszuweichen und bringst so Scheisse wie "osmansiche Siedlungspolitik"




    The Timeski Skopjanski Propagandov

    Macedonian Echo - TIME

    Ein Nationalist ohne Nation, wo gibts sowas denn?
    Oder hatte Tito doch eine Zeitmaschine und hat ihm gehörig das Gehirn gewaschen



    Du bist ein einziger Witz was dieses Thema anbetrifft Yunan, es steigt dir zu Kopf.
    Geh in deine Höhle und labber uns nicht wieder dicht du trottel! DU nervst mich langsam mit deinem dummen geschwall...

  5. #995
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Paokara90 Beitrag anzeigen
    Geh in deine Höhle und labber uns nicht wieder dicht du trottel! DU nervst mich langsam mit deinem dummen geschwall...
    Wenn den eigenen Lügen der Boden unter den Füssen weggezogen wird kommt halt so eine Scheisse. Danke für die Bestätigung du Vollidiot.

  6. #996
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177

    ante gamisou

    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Wenn den eigenen Lügen der Boden unter den Füssen weggezogen wird kommt halt so eine Scheisse. Danke für die Bestätigung du Vollidiot.
    sieht man wer hier lügen erzählt....hoffentlich hast du gestern ARTE geschaut...da war wieder die Bestätigung das ihr nur am laufenden Band Müll redet...aber naja wenn man so verblendet ist wie du....hoffnungslos mein Fyromski freund

  7. #997
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Paokara90 Beitrag anzeigen
    sieht man wer hier lügen erzählt....hoffentlich hast du gestern ARTE geschaut...da war wieder die Bestätigung das ihr nur am laufenden Band Müll redet...aber naja wenn man so verblendet ist wie du....hoffnungslos mein Fyromski freund


    Wie gesagt die Antike geht mir am Arsch vorbei von mir aus können die antiken Makedonen auch Klingonen gewesen sein und es würde mich nicht die Bohne jucken.

    Aber witzig, wie man gleich versucht abzulenken wenn man seine Lügen nicht rechtfertigen kann.

    Lang lebe Tito.

  8. #998
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177

    ...

    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen


    Wie gesagt die Antike geht mir am Arsch vorbei von mir aus können die antiken Makedonen auch Klingonen gewesen sein und es würde mich nicht die Bohne jucken.

    Aber witzig, wie man gleich versucht abzulenken wenn man seine Lügen nicht rechtfertigen kann.

    Lang lebe Tito.
    Danke, das war dein Armutszeugnis...:Penisneid:

  9. #999
    Avatar von Evros

    Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    265
    Zitat Zitat von Paokara90 Beitrag anzeigen
    sieht man wer hier lügen erzählt....hoffentlich hast du gestern ARTE geschaut...da war wieder die Bestätigung das ihr nur am laufenden Band Müll redet...aber naja wenn man so verblendet ist wie du....hoffnungslos mein Fyromski freund
    Alexander der Große - videos.arte.tv danke für den Hinweis : )

  10. #1000
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    Zitat Zitat von Evros Beitrag anzeigen
    Alexander der Große - videos.arte.tv danke für den Hinweis : )
    Hehe Fyromskis hat jemand von euch das gesehen ?
    Und wird dies als lüge von euch bezeichnet? (wahrscheinlich weil wir laut manchen usern hier zahlen damit es gefälscht wird?)
    PS:Verdammt fast 1000 beitrag

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31