BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1009 von 1350 ErsteErste ... 9509909959999100510061007100810091010101110121013101910591109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.081 bis 10.090 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.804 Aufrufe

  1. #10081
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Oh_Mann Beitrag anzeigen
    Wie kam denn die überaus enge sprachliche Verbindung zwischen Bulgarisch und Mazedonisch zu Stande?

    Die Moderne bulgarische Sprache beruht auf makedonische Dialekte.

    Pozdrav

  2. #10082
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.961
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Die Moderne bulgarische Sprache beruht auf makedonische Dialekte.

    Pozdrav
    Sagt wer?

  3. #10083
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Sagt wer?

    Linguisten, Fachbücher, etc.

    Warum fragst du, ist dir das neu?

  4. #10084
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.961
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Linguisten, Fachbücher, etc.

    Warum fragst du, ist dir das neu?
    Jupp.

    Welche makedonischen Dialekte meinst du?

    Als die Bulgaren slawisiert wurde lag Makedonien um Adrianopel.

  5. #10085
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Sagt wer?
    In FYROM kommt der Berg doch zum Propheten! Es ist also so, dass ein kleines Volk, die Sprache an ein größeres Volk weitergab. Dass Mazedonisch bis 1944 keine eigenständige Sprache war, sondern als bulgarischer Dialekt geführt wurde ignorieren wir einfach!

  6. #10086
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Oh_Mann Beitrag anzeigen
    In FYROM kommt der Berg doch zum Propheten! Es ist also so, dass ein kleines Volk, die Sprache an ein größeres Volk weitergab. Dass Mazedonisch bis 1944 keine eigenständige Sprache war, sondern als bulgarischer Dialekt geführt wurde ignorieren wir einfach!

    Na ja, das du nur hier bist um gegen Makedonier zu hetzen ist mehr als offensichtlich. Ich frage mich eigentlich warum solche User wie du nicht aus alle MK Themen gesperrt werden.









    Zoom



    By an irony of history the people who ancestors gave to the Slavs their first literary language, were the last to have their modern language recognized as a separate Slavonic language, distinct from the neighboring Serbian and Bulgarian.




    Von hier: UN Report: Bulgarien soll mazedonische Sprache im Bildungswesen einführen


    POZDRAV

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Jupp.

    Welche makedonischen Dialekte meinst du?

    Als die Bulgaren slawisiert wurde lag Makedonien um Adrianopel.

    FieldsofWheat83.jpg

    Quelle: http://books.google.mk/books/about/F...4C&redir_esc=y

  7. #10087
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Na ja, das du nur hier bist um gegen Makedonier zu hetzen ist mehr als offensichtlich. Ich frage mich eigentlich warum solche User wie du nicht aus alle MK Themen gesperrt werden.









    Zoom



    By an irony of history the people who ancestors gave to the Slavs their first literary language, were the last to have their modern language recognized as a separate Slavonic language, distinct from the neighboring Serbian and Bulgarian.




    Von hier: UN Report: Bulgarien soll mazedonische Sprache im Bildungswesen einführen


    POZDRAV

    - - - Aktualisiert - - -




    FieldsofWheat83.jpg

    Quelle: Fields of Wheat, Hills of Blood: Passages to Nationhood in Greek Macedonia ... - Anastasia N. Karakasidou - Google Books

    User wie Apache oder beispielsweise Oh Mann die andauernd gegen Makedonien und dessen Volk hetzen, sollten in der Tat dauerhaft aus den makedonischen Threads gesperrt werden!

  8. #10088
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.961
    Spätestens als ich las, dass Methodos und Kyrillos slawische Muttersprachler waren, sagt alles über deine Quellen aus.:

  9. #10089
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Na ja, das du nur hier bist um gegen Makedonier zu hetzen ist mehr als offensichtlich. Ich frage mich eigentlich warum solche User wie du nicht aus alle MK Themen gesperrt werden.









    Zoom



    By an irony of history the people who ancestors gave to the Slavs their first literary language, were the last to have their modern language recognized as a separate Slavonic language, distinct from the neighboring Serbian and Bulgarian.




    Von hier: UN Report: Bulgarien soll mazedonische Sprache im Bildungswesen einführen


    POZDRAV

    - - - Aktualisiert - - -




    FieldsofWheat83.jpg

    Quelle: Fields of Wheat, Hills of Blood: Passages to Nationhood in Greek Macedonia ... - Anastasia N. Karakasidou - Google Books
    Was heißt hier hetzen? Du und ein paar deiner Spinner Landsleute beflecken den Ruf eines ganzen Volkes! Jeder Mazedonier der eure Märchen nicht frisst, ist dann Bulgare und Verräter! Den Dreck du du hier ständig verbreitest, schämst du dich nicht! Dieses behinderte Buch als Quelle postest du dauernd, es ist nachweislich falsch! Geh in eine richtige Bibliothek und lies mal ein paar Bücher dazu!

  10. #10090
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Oh_Mann Beitrag anzeigen
    Was heißt hier hetzen? Du und ein paar deiner Spinner Landsleute beflecken den Ruf eines ganzen Volkes! Jeder Mazedonier der eure Märchen nicht frisst, ist dann Bulgare und Verräter! Den Dreck du du hier ständig verbreitest, schämst du dich nicht! Dieses behinderte Buch als Quelle postest du dauernd, es ist nachweislich falsch! Geh in eine richtige Bibliothek und lies mal ein paar Bücher dazu!

    Gerade eben hab ich dir doch gezeigt das ich keine Märchen erzähle. Sogar zusätzlich noch mit einer griechischen Quelle angewürzt.

    Dir passt mal wieder nicht das ich deine Thesen widerlegt habe.

    Habe die Ehre.

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31