BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1033 von 1350 ErsteErste ... 335339339831023102910301031103210331034103510361037104310831133 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.321 bis 10.330 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.539 Aufrufe

  1. #10321
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Dürfte ziemlich unhygienisch gewesen sein damals
    so waren die zeiten eben früher, spaß wird das eine andere andere pärchen trotzdem gehabt haben. wobei ich glaube, die männer etwas mehr als die perserinnen... wenn ein stinkender krieger, mit verfaulten zähnen und kriegswundübersäter haut über einen herfällt...

  2. #10322
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.959
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Nichts ist mehr überraschend, nicht mal das das du nicht lesen kannst, mit anderen Worten, Quelle hatte ich in dem verlinkten Beitrag erwähnt
    Hab bereits danach gegoogelt

    https://www.google.com/search?q=Webs...-a&channel=rcs

    Finde das Buch trotzdem nicht.

    Wieso postet nicht einfach dem Link zu dem Buch?

  3. #10323
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.372
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen




    Wo ist da die Logik wenn du die Neuzeit mit der Antike vergleichst???


    Ja natürlich in der Antike haben ja auch nicht die Römer mit ihren eroberungen an halb europa ihre Sprache bis heute weiter gegeben, französisch Spanisch Portugisisch stammt ja gar nicht vom Lateinischen ab

  4. #10324
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.523
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wer peinlich ist kann ja jeder nachlesen.
    Das ist doch das schöne an der Sache, Budala. Wir Griechen brauchen doch gar nichts zu tun außer euch quatschen zu lassen - zugucken und genießen wie ihr euch allesamt selbst vorführt mit eurem historisch nicht vertretbaren Nonsens Made in Skopje. Selbst die Medien haben es langsam kapiert dass euer Nationalbewusstsein reinstes Disneyland ist. Muss schon für verblendete Vollidioten in FYROM schmerzhaft sein, dass die Geschichtswissenschaft außerhalb der Grenzen FYROMs die griechische Position vertritt. Ich meine, nirgends werdet ihr Slawen FYROMs mit den Makedonen in Verbindung gebracht - nirgends! Muss schon weh tun, ja?


  5. #10325
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.372
    " Zitat von Archimedes
    Vorallem kyrillisch konnte er sehr gut schreiben...."

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Vermutlich, ist ja dem griechischem ähnlich.
    mal ne ganz ernst gemeinte frage Zoran gefällt es dir dich selbst fertieg zu machen??

  6. #10326
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.084
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Überhaupt nicht, logisches denken scheint nicht deine Stärke zu sein. Verhältnismäßigkeit der Menge der griechisch Sprecher wäre hier anzuwenden.



    Das hat man dir schon erklärt, Makedonen haben sich selbst kulturell am Hofe hellenisiert, lange bevor die Makedonen überhaupt was eroberten.

    Das einzige was Makedonen "griechisch" hinterlassen haben sind ein paar Inschriften in der damaligen üblichen "Weltssprache", nicht mehr und nicht weniger. Wenn man bedenkt das Akademiker behaupten von Aleksandars Vater Filip gäbe es zB keine erhaltenen Reden, Briefe, etc ... für einen "Griechen" sehr untypisch im 4. Jhdt. v. Chr.

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -



    Das hat man dir auch mit akademische Links und mit Äusserungen von Akademikern erklärt, Aleksandar verwendete so eine Defnition nur in dem Schriftverkehr mit dem Perser König, Akademiker sprechen von zeitüblicher Propaganda.


    Musst halt mal zuhören wenn man dir was erklärt.

    Pozdrav





    Sag mal?


    Zwar hat Dich schon mal Jemand darauf hingewiesen......




    Aber ich versteh nicht, daß Du einmal Aleksandar (siehe oben) und einmal Alexander schreibst!



    ZDF Enterprises, Beta Film und Gruppe 5 produzieren opulente Event-Serie "Alexander"



    Meine Frage:



    Sind Beide ein und die selbe Person?




    Wenn nicht.....wer ist wer?



    Wenn sie ein und die Selbe ist.......


    Vertippt?


    Von, aus Deiner Sicht, aus falscher Website copy paste?


    Versehen?


    Bist Dir selbst nicht eins?

    Oder einer von den anderen Gründen die mir spontan einfallen würden!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von jopδαn Beitrag anzeigen
    wärt ihr gern beim massengangbang von susa dabei gewesen?


    endlich mal ne vernünftige Frage!


    Man merkt, daß´t da fad is!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Also für Alexandar hat kein einziger Grieche gekämpft. Da bin ich mir sicher.




    Hast gemerkt, des hat er bis jetzt noch nicht kapiert, was Du damit meintest!

    Der ist so strunzig!

  7. #10327
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    C
    Zitat Zitat von jopδαn Beitrag anzeigen
    was heißt nirgends?

    Greek refugees: Facts, Discussion Forum, and Encyclopedia Article

    Areas of settlement

    Macedonia: 638,253 52.2% (with 270,000 in Thessaloniki alone)
    --

    du sprichst von irgendeiner zahl um die 300.000. in deinem wikipedia link les ich das nirgends, ausser das hier:



    kann's sein, dass du was falsch verstanden hast? wenn nicht, zeig mir die exakte passage aus deinem link, dass ca. 300.000 nach makedonien umgesiedelt worden sind.

    Pontos-Griechen

    Jordan in deiner ersten Quelle steht nicht das es Pontier waren.
    Areas of settlement

    Macedonia: 638,253 52.2% (with 270,000 in Thessaloniki alone)

    In meiner Quelle:

    Rund 300.000 christliche Pontier wurden nach Griechenland umgesiedelt; nur einige wenige Tausende muslimische Pontos-Griechen konnten verbleiben.(Abschnitt Vorwurf des Völkermords, ca. in der Mitte)

    Die tatsächliche Anzahl der Pontier in Makedonien dürfte damals ca. 200000 gewesen sein. Da viele auch in den übrigen Teilen Griechenlans sich niedergelassen haben.

    PS: Für dei 300000 braucht man keine Quelle wenn man die damalige Bevölkerungszahl von den Pontiern im Pontos kennt minus der getöteten/umgekommenen.

  8. #10328
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Total War: Rome 2 - Mazedonier als Fraktion enthüllt

    18.01.2013 16:51 Uhr
    |
    545°
    |
    2


    Neben Rom und Karthago könnt ihr in Total War: Rome 2 auch das Volk von Alexander dem Großen übernehmen. Durch einen neuen Eintrag auf der offiziellen Wiki-Seite zum Strategiespiel der Entwickler von Creative Assembly wurden die Mazedonier als dritte spielbare Fraktion enthüllt. Könnt ihr die Mazedonier zu einstigem Glanz zurückführen?
    Total War: Rome 2 - Die Mazedonier stehen als dritte spielbare Fraktion fest. [Quelle: Siehe Bildergalerie]Mit einem Update der offiziellen Wiki-Seite zu Total War: Rome 2 haben die Entwickler von Creative Assembly die Mazedonier als weitere spielbare Fraktion enthüllt. Bisher standen nur Rom und Karthago als Völker des neuesten Strategie-Hits der Total War-Reihe fest. Fünf weitere sollen laut den Platzhaltern auf der offiziellen Webseite noch folgen. Die Mazedonier haben ihren Platz in den Geschichtsbüchern der Antike vor allem durch Alexander den Großen erhalten.
    In Total War: Rome 2 übernehmt ihr das Mazedonische-Reich, das wieder in seine alten Grenzen zusammengeschrumpft ist und von Illyrern, Thrakern und den griechischen Stadtstaaten umzingelt ist. Als neuer König sollt ihr den Mazedoniern erneut zu Weltruhm verhelfen. Die Armeen der Mazedonier bestehen hauptsächlich aus Fußtruppen und Reitern. Weitere Infos zur Fraktion der Mazedonier findet ihr auf der offiziellen Wiki-Seite zu Total War: Rome 2.

    0

    Auswertung

    Bildergalerie (Ansicht vergrößern für Quellenangaben)
    Bild 1 von 10




    • Total War: Rome 2 - Die Mazedonier stehen als dritte spielbare Fraktion fest. (1)






  9. #10329
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Geil.

  10. #10330
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Ich hoffe Epirus und Thrakien schafft es auch dieses mal als Fraktion. Das die Makedonen dabei sind war doch von vorne rein klar oder net??Also so wars auch im letzten Teil

    Die sollen aber die Römer bloss nicht wieder so overpowern

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31