BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1138 von 1350 ErsteErste ... 138638103810881128113411351136113711381139114011411142114811881238 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.371 bis 11.380 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 461.246 Aufrufe

  1. #11371
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Ja, dann beantworte mir die Frage, warum er eine Lobbyist ist?
    Weil er in einigen Themen, die selbe Meinungen von anderen hat?
    Weil ihn die Griechen ihn für das angeworben haben, für ihre Lobby. Steht in dem makedonischen Text auch alles drin. Hier von den Griechen selbst:

    In the previous article titled ΜΙΑ ΚΡΑΥΓΗ ΑΓΩΝΙΑΣ ΓΙΑ ΤΗΝ ΥΠΑΡΞΗ ΕΝΟΣ ΔΥΝΑΤΟΥ ΕΛΛΗΝΙΚΟΥ LOBBY. we had located the needs for a strong Greek Lobby, in this article Apodimos.com it presents to you the necessity of support of Philhellene Senator of New Jersey, Mr Robert Menendez.

    Greek American community support Senator Robert Menendez of New Jersey.


    Sind jetzt deine Fragen soweit geklärt?

    Und wo bin ich im Unrecht? Kannst du mir die Frage beantworten?

  2. #11372
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.131
    Zitat Zitat von jopδαn Beitrag anzeigen
    welche bf helden denn? frag mal zoran, ob er glaubt alex hätt slavisch gesprochen.... ....




    Du machst mir, durch Deine Peinlichkeiten, langsam Angst!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen


    - - - Aktualisiert - - -




    Was bin ich im Unrecht?



    Basst scho!

  3. #11373
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.964

  4. #11374
    economicos
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Weil ihn die Griechen ihn für das angeworben haben, für ihre Lobby. Steht in dem makedonischen Text auch alles drin. Hier von den Griechen selbst:

    In the previous article titled ΜΙΑ ΚΡΑΥΓΗ ΑΓΩΝΙΑΣ ΓΙΑ ΤΗΝ ΥΠΑΡΞΗ ΕΝΟΣ ΔΥΝΑΤΟΥ ΕΛΛΗΝΙΚΟΥ LOBBY. we had located the needs for a strong Greek Lobby, in this article Apodimos.com it presents to you the necessity of support of Philhellene Senator of New Jersey, Mr Robert Menendez.

    Greek American community support Senator Robert Menendez of New Jersey.


    Sind jetzt deine Fragen soweit geklärt?

    Und wo bin ich im Unrecht? Kannst du mir die Frage beantworten?

    Weil er in einigen Themen, die selben Ansichten der Griechen hat, ist er also ein Lobbyist?
    Sind die Politiker der SPD Lobbyisten, weil sie gegen Semestergebühren in Niedersachsen sind und somit die Meinung der Studenten vertreten?

    Sowas nennt man Meinungsfreiheit und hat nichts mit dem Lobbyismus zu tun!

    Lobbyisten sind meistens ehemalige Politiker, die noch viel Macht und Connection haben. Sie werden von bestimmten Konzernen bezahlt und müssen ihre Interessen vertreten. Sowas wird als Lobbyismus bezeichnet.

  5. #11375
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.131
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    ... oder hätte ich neuen Thread aufmachen sollen?


    Bitte nicht!

  6. #11376
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.548
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    ohne Worte, wie kann man so verblendet sein? Mir tun die Menschen im Video einfach nur Leid.
    Stell dir nur vor auf ZDF oder ARD würde eine Kurzdokumentation laufen, in der Gott zu den Deutschen spricht und die Deutschen als die erste, weiße Rasse deklariert. Wenn wir auch nicht Deutschland als Beispiel nehmen, sondern ein anderes Land das Mitglied der EU ist; was wäre das für ein Bildnis? In keinem Land der EU werden so welche extrem-rassistischen Kurzdokus ausgestrahlt - verständlich - in FYROM scheint das jedoch ein Mittel zu sein um irgend welche nicht haltbaren Werte zu manifestieren - gestützt von der Regierung! Ne, die sollen dort bleiben wo der Pfeffer wächst. Ein Land dass irredentistische Propaganda und öffentlich Rassismus betreibt, hat in der EU nichts zu suchen. Vielleicht mit einer anderen Regierung, mit diesen Rassisten im Moment kann nicht verhandelt werden.

  7. #11377
    economicos
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Stell dir nur vor auf ZDF oder ARD würde eine Kurzdokumentation laufen, in der Gott zu den Deutschen spricht und die Deutschen als die erste, weiße Rasse deklariert. Wenn wir auch nicht Deutschland als Beispiel nehmen, sondern ein anderes Land das Mitglied der EU ist; was wäre das für ein Bildnis? In keinem Land der EU werden so welche extrem-rassistischen Kurzdokus ausgestrahlt - verständlich - in FYROM scheint das jedoch ein Mittel zu sein um irgend welche nicht haltbaren Werte zu manifestieren - gestützt von der Regierung! Ne, die sollen dort bleiben wo der Pfeffer wächst. Ein Land dass irredentistische Propaganda und öffentlich Rassismus betreibt, hat in der EU nichts zu suchen. Vielleicht mit einer anderen Regierung, mit diesen Rassisten im Moment kann nicht verhandelt werden.
    Unvorstellbar

  8. #11378
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.131
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Unvorstellbar




    Nicht für Jeden anscheinend!

  9. #11379
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Stell dir nur vor auf ZDF oder ARD würde eine Kurzdokumentation laufen, in der Gott zu den Deutschen spricht und die Deutschen als die erste, weiße Rasse deklariert. Wenn wir auch nicht Deutschland als Beispiel nehmen, sondern ein anderes Land das Mitglied der EU ist; was wäre das für ein Bildnis? In keinem Land der EU werden so welche extrem-rassistischen Kurzdokus ausgestrahlt - verständlich - in FYROM scheint das jedoch ein Mittel zu sein um irgend welche nicht haltbaren Werte zu manifestieren - gestützt von der Regierung! Ne, die sollen dort bleiben wo der Pfeffer wächst. Ein Land dass irredentistische Propaganda und öffentlich Rassismus betreibt, hat in der EU nichts zu suchen. Vielleicht mit einer anderen Regierung, mit diesen Rassisten im Moment kann nicht verhandelt werden.
    Siehe auch: MRT -
    Die Propaganda-Maschine hat System ist gut durchdacht und wird offiziell (TV) unterstützt.









    Macedonian

  10. #11380
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Weil er in einigen Themen, die selben Ansichten der Griechen hat, ist er also ein Lobbyist?
    Sind die Politiker der SPD Lobbyisten, weil sie gegen Semestergebühren in Niedersachsen sind und somit die Meinung der Studenten vertreten?

    Sowas nennt man Meinungsfreiheit und hat nichts mit dem Lobbyismus zu tun!

    Lobbyisten sind meistens ehemalige Politiker, die noch viel Macht und Connection haben. Sie werden von bestimmten Konzernen bezahlt und müssen ihre Interessen vertreten. Sowas wird als Lobbyismus bezeichnet.
    Lobbyist kann jeder Mensch sein. Aber du scheinst recht beschränkt in deiner Ansichtsweise zu sein. Ich mein, man postet einen makedonischen Artikel und die griechische Userschaft bekommt danach so das Flattern das man sogar Lobbyisten nur auf Politiker reduziert. Der Begriff kann auch eine Interessengemeinschaft bezeichnen. So wie die griechische Interessengemeinschaft in der USA, bzw eine davon, ihn für ihre Lobby gewann.

    Also wirklich, hier gibts Witze sowas hab ich selten gelesen

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31