BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1158 von 1350 ErsteErste ... 158658105811081148115411551156115711581159116011611162116812081258 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.571 bis 11.580 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 461.028 Aufrufe

  1. #11571
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.963
    früher hat es ja zu einem griechischen reich gehört.

  2. #11572
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    früher hat es ja zu einem griechischen reich gehört.



    Selten so gelacht

  3. #11573
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.963
    dann lac halt weiter, wenn dir das thema thessaloniki nichts sagt

  4. #11574

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    dann lac halt weiter, wenn dir das thema thessaloniki nichts sagt
    Du musst schon Solun schreiben, damit der Fremde weiß von welcher makedonischen Stadt du sprichst.

    Wie sagte einst Hasan Tashin Pasha, als das griechische Militär nach schwierigen Schlachten gegen die Türken bei Sarantaporon und Giannitsa in Thessaloniki vor den Bulgaren eintraf:

    "Von den Griechen haben wir es genommen, den Griechen geben wir es nun wieder"

    niki.jpg

  5. #11575
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von laola999 Beitrag anzeigen
    Du musst schon Solun schreiben, damit der Fremde weiß von welcher makedonischen Stadt du sprichst.

    Wie sagte einst Hasan Tashin Pasha, als das griechische Militär nach schwierigen Schlachten gegen die Türken bei Sarantaporon und Giannitsa in Thessaloniki vor den Bulgaren eintraf:

    "Von den Griechen haben wir es genommen, den Griechen geben wir es nun wieder"

    niki.jpg
    Da zieh ich mir lieber die Meinung der Griechen heran:

    "Wenn der große Krieg kommt, wird Mazedonien entweder griechisch oder bulgarisch, je nachdem wer gewinnt. Wenn es von den Bulgaren eingenommen wird, werden sie die Bevölkerung zu Slawen machen. Wenn wir es einnehmen, werden wir alle von ihnen zu Griechen machen".

    History of the Greek People, Ausgabe 14, Seite 18, Athens Publishing House


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    dann lac halt weiter, wenn dir das thema thessaloniki nichts sagt

    Du Soluniki ist ein zweischneidiges Schwert,

    1. Fällt es auch unter die Besetzten Gebiete laut Schorschi Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    2. Wenn es mal einen Antiken Staat Griechenland gegeben hätte, könntest du sogar behaupten das es ehemals griechisches Staatsgebiet war das von den Makedonen entrissen wurde.

  6. #11576
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.963
    witzbold. Nationalstaaten wie es sie heute gibt, gab es in der Antike nicht. außerdem gab es die Themen im mittelalter. in der antike gab es keinen griechischen staat, der alle griechischen Gebiete beeinhaltete. selbst im Alexanderreich fehlten lakonien oder magna grecia.

  7. #11577
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    witzbold. Nationalstaaten wie es sie heute gibt, gab es in der Antike nicht.
    Demnach gab es auch keine Griechen?

    außerdem gab es die Themen im mittelalter.
    Thema, von der römischen Besatzungsmacht installierte politische administrative Einheiten. Und?


    in der antike gab es keinen griechischen staat, der alle griechischen Gebiete beeinhaltete. selbst im Alexanderreich fehlten lakonien oder magna grecia.
    Das Alexanderreich ist nicht Griechenland, sondern Makedonien.


    Pozdrav

  8. #11578
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.963
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Demnach gab es auch keine Griechen?
    Als "Griechen" hat sich damals nur ein gr. Volk gesehen


    Thema, von der römischen Besatzungsmacht installierte politische administrative Einheiten. Und?
    Thema ungleich Provincia. Ist auch ein gr. Wort.




    Das Alexanderreich ist nicht Griechenland, sondern Makedonien.


    Pozdrav
    Das Alexanderreich ist der Korinthische Bund. Durch diesem Bund hat sich aus den verschiedenen gr. Dialekten auch die Koine entwickelt.


    Der Korinthische Bund war ein 337 v. Chr. gegründeter Staatenbund im antiken Griechenland, der nahezu alle griechischen Stadtstaaten umfasste. In ihm hatte sich die makedonische Hegemonie unter Philipp II. und Alexander dem Großen über Griechenland staatsrechtlich manifestiert. Im Jahr 302 v. Chr. wurde er während der Diadochenkriege von Demetrios Poliorketes erneuert, doch überdauerte diese Wiederbelebung nicht länger als ein Jahr. Die zeitgenössische Bezeichnung des Bundes lautete schlicht „Bund der Hellenen“ (koinon tōn Hellēnōn), während er in der modernen Geschichtsliteratur zur besseren Unterscheidung nach dem Tagungsort seines Rates auf dem Isthmos von Korinth benannt wird.

  9. #11579
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.537
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ne, sondern die Geschichtswissenschaft die du immer wieder erwähnst. Komischerweise akzeptierst du diese nie wenn man eure Defizite in makedonischer Geschichte damit widerlegt.
    Ich gebe zu dass ich deine FYROM-Blogs nicht akzeptiere; völlig zurecht auch, da FYROM (was Geschichtswissenschaft betrifft) einer benutzten Toilette ähnelt ...

    Stimmt nicht, wie man sehen konnte sprach Griechenlands König zweifelsohne von den "besetzten Gebieten".
    Das einzige was wir sehen konnten ist dass du wieder mit Blog-Material um dich herum wirfst, du kleiner Ignorant. Das originale Makedonien, das in Griechenland liegt, ist befreit und heute im Besitz stolzer Makedonen. Ihr Ex-Jugoslawen könnt schön in eurem FYROM bleiben und euer Disneyland huldigen.

  10. #11580
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    exjugoslaven gegen exvlachokleinasiaten, wenn wir schon dabei sind.

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31