BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1162 von 1350 ErsteErste ... 162662106211121152115811591160116111621163116411651166117212121262 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.611 bis 11.620 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 461.080 Aufrufe

  1. #11611
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.637
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Eine digitale Karte von der antiken makedonischen Sprache.

    Quelle: Ancient Macedonian - MultiTree

    Auf dieser Karte sieht man wieder sehr gut, dass ~80-90% des Staatsgebietes von F.Y.R.O.M absolut nichts mit dem antiken Makedonien zu tun haben.







    Macedonian
    man sieht auch immer wieder, dass du zu 100% ein volltrottel bist. ich habs dir oft genug gesagt, ROM hätt auch mehr als nur 10-20% über gehabt, wenn ihr nicht ganze 51% als vertragsschmankerl zugesprochen bekommen hättet. trotzdem sind wir heute insgesamt aber - wenn man die grenzen ausbleden würde - auf ca 40% verteilt. nach der umsiedlung durch die balkankriege, nach den ~600.000 kleinasiaten, nach der gräzisierung einiger slavophonen makedonier, trotzdem ein ansehnlicher prozentsatz.

    - - - Aktualisiert - - -

    der schriftzug pelagonia verdeckt genau mein dorf geil, durch meine slavischen 6tes jhdtlungen strömt makedonische luft, wenn ich unten bin.

  2. #11612
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Eine digitale Karte von der antiken makedonischen Sprache.

    Quelle: Ancient Macedonian - MultiTree

    Auf dieser Karte sieht man wieder sehr gut, dass ~80-90% des Staatsgebietes von F.Y.R.O.M absolut nichts mit dem antiken Makedonien zu tun haben.







    Macedonian

    Und auf dieser Karte aus deiner Quelle kann man auch sehr gut heraus sehen: Map Viewer | LL-MAP (ist so ein Map viewer)

  3. #11613
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.964
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Und auf dieser Karte aus deiner Quelle kann man auch sehr gut heraus sehen: Map Viewer | LL-MAP (ist so ein Map viewer)
    Wahnsinn. Nicht wahr? Und du hast behauptet, dass dein Volk keine Slawen seien.

    Nach dem Ende des Peloponnesischen Krieges hatten die Spartaner ihre Verbündeten dahin-gehend enttäuscht, dass sie ihr Versprechen, Freiheit und Autonomie den von Athen unter-drückten Griechenstädten zu bringen, zu Gunsten eines eigenen Herrschaftssystems verwar-fen.
    Komisch. Waren die Athener also keine Griechen.

  4. #11614
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von jopδαn Beitrag anzeigen
    man sieht auch immer wieder, dass du zu 100% ein volltrottel bist. ich habs dir oft genug gesagt, ROM hätt auch mehr als nur 10-20% über gehabt, wenn ihr nicht ganze 51% als vertragsschmankerl zugesprochen bekommen hättet. trotzdem sind wir heute insgesamt aber - wenn man die grenzen ausbleden würde - auf ca 40% verteilt. nach der umsiedlung durch die balkankriege, nach den ~600.000 kleinasiaten, nach der gräzisierung einiger slavophonen makedonier, trotzdem ein ansehnlicher prozentsatz.

    - - - Aktualisiert - - -

    der schriftzug pelagonia verdeckt genau mein dorf geil, durch meine slavischen 6tes jhdtlungen strömt makedonische luft, wenn ich unten bin.
    Interessante These.
    1. ~10-20% sind kein ansehnlicher Prozentsatz sondern etwa genau so viel Anteil vom antiken Makedonien wie auch Albanien besitzt.
    2. Wenn wir das slawische Element im antiken Makedonischen Gebiet bis 1913 untersuchen, dann hat es damals ~40-50% in der antiken Makedonsichen Region ausgemacht.
    Hierzu auch eine selbstgemachte Grafik zum Thema um zu veranschaulichen was ich meine. Nichtmal unter diesen Bedingungen also könnt ihr dem hellenischen-makedonsichen Original sein jahrtausende altes Kontinuum absprechen und es slawisieren.
    3. Ich sprach explizit vom Staatsgebiet F.Y.R.O.M's und nicht von Völkern/Ethnien/Genen um zu zeigen, wie paradox es ist das ausgerechnet F.Y.R.O.M, dessen Staatsgebiet sich hauptsächlich nicht mal im antiken Makedonien befindet, ausgerechnet gerne Makedonien heißen würde. Mehr nicht.








    Macedonian

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Und auf dieser Karte aus deiner Quelle kann man auch sehr gut heraus sehen: Map Viewer | LL-MAP (ist so ein Map viewer)
    ... das es paradox ist von Groß-F.Y.R.O.M zu träumen, da demographisch ein multikultureller Salat.
    Ich verstehe übrigens nicht wieso du ausgerechnet mich darauf hinweist, hab schon X-Karten und selbstgemachte Grafiken mit slawischen Mazedoniern/Slaves de Macedoine sowohl im BF, auf meiner FB-Seite als auch in anderen Foren gepostet. Aber diese digitale Karte kannte ich bis her nicht. Kommt in meine Sammlung.








    Macedonian

  5. #11615
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.545
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Wahnsinn. Nicht wahr? Und du hast behauptet, dass dein Volk keine Slawen seien.



    Komisch. Waren die Athener also keine Griechen.
    Das kommt auch noch irgendwann wird sich ein Statt entstehen Namens Athen

  6. #11616
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.637
    du als grieche hast dich sowieso von vornherein in die makedonische geschichte nicht in dem maß einzumischen, wie du es glaubst/gern hättest/dir einbildest.

    - - - Aktualisiert - - -

    macedonian, hast du jemals in deinem leben eigentlich ein buch gelesen? ein richtiges, gebundenes buch. was ich mit dem obrigen satz meine, kannst du in ganz normalen geschichtsbüchern nachlesen. dann wirst du die antwort finden, warum die makedonen im detallierten sinn kulturell/sprachlich/und auch ethnisch von den restlichen griechen sich unterschieden haben. da bringt auch die koryphäe der wissenschaft, der comedian unter den historikern und noch dazu unverschämt gutaussehende robin lane fox nicht viel, wenn er zu sehr verallgemeinert, was ihr dann gleich als vermeintlich reine fakten fresst.

  7. #11617
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.031
    Makedonien war ein schöner griechischer Stamm!

  8. #11618
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.637
    Seite 654 aufschlagen.
    Ludewig Albrecht Gebhardi Geschichte des Reichs Hungarn und der damit ... - Ludwig Albrecht Gebhardi - Google Books

    ...Griechen, Türken, Macedonier, Tataren, Slaven, Bosnier....
    das buch ist aus dem jahr 1781. ja gibt's denn das.

  9. #11619
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.964

  10. #11620
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen


    Alles klar. Ist wie wenn TuAF hier im Forum ständig versuchen würde zu beweisen, dass er ein antiker Hethiter ist. Eigentlich lächerlich, aber mit dem Unterschied, dass du trotzdem sympathischer rüber kommst als der Knallkopf mit dem räudigen Köter im Avatar. Seis drum, Zoranus, ich würde es dir im Grunde ja gönnen, wenn du antik wärst.

    Heraclius

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31