BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1191 von 1350 ErsteErste ... 191691109111411181118711881189119011911192119311941195120112411291 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.901 bis 11.910 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 461.114 Aufrufe

  1. #11901

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen




    Ja Gründe hierfür, kann man in diesem Beitrag ausmachen:
    nene, das kannst Du gleich vergessen....ich habe die Gr. Schule schon vor 1990 besucht...Makedonia war auch vorher Makedonia..woher hast Du den Schwachsinn überhaupt?

  2. #11902
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.546
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    Ich rede aber gerade ueber dein Verhalten und deine Unreife und nicht ueber das Verhalten meiner Landsleute.
    Beantworte doch meine Frage, Junge.

    Demnach verfügen deine Landsleute wie Zoran, Daywalker, clk, Alexandrovi und Jordan ebenfalls über keine Reife. Richtig?

    Zitat Zitat von mk1krv1
    Habe ich etwa erwaehnt es sei die Kernaussage? Ich meinte allgemein ist es mehr als unreif solche Ausdruecke ,die zum Teil selbsterfunden sind zu verwenden. Das du aber zu unfaehig bist um zu verstehen was ich meine ist mir ja nichts neues.
    Jetzt mal ernsthaft ... kannst du überhaupt Deutsch? Denn du hinterlässt ganz klar den Eindruck dass Deutsch nicht so dein Fall sei. Es ging mir nie um irgend ein Takatuka-Land, auch wenn du im ganzen Satz nur diesen fiktiven Begriff erkennst, sondern darum dass euch von mir aus jeder x-beliebige als Mazedonier bezeichnen kann. Letzten Endes bleibst du der Differenzierung halber ein slawischer Mazedonier.

    Wenn du das auch jetzt nicht geschnallt hast, dann bist du entweder dumm oder jemand der das verstanden hat aber öffentlich nicht einsehen will.

    Zitat Zitat von mk1krv1
    Wieso sollte ich mir jetzt wieder Muehe geben und fuer dich nach renomierten Historiker suchen ,die der Meinung sind Makedonier waeren keine Griechen.
    Ist ja klar dass du dir nicht die Mühe machst, weil du nicht kannst. Wieso kannst du nicht? Weil es keinen renommierten Historiker gibt der die berüchtigten Donski-Floskel vertretet. Gäbe es einen, wäre es kein Problem einen hier zu erwähnen.
    Danke dass du es uns so einfach machst, du arischer Nachfahre des Aleksandarasarusususovski.

    Zitat Zitat von mk1krv1
    Ich selber habe schon mehrere male Artikel ,ethnische Karten ,Teile verschiedener Enzyklopaedien und vieles mehr gepostet.
    Warum nennst du es nicht beim Namen?

    Copy & Paste

    Zitat Zitat von mk1krv1
    Doch sinnvolle Kommentare zu meinen und zu den Beitraegen von Zoran ,Makedonier etc. habe ich nicht lesen koennen.
    Warum sollte man Kraft und Zeit für welche investieren, die ohne hin nur am Scheiße verzapfen sind? Zoran, der sogar den Slaweneinfall negiert, gegen Griechen systematisch hetzt und an "Historiker" festhält die Machu Picchu als russische Heiligenstätte halten; Makedonier, der noch vor paar Monaten ähnlich schrieb und heute merkwürdigerweise sogar den Moderator stellt; deine Wenigkeit, der König des Copy & Paste und Nichtverstehens ...

    Kann ich was dafür dass ihr bei Sätzen wie diese ...

    >> Die slawischen Mazedonier sind nicht mit den antiken Makedonen zu verwechseln. Teilweise beanspruchen sie eine Verwandtschaft mit ihnen, die aber wissenschaftlich nicht belegbar ist. <<

    ... euren Verstand ausschaltet? Ihr seid doch eine Lachnummer sobald ihr außerhalb des Forums Fuß fasst. Selbst aus Wikipedia werdet ihr verbannt!!! Peinlicher geht es gar nicht mehr!!!

    Zitat Zitat von mk1krv1
    Bis vor 1913 gab es keine Griechen ,die sich selbst als Makedonier bezeichnet haben ,sondern von Aussenstehenden als solche bezeichnet worden sind.
    farosofmacedonia1887.jpg

    Genau so ein Ammenmärchen wie das "Vor der Gründung FYROMs gab es kein Makedonien in Griechenland" und als man euch beweisen konnte dass sogar vor 1913 der Name Makedonien gängig in Makedonien war, hielten welche wie du erneut die Schnauze.

    Zitat Zitat von mk1krv1
    Die Diskussion basiert aber nicht auf einen angeblichen "Anspruch" ,sondern auf ein bestimmtes Jahr Und zwar 1913. Hat es jetzt vielleicht Klick gemacht?
    Was heißt hier angeblich? Der Anspruch ist existent gewesen, so wie er auch heute existiert. Nur scheint euer Anspruch seit je her in Luft aufzugehen und berechtigterweise kein Gehör zu finden. Verständlich, denn für die renommierte Geschichtswissenschaft habt ihr Südslawen nichts mit dem antiken Makedonien am Hut. Du kannst mich ja eines besseren belehren - was wir ja schon hatten - aber du "machst dir ja nicht die Mühe nach renommierten Historikern zu suchen, die eure Auffassung vertreten"



    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    "bei Vornamen sagen wir wie damals schon in der Antike, Aleksandar."

    Wenn das nicht Geisteskrank ist, was dann?


  3. #11903
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754

  4. #11904
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen



    farosofmacedonia1887.jpg

    Genau so ein Ammenmärchen wie das "Vor der Gründung FYROMs gab es kein Makedonien in Griechenland" und als man euch beweisen konnte dass sogar vor 1913 der Name Makedonien gängig in Makedonien war, hielten welche wie du erneut die Schnauze.





    Das ist im Übrigen auch nur eine "römische Kopie".

    Heraclius

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Der Hellenismus ist eine Erfindung der Neuzeit. Den Antiken Bewohnern unbekannt.

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Sehen wir uns mal die Überlieferungen der antiken Griechen an, also auf das was die moderne Geschichtswissenschaft basiert, aus Überlieferungen. Wie hier laut Arrian, der von euch gerne ins Spiel gebracht wird und deshalb von mir hier in das Thema angesprochen wurde:



    Die antiken Überlieferungen haben dazu geführt, dass heute in den westlichen Schulen gelehrt wird, dass Alexander ein Grieche war der den Hellenismus in seinem Reich verbreitet hat. Wäre er Bulgare oder Jugoslawe oder sonst was gewesen, dann hätte man das wohl kaum so überliefert. Ich wiederhole mich, wenn du mit dieser Überlieferung ein Problem hast, ist das nunmal DEIN Problem. Aber du darfst wohl kaum von den Griechen ernsthaft erwarten, dass sie dir Beweise dafür erbringen, dass die zu den Makedonen weltweit gängige Geschichtsauffassung korrekt ist.

    Heraclius

  5. #11905

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Hab doch schon einmal gesagt gehabt, dass der fyromsche Bub Zoran ein Gr. Spion ist um die Landsmänner aus Fyrom lächerlich zu machen

    "bei Vornamen sagen wir wie damals schon in der Antike, Aleksandar."
    Das kann doch nicht von einen normalen Menschen kommen, der denken kann, sondern nur von einem, der sich über die fyromsche Landsmänner lustig machen will

  6. #11906
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.546
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Das ist im Übrigen auch nur eine "römische Kopie".

    Heraclius
    Oder vielleicht doch griechische Propaganda? Kann ja sein dass die Griechen der Zukunft das Zeitreisen erfinden ... ich meine, irgendwie muss ja die griechische Propaganda erfolgt sein. Mit Geld? Haben ja kaum welches. Quantität? Bei nicht einmal 20 Mio. Griechen würde es wie Zauber wirken, hätten die sich gegen 7 Mrd. durchgesetzt. Bleibt also nur die Zeitreise übrig ...


    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Das kann doch nicht von einen normalen Menschen kommen, der denken kann, sondern nur von einem, der sich über die fyromsche Landsmänner lustig machen will
    Wer hat behauptet dass er normal ist, unser Lattenheinrich?

  7. #11907
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.637
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    fyromsche Landsmänner

  8. #11908
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.546
    Zitat Zitat von jopδαn Beitrag anzeigen
    :drkati:

  9. #11909
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Wer hat behauptet dass er normal ist, unser Lattenheinrich?



    In der Tat könnte man bisweilen meinen, dass er nicht mehr alle Tassen im Schrank hat. Aber er ist im Grunde intelligent, und auch sympathisch und unterhaltsam, trotz aller Differenzen.


    Heraclius

  10. #11910

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von jopδαn Beitrag anzeigen
    hast Du einen Schwanz in den Mund? Sieht so aus wegen den Eiern

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31