BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1293 von 1350 ErsteErste ... 29379311931243128312891290129112921293129412951296129713031343 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.921 bis 12.930 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.042 Aufrufe

  1. #12921
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.083
    Agamies agamies e?:LOL

  2. #12922
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.022
    Zitat Zitat von Rhias Beitrag anzeigen
    Kaffee ist arabisch, bzw. um noch präziser zu sein hat es seinen Ursprung aus Äthiopien. Sirtaki ist sicherlich noch jung, doch gibt es vergleichsweise genügend andere griechische Tänze die ihren Ursprung aus der Antike haben. Warum du einen Staatsbankrott mit der griechischen Kultur verbindest ist mir sehr schleierhaft, weißt du denn nicht das eine Kultur und ein staatliches Kunstgebilde zwei paar Schuhe sind?

    Man merkt übrigens an worum es dir wirklich geht, das dürftest du selbst aber sicherlich am besten wissen. Von jemanden deines Alters hätte ich zwar mehr erwartet, aber nun gut, vielleicht bleibt wohl in jedem von uns noch ein wenig jugendlicher Unkenntnis drin stecken, bei dir war es wohl zu viel des Guten.

  3. #12923
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Makedonia/ Macedonia/ Mazedonia


    Herodot der älteste griechische Geschichtsschreiber erwähnte Mazedonien erstmalsim 4 Jahrhundert vor Chr. Mazedonia ist ein dorischer Stamm.
    Die Begriffe Makedon, Makedonia, Makedonos sind abgeleitet von MAK, was Makos= Mikos= Länge entspricht.
    die Region Mazedonia mit 2,5 millionen einwohner teilt sich in 13 Regierungsbezirke auf Chalkidiki mit der Hauptstadt poligiros, Drama mit H Drama, Emathias mit H Veria, Florinr mit H florina,
    grevena mit H Grevena,Kastoria mit H Kastoria usw
    und Thesaloniki mit H Mazedoniens mit 1,2 Millionen einwohner.
    zu Mazedonien zählt auch die Theokratische Republick Athos mit Hauptstadt Karies.
    die Ehemalige jugoslawische Republick mazedonien (EJRM) 2 Millionen Einwohner ist ein sehr Komplexes thema. Viele Bücher wurden seitens der EJRM geschrieben zu Mazedonien und ihre Geschichte , aber alle nur als rechtfertigung seitens EJRM um sich die slawen Mazedonier zu nennen ohne rücksicht auf die Griechische Identidät der 2,5 Millionen Mazedonier zu nehmen.
    Warum wollen die Slawen aus EJRM selber als Mazedonien Prallen?
    obwohl die Mazedonier ein Griechischer Stamm ist?
    Warum nnenen die Slawen aus EJRM die eigene Bulgarische Sprache mazedonisch obwohl die Mazedonier die Griechische Sprache sprechen?
    Warum wollen die Slawen aus EJRM fremde Identität annehmen ?
    Ist es nicht einteutig, dass die Slawen aus EJRM damit bezwecken die Mazedonier als griechen Namenlos bzw. Geschichtlich bedeutungslos zu machen?
    Welches Völkerrecht und welches Menschenrecht kann so eine fälschung der Slawen aus EJRM billigen

  4. #12924
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Minotaurus68mm Beitrag anzeigen
    Nun ich hatte in keinem meiner Beiträge je behauptet sie wären nicht autochthon sondern dass sie keine Makedonen sind, weil diese eben ein griechischer Stamm waren und noch immer Griechen sind. Von daher war dein Beitrag als du mich ziriertest unpassend.....


    Du hast mich als erster zitiert - wegen der 1500 Jahre. Und sogar noch falsch zitiert, was ich ehrlich gesagt auch nicht wirklich passend fand.

    Wenn du mir schon Sachen in den Mund legst die ich nie gesagt habe, sag wenigstens dass du MICH mit deinem Zitat meinst, wenn du schon mich meinst!

    Heraclius

  5. #12925
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Schon in der Antike kannten die Griechen verschiedene Tänze, die bei geselligen Anlässen
    aufgeführt wurden. „In Griechenland gibt es Hunderte verschiedener Tänze – sogar jede Region hat ihre eigenen Tanzschritte und -melodien“, sagt Kalliopi Fillipou. Die gebürtige Griechin beherrscht eine große Anzahl traditioneller Tänze und lehrt diese nun im Gemeindesaal der Johanneskirchengemeinde. Im Gegensatz zu
    den Standardtänzen können Sirtaki, Syrtós, Malamatianós oder Kalamat, der älteste griechische Volkstanz, ohne einen festen Tanzpartner getanzt werden.

  6. #12926
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Al_Bundy Beitrag anzeigen
    Ja klar, Alexander hatte damals einen Gyrosstand, trank griechischen Kaffee (natürlich türkischer), führte seine Staat in den Bankrott und tanzte Sirtaki. Die heutigen Griechen sind ja so was von Antik, dass das hier niemandem auffällt



    Crna Gora ist ökonomisch gesehen aber auch nicht gerade die "Schweiz" des Balkans verglichen mit Hellas, so wie es mir scheint. In den Jahren seit eurer Unabhängigkeit (und auch davor) habt ihr euch vorwiegend im Zigarettenschmuggel, im Frauenhandel und im korrupte Politiker durchfüttern profiliert. Einfach damit die Kirche im Dorf bleibt, Monteboy.

    Heraclius

  7. #12927
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.386
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Du hast mich als erster zitiert - wegen der 1500 Jahre. Und sogar noch falsch zitiert, was ich ehrlich gesagt auch nicht wirklich passend fand.

    Wenn du mir schon Sachen in den Mund legst die ich nie gesagt habe, sag wenigstens dass du MICH mit deinem Zitat meinst, wenn du schon mich meinst!

    Heraclius
    Jetzt mal schön langsam du hattest mir damals auf einen Beitrag geantwortet der Jordan gegolten hatte. Wo genau also hatte ich dich zuerst zitiert? Dass mit den 1500 Jahren hast du gesagt und zwar angehängt an einem Beitrag von mir in dem es nie wegen dem autochthon sein von Slawen aus FYROM ging.....

  8. #12928
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.063
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ja den Link habe ich öfters gepostet, weil sonst wüsstest ja du davon nichts.

    Das ist ja auch der Unterschied zwischen uns, ihr müsst eure Quellen verheimlichen weil der pöse Zoran dann wieder das Haar in der Suppe findet, aber Zoran legt euch die Quellen dar und ihr lest sie nicht ein mal,...

    TJA MEI


    Was hast Du immer gsagt: "Suchts Euch doch selbst über google"

  9. #12929

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    sind wir jetzt endlich Griechen geworden? Ich hab immer noch nichts verstandne :-(

  10. #12930
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.063
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    sind wir jetzt endlich Griechen geworden? Ich hab immer noch nichts verstandne :-(

    Du musst erst slavisch lernen, danach kannste vielleicht wieder Grieche werden!

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31