BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1308 von 1350 ErsteErste ... 3088081208125812981304130513061307130813091310131113121318 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13.071 bis 13.080 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.964 Aufrufe

  1. #13071
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.095
    Zitat Zitat von Minotaurus68mm Beitrag anzeigen
    Ohohoh daa würde ich jetzt vorsichtig sein, denn nach der neuen Regelung bist du ja jetzt Slawe und ich Türke. Griechen gibts ja nicht mehr auf dieser Erde. Daher könnte es verwarnwürdig sein mich als deinen Landsmann zu betiteln. Da hätte ich aber eine passende alternative dazu, nenn mich einfach Blutsbruder.....

    Ich geh jetzt Mittag machen, geh zum Griechen ähm Slaven und bestell mir ne portion Suflakovic mit Patatovic (hehe, ich lerns noch).

    Bis gleich!

    Aber eine Frage hab ich noch....wenn mein Vater aus Piräus ist und meine Mutter aus Xanthi, bin ich dann echt noch Slave oder gegebenfalls Slavobulgare, weil Mamas dorf nur 8 km von Bulgarien (darf man Bulgarien sagen) entfernt ist!


    Fragen über Fragen! Was für Tohuwabohu!

  2. #13072
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.389
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ich geh jetzt Mittag machen, geh zum Griechen ähm Slaven und bestell mir ne portion Suflakovic mit Patatovic (hehe, ich lerns noch).

    Bis gleich!

    Aber eine Frage hab ich noch....wenn mein Vater aus Piräus ist und meine Mutter aus Xanthi, bin ich dann echt noch Slave oder gegebenfalls Slavobulgare, weil Mamas dorf nur 8 km von Bulgarien (darf man Bulgarien sagen) entfernt ist!


    Fragen über Fragen! Was für Tohuwabohu!
    Mach dat, ich hol mir nen Döner

    Du kannst ruhig die Selbstbezeichnung Slawe verwenden, da Bulgaren auch Slawen sind. Ausser du schreibst mit Jordan dann musst explizit erwähnen dass du zum Teil Slawe bist und zum Teil Bulgare der nicht dem türkischem Stamm aus der Steppe angehört. Sonst könnte es passieren dass du noch in den Augen Jordans als Halbtürke abgestempelt wirst.... Klingt komisch und absurd, ist aber so!


    Aber bei allen anderen hier dürfte es keine Probleme diesbezüglich geben....

  3. #13073
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.095
    Zitat Zitat von Minotaurus68mm Beitrag anzeigen
    Mach dat, ich hol mir nen Döner

    Du kannst ruhig die Selbstbezeichnung Slawe verwenden, da Bulgaren auch Slawen sind. Ausser du schreibst mit Jordan dann musst explizit erwähnen dass du zum Teil Slawe bist und zum Teil Bulgare der nicht dem türkischem Stamm aus der Steppe angehört. Sonst könnte es passieren dass du noch in den Augen Jordans als Halbtürke abgestempelt wirst.... Klingt komisch und absurd, ist aber so!


    Aber bei allen anderen hier dürfte es keine Probleme diesbezüglich geben....

    Ich glaub ich bin leicht verwirrt....diese Massen an Variablen!

  4. #13074

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Ich verstehe den Sinn dahinter nicht, weshalb die Ex-Yougoslawen aus Fyrom dauernd hier erwähnen, das "Agäis Makedonien" bis von 1913 Gr. nie gehörte..

    was spielt das überhaupt für eine Rolle, auch wenns so wäre?

    Gehört dieses Gebiet jetzt automatisch zu Fyrom (das nur seit 1991 existiert)?

    Und Zoran und Co. ich verlange immer noch eine Antwort was dieses Bild aus deinen Blog aussagen will....hast dich geschickt wieder aus der Affäre geschlichen..



    erkläre mir bitte diese Karte..

  5. #13075
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.389
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ich glaub ich bin leicht verwirrt....diese Massen an Variablen!
    Du musst nur alles bisher aus den Geschichtsbüchern erlernte über Bord werfen, dann klappt das auch mit dem verstehen des Unverständlichem....

  6. #13076
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.108
    Zitat Zitat von Minotaurus68mm Beitrag anzeigen
    Du musst nur alles bisher aus den Geschichtsbüchern erlernte über Bord werfen, dann klappt das auch mit dem verstehen des unverständlichem....
    Man könnte sich auch Zoran als Pippi Langstrumpf vorstellen..........

    Genau!! Zoran ist Pippi Langstrumpf.....widdewitt, widdewitt, ich mach Geschichte wie sie mir gefällt.

  7. #13077
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Man könnte sich auch Zoran als Pippi Langstrumpf vorstellen..........

    Genau!! Zoran ist Pippi Langstrumpf.....widdewitt, widdewitt, ich mach Geschichte wie sie mir gefällt.
    Du, hilf doch lieber mal deinem Kollegen aus der Patsche:


    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Gut, was bedeutet dann das Wort "Thessalo" in griechisch? das Nike ist ja klar.

    Und komm mir nicht mit es bedeutet Thessalien. Ich meinte eher auf Hirnbrauses aussage hin, dass alles bzw die Namen, im griechischem eine Bedeutung hätte.

    Danke und Pozdrav
    - - - Aktualisiert - - -

    Makedonische Namen

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich wart schon fast 24 Stunden darauf

    - - - Aktualisiert - - -

    Sonst seid ihr doch auch immer gleich zur Stelle

    - - - Aktualisiert - - -

    Und so redegewandt

    - - - Aktualisiert - - -



    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Ich verstehe den Sinn dahinter nicht, weshalb die Ex-Yougoslawen aus Fyrom dauernd hier erwähnen, das "Agäis Makedonien" bis von 1913 Gr. nie gehörte..

    was spielt das überhaupt für eine Rolle, auch wenns so wäre?

    Gehört dieses Gebiet jetzt automatisch zu Fyrom (das nur seit 1991 existiert)?

    Und Zoran und Co. ich verlange immer noch eine Antwort was dieses Bild aus deinen Blog aussagen will....hast dich geschickt wieder aus der Affäre geschlichen..



    erkläre mir bitte diese Karte..

    Hatte ich dir das nicht schon erklärt?

    Tja mei, muss halt dafü sorgen das hier weniger gespamt wird damiit du dann die Beiträge auch findest.

    Pozdrav

  8. #13078
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.095
    Ich weiss immer noch nicht als was für Landsmann ich mich nennen darf!

    Schwups und meine Indentität ist wech!

  9. #13079

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Zoran, nur weil du hier von morgens bis abends postest heißt dass nicht, dass andere nichts besseres zu tun haben.

    Aber damit du nicht noch länger wartest:

    Nun, zu dem Wort Thessalo kann ich dir folgenden Tipp geben.

    Im altgriechischen gibt es die weibliche und die männliche Form des Wortes αλς. Die weibliche Form bedeutet auf altgriechsich das Meer.

    Beispiele aus der neugriechischen Sprache, in der αλς vorkommt mit dieser Bedeutung sind z.B. υφαλος (unter dem Meer), παραλια (Strand, präfix para-).

    Das o am Ende von Thessalo in Thessaloniki kommt daher, dass es aus einem zusammengesetzten Wort entnommen wurde. Nicht verwirren lassen.

    Den Rest schaffst du alleine.

    Aleskandarukuku und Atanas kannst du ja schon.


    PS: Wenn du schon irgendwelche Artikel postest überprüf sie vorher. Bist doch sonst so penibel

    Griechenland unterliegt vor dem IGH: Mazedonien trägt weiterhin das Erbe des großen Alexanders

    "Der geschichtsinteressierte Leser wird wohlmöglich direkt an die Antike denken, wenn er den Namen "Mazedonien" hört. Im Jahre 334 v. Chr. zog Alexander II. von Makedonien

    Bei der Titelauswahl des Artikels ein sehr peinlicher Fehler von Przemyslaw. Ein großes PRZ drauf.

    Pozbliz und bis in ein paar Wochen und 1000 Beiträge mehr von dir.

  10. #13080
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Die BF Griechen wieder mit ihrem Gespamme



    Zoran, bist du eigentlich Arbeitslos, oder staatlicher Beamter? Du hast immer Zeit um hier seitenweise zu schreiben, während dem ich morgens arbeiten muss. :-(

    Heraclius

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31