BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 152 von 1350 ErsteErste ... 521021421481491501511521531541551561622022526521152 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.511 bis 1.520 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.291 Aufrufe

  1. #1511
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    zb. serben, bulgaren..
    Die slawische Sprache, also das Alt Kirchen slawische das aus Saloniki stammt und das Grundstock für Südslawischen Sprachen ist, wurde von Makedonien aus verbreitet.








    [

  2. #1512
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.531
    Es ist Echt Lustig das die einen Denken sie seien die Nachfahren von Alexander des Groessen/Makedonien(Vardaska) sind.

  3. #1513
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Es ist Echt Lustig das die einen Denken sie seien die Nachfahren von Alexander des Groessen/Makedonien(Vardaska) sind.
    Alexander III von Griechenland

  4. #1514
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Selbst in der Bibel steht, dass Alexander der Große griechisch sprach und Makedone war.


    Natürlich war er Makedone, natürlich hat er griechisch gesprochen. Aber auch haben wir Antike griechische Quellen die Sagen, Alexander habe seine makedonische Truppen in seiner Muttersprache kommandiert.

  5. #1515
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Alexander wollte die hellenische Kultur in der Welt verbreiten, organisierte Massenhochzeiten mit persischen Frauen (welches durch seinen Tod keine Vollendung fand) und seine Hinterlassung ist der Hellenismus.

    Otto Hoffmann, Dr. med., Dr. jur. h.c., (1865 – 1940) war Professor für Vergleichende Sprachwissenschaft an der Uni Münster.
    [/B]



    Makedonien war genauso wie alle anderen griechischen Stadtstaaten, die wenigsten kennen sich mit dem alten Hellas aus und Beziehen sich einzelne Quellen die sie gerne so interpretieren wie sie es gerne hätten, und das nicht selten aus politischen Interessen, solche Leute nimmt die Wissenschaft jedoch nicht ernst und wird es auch niemals tun, und so Internethistoriker sollten sowieso die Fresse halten.
    Die totschlagargumente von solchen Pseudohistorikern sind dann meistens "aber die kämpften doch gegeneinander" jegliche Konflikte, sei es millitärisch oder politisch, werden sich solange schöngeredet bis man hat was man will.
    Eine Gesamtbetrachtung aller historischen Fakten und eine vernünftige Interpretation lässt jegliche pseudohistorische Ansicht verblassen.


    mfg


    Hellenismus wurde erst in der Neuzeit definiert.

    Sowohl die Bezeichnung, als auch die Epoche.

  6. #1516
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.531
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Alexander III von Griechenland

    Jeder Versteht wenn man denn Namen Alexander der Groesse sagt und das er der III was ich du Clown schoene Gruesse an Vardaska.

  7. #1517
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Jeder Versteht wenn man denn Namen Alexander der Groesse sagt und das er der III was ich du Clown schoene Gruesse an Vardaska.
    Natürlich weiß man das, der erste Eroberer Griechenlands, deswegen seid ihr wohl so scharf auf ihn. Das makedonische Joch hat wohl auch noch 2000 Jahre später seinen Charm

  8. #1518
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Ok, legen wir uns fest. Ich bin kein Nachfahre Alexanders, aber ihr Moderne Griechen erst Recht nicht

  9. #1519
    Avatar von KS.Rosu

    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    1.380
    Mein Gott !
    Wenn auch nur das Wort "Griche oder Makedonier oder Antike " fällt drehen gleich alle durch.
    Ich hab mir die ersten 5 Seiten durchgelesen und was da abgeht ist mittlerweile nur bedauernswert!

  10. #1520
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.531
    Junge was willst du nicht Verstehen alles Spricht gegen euch und fuer uns die Antiken Makedonen keinen Fyromer Slawen Sprachen die Selbe Sprache und Grammathik mit (ein wenig anderen Dialekt) wie die Restlichen Statt Staten,sie Verehreten die selben Goetter 12 Goetter.:nein1:

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31