BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 221 von 1350 ErsteErste ... 1211712112172182192202212222232242252312713217211221 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.201 bis 2.210 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.492 Aufrufe

  1. #2201
    Avatar von Alexandrovi

    Registriert seit
    09.02.2011
    Beiträge
    910
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Sag Du mal wie das Problem gelöst werden soll, wenn der Staat FYRO das Volk verblöden lässt?

    Das soll angeblich 8000 Jahre alt sein:



    Da frage ich mich schon, wieso die das nicht gleich auf Ihre Flagge malten?

    Stern von Vergina auf Flagge verboten >> Neue Flagge>> und dann taucht noch dieser Stein auf aus dem Nichts - gehts noch?
    da geht noch einiges! Ein Slawischer Stempel der datiert ist auf 6000 v.Chr

    Ceramic seal from the locality of "Tzerje" near Govrlevo, close to Skopje (c. 6,000 BC)



    Ceramic seal from the locality of "Tzerje" near Govrlevo, close to Skopje (c. 6,000 BC) inscribed in the ancient Macedonian "public" and "secret" alphabet, from right to left and from top to bottom, with an illustrated manner of deciphering the contents: "S'L S BO S'M" which would mean "I AM ONLY WITH GOD" or "WITH GOD ALL ALONE."


  2. #2202
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Kannst du auch mal was selber schreiben oder beherrschst du nur Copy & Paste?

    Was für ein dummes Opfer du doch bist, unfassbar. Das nächste mal bitte Quelle angeben.

    Slawen, slawische Länder (1. Weltkrieg, Geschichte)


    Selten sowas dämliches wie dich gesehen.


    Mir fällt das auch extrem auf das hier "Fakten" ohne Linkverweis präsentiert werden. Das ist schon extrem Hinterlistig.

    In anderen Foren wo ich schreibe, wird sowas wegen "bewusster Fehlinformation und Irreführung" bestraft. (Falls der Linkverweis nach einer Aufforderung durch Mods nicht nachgereicht wird)

  3. #2203
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Ray_Bulgaria Beitrag anzeigen
    He Leute, mir kommt es vor dieser threat wird zum kriegs- thread.
    Beruhigt euch alle mal wieder.... ihr streitet hier über di eganze geschichte des balkans...von fahnen bzw symbole die erst seit 1995 auf einer 8000 jahre alten stein auftauchen...liest euch nochmal die seite nr 1 vor... mich würde interessieren ob dieses "problem" sage ich mal irgentwie zu lösen ist..oder wollt ihr euch die nächsten 500 jahre noch über das gleiche thema streiten=?
    Ob das Problem zu lösen ist kannst du an der griechischen User-haltung hier absehen.

    Ignoranten, Beleidigend, Lügend, Negierend...


    Aber wir Mazedonier haben das Recht auf unserer Seite, dazu hatte ich schon was gepostet:



    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Aber ich redete nicht davon, wer, was, wann und wo irgendjemand nennt, sondern ich sprach von Legale Subjekte in einer politischen Gliederung im rechtlichem Sinne.
    Und da sieht die Sache für euch nicht gut aus, den rechtlich gesehen gab es und gibt es keine administrative Einheit in der politischen Gliederung Griechenlandes, die eine Verwechslung mit der Republik Makedonien hervorrufen könnte:

    1. Ist das griechische Makedonien eine geographische Region und keine politische Einheit im rechtlichen Sinne als Legales Subjekt. D.h. es existiert(e) in der politischen Gliederung Griechenlandes kein Legales Subjekt mit der Bezeichnung "Makedonien/Mazedonien"
    2. Politische Einheiten die die Bezeichnung "Makedonien" in Griechenland verwenden, sind mit einem geographischen Zusatz versehen, somit kann keine Verwechslung mit der RM statt finden.
    3. Die griechische geographische Region "Makedonien" fällt in der politischen Gliederung Griechenlandes unter Nordgriechenland "VOREIA ELLADA"
    4. 1944 wurde die Sozialistische Republik Makedonien innerhalb des föderativen Staatenbundes Jugoslawien ausgerufen. Das stellt im Gegensatz zu den Griechen ein LEGALES SUBJEKT dar.
    5. SR Makedonien wurde durch die SFRJ Mitglied in den Weltorganisationen und hat dadurch seine Legitimität als Legales Subjekt
    6. Die SRM hat sich von der SFRJ durch ein legitimes Mittel, Volksentscheid, als "Republika Makedonija" seine Unabhängig erklärt, ein weiteres Legales Subjekt.

    Aus diesen gründen flüchten sich die griechen in ausweglose (zum Teil auch lachhafte) "Argumente", wie:

    "Mazedonien hat territoriale Ansprüche gegenüber GR"
    "Mazedonien war schon in der antike griechisch"
    "Ihr seid Bulgaren"
    usw. und so fort...

    Gerade eben ein bisschen Fyroganda gelesen....

    http://vecer.com.mk/?ItemID=87F1A7F3...CC09AA9790082E

    СТЕФАН ВЛАХОВ МИЦОВ ВО НОВАТА КНИГА "ХЕРОИТЕ И ПОТОМЦИТЕ"


    Во Библијата јасно се разграничуваат Македонците од Грците


    Зошто Македонија е библиска земја? Основниот одговор на тоа прашање е: Затоа што многупати се споменува во Библијата, вели Мицов, во книгата со предговор од претседателот на ДПМ, Раде Силјан


    Во морето од книги за Македонија деновиве се појави уште една од познатиот автор Стефан Влахов Мицов. По "Филозофскиот клуч за македонскиот идентитет" и "Вируси за поматени мозоци", овојпат Мицов говори за "Хероите и потомците", во книга со предговор од претседателот на ДПМ, Раде Силјан. Во 75 текстови во ова дело акцент е ставен на историјата на Македонија и на судбината на Македонците низ вековите, од римско време до 20 век.

    "Зошто Македонија е библиска земја? Основниот одговор на тоа прашање е: Затоа што многупати се споменува во Библијата", вели Мицов, не застанувајќи на веќе познатата максима. Тој продолжува: "Сте помислиле ли зошто Апостол Павле ја избира Македонија за да ја проповеда христијанската вера? Во поглавјето "Апостолски дела" на Новиот завет, причината алегорично е објаснета: И на Павле му се јави некое видение: Некој Македонец застана пред него и му се молеше, велејќи: Дојди во Македонија, помогни ни!", опишува Мицов. Тој вели и дека во главата "Апостолски дела" на Новиот завет, во која се раскажува за патувањата на Апостол Павле, "не само што јасно се разграничуваат Македонците од Грците и Грција (Ахаја) од Македонија...". Тој прави и интересна паралела со некогашен Рим и денешна ЕУ.

    "И односот на ЕУ спрема денешната македонска држава е ист како односот на Рим спрема Македонците пред две илјади години. Единствено има разлика во тоа што тогашниот Рим сосила ја завладува Македонија, а сегашната ЕУ сака македонската држава сама да се обезличи", коментира Влахов Мицов во делото оценето од Раде Силјан како книга напишана од автор со голема животна и научна наобразба и опит.

    Во Бугарија богатите побогати, сиромашните посиромашни
    "Одете во Бугарија и ќе видите дека богатите станаа уште побогати, а сиромашните уште посиромашни, отколку што беа пред 2007 година. Просечната плата и животниот стандард на бугарските граѓани се пониски отколку во Македонија, а бројот на невработени статистиката го крие и таа објавува фалшливи податоци", вели Мицов во краткиот оглед за Бугарија пред и по примањето во ЕУ.

  4. #2204

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Alexandrovi Beitrag anzeigen
    da geht noch einiges! Ein Slawischer Stempel der datiert ist auf 6000 v.Chr

    Ceramic seal from the locality of "Tzerje" near Govrlevo, close to Skopje (c. 6,000 BC)



    Ceramic seal from the locality of "Tzerje" near Govrlevo, close to Skopje (c. 6,000 BC) inscribed in the ancient Macedonian "public" and "secret" alphabet, from right to left and from top to bottom, with an illustrated manner of deciphering the contents: "S'L S BO S'M" which would mean "I AM ONLY WITH GOD" or "WITH GOD ALL ALONE."

    Was soll dass beweisen die Geschichtsbücher sind voll mit antike Funde die sprächen eine Sprache GRIECHISCH.Ihr könnt weiter euren dünschieß hier im Yugoforum verbreiten und euch gegenseitig freuen und loben aber eins werdet ihr Lackaffen nicht, MAKEDONES ihr bleibt weiterhin SLAVEN aus FYROM.


  5. #2205

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Mir fällt das auch extrem auf das hier "Fakten" ohne Linkverweis präsentiert werden. Das ist schon extrem Hinterlistig.

    In anderen Foren wo ich schreibe, wird sowas wegen "bewusster Fehlinformation und Irreführung" bestraft. (Falls der Linkverweis nach einer Aufforderung durch Mods nicht nachgereicht wird)
    Zoranvic die Dumheit und Propaganda hat einen Namen

  6. #2206
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    Zoranvic die Dumheit und Propaganda hat einen Namen
    Natürlich, laut dir ist Makedonien auch eine Polis gewesen

  7. #2207
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    Zitat Zitat von Alexandrovi Beitrag anzeigen
    da geht noch einiges! Ein Slawischer Stempel der datiert ist auf 6000 v.Chr

    Ceramic seal from the locality of "Tzerje" near Govrlevo, close to Skopje (c. 6,000 BC)



    Ceramic seal from the locality of "Tzerje" near Govrlevo, close to Skopje (c. 6,000 BC) inscribed in the ancient Macedonian "public" and "secret" alphabet, from right to left and from top to bottom, with an illustrated manner of deciphering the contents: "S'L S BO S'M" which would mean "I AM ONLY WITH GOD" or "WITH GOD ALL ALONE."

    Quellen?

  8. #2208
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    Was soll dass beweisen die Geschichtsbücher sind voll mit antike Funde die sprächen eine Sprache GRIECHISCH.Ihr könnt weiter euren dünschieß hier im Yugoforum verbreiten und euch gegenseitig freuen und loben aber eins werdet ihr Lackaffen nicht, MAKEDONES ihr bleibt weiterhin SLAVEN aus FYROM.

    Was ist mit der Zeit vor der griechischen Sprache und der griechischen "Welt"????


    Was ist mir den Funden auf den Boden der Republik Makedonien und in Nordgriechenland die von vor dieser Zeit datieren????



    WAS IST MIT DEM HIER? Wurde dies etwa von einer unter bemittelten Kultur erdacht?



    Was ist das hier? Ist das vom Himmel gefallen???


    Coce Stone


    Was ist mit dem hier?

    IST DAS ALTGRIECHISCH?????????Es wurde ja in Griechenland gefunden....


  9. #2209
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Deimos Beitrag anzeigen
    Quellen?

    Bei dem Scheiß deiner Freunde bist du aber nicht so scharf auf die Quellen...

  10. #2210
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Bei dem Scheiß deiner Freunde bist du aber nicht so scharf auf die Quellen...
    Dafür bist du ja da

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31