BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 249 von 1350 ErsteErste ... 1491992392452462472482492502512522532592993497491249 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.481 bis 2.490 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.384 Aufrufe

  1. #2481
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Pardon Schnucki, ich muss mir meine Identität nicht zusammenstehlen wie du oder andere FYROMskis in diesem Forum. Also was ist das Problem?

    Du hast doch gehört was euer alter Premierminister gesagt hat. Nicht aus unseren Mündern kam es sondern aus dem Mund deines bulgarischen Landsmanns.

    Lügen haben kurze Beine, mein Kleiner und früher oder später wird auch das Lügengebilde FYROMs in sich zusammenbrechen.

    Die Frage sollte viel eher lauten: Wann bekennen sich die Türken der Türkei zu ihren griechischen, kurdischen, armenischen, slawischen und albanischen Wurzeln?
    Habe gestern erst im Wohnheim einen türkischen Erasmus-Studenten aus Izmir kennengelernt - seine Familie war ursprünglich griechisch.
    Wobei man hier fairerweise anmerken muss, dass die meisten Türken sich der Tatsache bewusst sind, dass sich die Bewohner der Türkei aus den verschiedensten Völkern rund um die Türkei zusammensetzen.

    Und jetzt schmoll bitte woanders oder ban mal ausnahmsweise deinen nervötenden bulgarischen Landsmann Zoranski Boyski aus diesem Thread.



    Те сакам моето срце - Вардар!

    Politiker und Lyriker, er darf gern seine Meinung haben und die hat bekanntlich jeder wenn es um Stimmenfang vor den Parlamentswahlen geht.

    Das die Makedonier seine (mittlerweile neuen und modifizierten) Ansichten nicht teilen, kannst du an den Ergebnissen ablesen. Da wurde Ljubco politisch eliminiert.

    Aber was rede ich, du kennst ihn bestimmt besser als ich und hast ihn schon Grundlegend studiert.

  2. #2482
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Deimos Beitrag anzeigen
    Kreta?
    War ich noch nie

  3. #2483
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    War ich noch nie
    Schade muss du mal hin.
    Erläutere mal was du mit 1913 meinst,das gleiche wie letztes mal?

  4. #2484
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Politiker und Lyriker, er darf gern seine Meinung haben und die hat bekanntlich jeder wenn es um Stimmenfang vor den Parlamentswahlen geht.

    Das die Makedonier seine (mittlerweile neuen und modifizierten) Ansichten nicht teilen, kannst du an den Ergebnissen ablesen. Da wurde Ljubco politisch eliminiert.

    Aber was rede ich, du kennst ihn bestimmt besser als ich und hast ihn schon Grundlegend studiert.
    Yunans geliebter Ljubco



    Wieso wird das von keinem der Gyrolovers auf YouTube übersetzt.

  5. #2485
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Deimos Beitrag anzeigen
    Schade muss du mal hin.
    Erläutere mal was du mit 1913 meinst,das gleiche wie letztes mal?
    Werde deinen Rat befolgen, meine Eltern haben mir von dort nur schönes berichtet, dass ist allerdings schon paar Jahre her


    Das was ich immer meine, Makedonien, oder Teile von Makedonien sind bis 1913 niemals innerhalb griechischer Staatsgrenzen zu finden.
    Das es einen griechischen Staat bis 1832 nicht gegeben hat, will ich nicht dauern betonen, wird aber aus der Karte auch ersichtlich.

    Makedonier = ethnische Makedonier
    Makedonien = bis 1913 niemals griechisches Territorium
    griechische Kultur = haben auch andere Kulturen adoptiert die heute nicht als Griechen angesehen werden (teilweise wurden solche früher irrtümlich auch als Griechen bezeichnet), macht aber die ethnischen Makedonen nicht zu Griechen.

    Resultat: Makedonier sind keine Griechen, sind es nie gewesen und werden es auch niemals werden

  6. #2486
    Yunan
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen


    Das einzige was du Vollidiot kannst ist dumm daherlabern!

    Ljubco hat nie von sich selber behauptet dass er Bulgare ist, also wieso bringst du ihn? Zeig mir, wo er sagt dass er Bulgare ist.

    Aber ich habe es hier mit einem Idioten zutun der an sowas wie "osmanische Siedlungspolitik" glaubt und für den alle Berichte und Zuegenausagen vor 2012 veraltet sind
    Guster, merkst du eigentlich wie du permanent andere Leute beleidigst und versuchst, herabzuwürdigen wenn dir etwas gegen den Strich geht?

    In jedem FYROM-Thread bezeichnest du andere als "Idioten", "Volltrottel" o.ä. Was willst du damit erreichen? Etwa dein angeknacksten Ego aufwerten?

    Hier:

    2006 deklarierte Georgiewski sich als ethnischer Bulgare, woraufhin er die bulgarische Staatsbürgerschaft erhielt.
    Ljub

    http://www.president.bg/v_iziavi.php?id=2644&st=10

    Was sagt man dazu? Kommt jetzt wieder, dass der Typ sowieso ein Spinner und Verräter ist? Was lässt du dir dieses Mal einfallen?

    Und dass du osmanische Siedlungspolitik einfach aus persönlichen Motiven negierst, zeigt eindeutig, dass du überhaupt keinen Überblick hast über die Geschichte auf dem Balkan und vollkommen darauf fixiert bist, euer an allen Ecken und Enden auseinanderbrechendes Lügengebilde aufrecht zu erhalten und zu flicken.

    Ein Egoist eben. Der letzte in diesem Forum, der sich als Kommunist bezeichnen sollte bist du. Du bist ein typischer stinknormaler Nationalist im Milosevic-Format und Heiligenschein.

  7. #2487
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Werde deinen Rat befolgen, meine Eltern haben mir von dort nur schönes berichtet, dass ist allerdings schon paar Jahre her


    Das was ich immer meine, Makedonien, oder Teile von Makedonien sind bis 1913 niemals innerhalb griechischer Staatsgrenzen zu finden.
    Das es einen griechischen Staat bis 1832 nicht gegeben hat, will ich nicht dauern betonen, wird aber aus der Karte auch ersichtlich.

    Makedonier = ethnische Makedonier
    Makedonien = bis 1913 niemals griechisches Territorium
    griechische Kultur = haben auch andere Kulturen adoptiert die heute nicht als Griechen angesehen werden (teilweise wurden solche früher irrtümlich auch als Griechen bezeichnet), macht aber die ethnischen Makedonen nicht zu Griechen.

    Resultat: Makedonier sind keine Griechen, sind es nie gewesen und werden es auch niemals werden
    Die anderen gebiete auch nicht?

  8. #2488
    Yunan
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Yunans geliebter Ljubco



    Wieso wird das von keinem der Gyrolovers auf YouTube übersetzt.
    Nun, dass Video ist von 1991 mein Lieber. Ihr seid irgendwie immer mindestens 20 Jahre hinterher.

  9. #2489
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Guster, merkst du eigentlich wie du permanent andere Leute beleidigst und versuchst, herabzuwürdigen wenn dir etwas gegen den Strich geht?

    In jedem FYROM-Thread bezeichnest du andere als "Idioten", "Volltrottel" o.ä. Was willst du damit erreichen? Etwa dein angeknacksten Ego aufwerten?

    Hier:



    Ljub

    http://www.president.bg/v_iziavi.php?id=2644&st=10

    Was sagt man dazu? Kommt jetzt wieder, dass der Typ sowieso ein Spinner und Verräter ist? Was lässt du dir dieses Mal einfallen?

    Und dass du osmanische Siedlungspolitik einfach aus persönlichen Motiven negierst, zeigt eindeutig, dass du überhaupt keinen Überblick hast über die Geschichte auf dem Balkan und vollkommen darauf fixiert bist, euer an allen Ecken und Enden auseinanderbrechendes Lügengebilde aufrecht zu erhalten und zu flicken.

    Ein Egoist eben. Der letzte in diesem Forum, der sich als Kommunist bezeichnen sollte bist du. Du bist ein typischer stinknormaler Nationalist im Milosevic-Format und Heiligenschein.


    Wikipedia na kla, Artikel von bulgarische User

    Dein zweiter Link ist für den Arsch, keine direkte Stellungnahme von Ljubco sondern das ist ein Interview mit Angel Marin.


    Du solltest mal seriöser werden, du machst dich nur lächerlich.

  10. #2490
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Guster, merkst du eigentlich wie du permanent andere Leute beleidigst und versuchst, herabzuwürdigen wenn dir etwas gegen den Strich geht?

    In jedem FYROM-Thread bezeichnest du andere als "Idioten", "Volltrottel" o.ä. Was willst du damit erreichen? Etwa dein angeknacksten Ego aufwerten?

    Hier:



    Ljub

    http://www.president.bg/v_iziavi.php?id=2644&st=10

    Was sagt man dazu? Kommt jetzt wieder, dass der Typ sowieso ein Spinner und Verräter ist? Was lässt du dir dieses Mal einfallen?

    Und dass du osmanische Siedlungspolitik einfach aus persönlichen Motiven negierst, zeigt eindeutig, dass du überhaupt keinen Überblick hast über die Geschichte auf dem Balkan und vollkommen darauf fixiert bist, euer an allen Ecken und Enden auseinanderbrechendes Lügengebilde aufrecht zu erhalten und zu flicken.

    Ein Egoist eben. Der letzte in diesem Forum, der sich als Kommunist bezeichnen sollte bist du. Du bist ein typischer stinknormaler Nationalist im Milosevic-Format und Heiligenschein.
    Du bist auch ein lächerlicher Volltrottel, der nur rumscheissen kann du widerlicher Chauvinist.

    Ich möchte gerne von Ljupco hören, dass er Bulgare ist. Bei Interviews hat er stehts verneint.

    Ljupco ist pro-bulgarisch darf er auch sein, ich teile seine Meinung über die Antikisierung teilweise, es ist wirklich Schwachsinn. Aber du möchtegern Schlaumeier versucht Ljubco hier für deine dreckigen Lügen zu missbrauchen weil du es nicht besser kannst.

    Sind die anderen Politiker mit kroatischem Pass z.B auch Kroaten?

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31