BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 328 von 1350 ErsteErste ... 2282783183243253263273283293303313323383784288281328 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.271 bis 3.280 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 461.290 Aufrufe

  1. #3271
    Kejo
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Sitzt.



    Hippokrates
    In der Nato wackelt ihre Position gefährlich, nur die EU fällt mir ein - und selbst dort werden die Zweifler lauter und vehementer werden, wenn Makedonien erst einmal in der NATO ist.

  2. #3272
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    In der Nato wackelt ihre Position gefährlich, nur die EU fällt mir ein - und selbst dort werden die Zweifler lauter und vehementer werden, wenn Makedonien erst einmal in der NATO ist.
    Das ist deine subjektive Meinung. Diese Institutionen funktionieren leider etwas anders. Haben wir auch im jüngsten NATO-Treffen gesehen.



    Hippokrates

  3. #3273
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Das ist deine subjektive Meinung. Diese Institutionen funktionieren leider etwas anders. Haben wir auch im jüngsten NATO-Treffen gesehen.



    Hippokrates
    Hippo der Athener ist natürlich bei diesem Thema sehr objektiv

  4. #3274
    Kejo
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Das ist deine subjektive Meinung. Diese Institutionen funktionieren leider etwas anders. Haben wir auch im jüngsten NATO-Treffen gesehen.



    Hippokrates
    Meine und die eines Gerichtes sowie der Mehrheit der NATO-Staaten.

  5. #3275
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Es ist nur eine Frage der Zeit, bis ROM Mitglied in der EU und der NATO wird.
    wie gesagt scheiss auf den namen,bis diese punkte die ich genannt habe net gelöst werden.Wir Hellas un Zypern die aufnahme blockieren von Mazedonien

  6. #3276
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Meine und die eines Gerichtes sowie der Mehrheit der NATO-Staaten.
    Das Gericht hat - falls du es nicht mitbekommen hast - gesagt, dass Griechenland weiterhin blockieren darf. Wer sitzt demnach am längeren Hebel?



    Hippokrates

  7. #3277
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    wie gesagt scheiss auf den namen,bis diese punkte die ich genannt habe net gelöst werden.Wir Hellas un Zypern die aufnahme blockieren von Mazedonien
    Nun sind auch Albanien und Bulgarien mit an Board.



    Hippokrates

  8. #3278
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.116
    Nochmal für alle Nichtkenner der Materie:

    Die Anerkennung des NAMENS ist nicht die ANERKENNUNG einer historischen Kontinuität oder dergleichen.

    Das ist aber das PROBLEM.
    Denn die lieben Nachbarn interpretieren jede Anerkennung auch als Support für Ihre damit verbundenen politisch-historischen Ansprüche.

    Und nichts weniger als diese ungerechtfertigten Ansprüche sind es, was die Griechen am meisten ärgert.
    Der Name alleine wäre sicher tragbar, wenn mit etwas Zusatz oder so.
    Warum sollen wir Griechen was dagegen haben, wenn sie sich zbs. Nordmakedonien nennen oder ähnlich.
    Aber wir können nicht Gefahr laufen, dass die unbedachte Anerkennung des Namens für unseren Nachbarn zugleich als Freibrief für manche Geschichtsklitterung usw. interpretiert wird.

    Diese Gefahr steht latent im Raum.

    Und man kann sehen, das selbst in diesem Land die eigene Bevölkerung nicht unisono dahinter steht.

    Es ist nicht so wie viele aus Fyrom es uns darstellen oder verkaufen wollen.

    Wie gesagt, irgendeinem Land in Asien ist es scheissegal wenn die einen Antrag auf Anerkennung stellen.

    Die werden nicht wissenschaftlich die Geschichte studieren usw. um die Folgen einer Anerkennung zu prüfen.

    Darum müssen die Griechen weiter Ihre Positionen dazu mit Nachdruck halten.

  9. #3279
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Nun sind auch Albanien und Bulgarien mit an Board.



    Hippokrates
    In wiefern?

  10. #3280
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.116
    Und hier nochmal für die Vergesslichen, ein Dokument über die Originalaussage des Präsidenten 1992 Gligorov.

    Wie kann es sein, dass selbst er unsere Position vertritt, als Präsident des landes sogar.

    Ich meine, es war erst 1992.


Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31