BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 351 von 1350 ErsteErste ... 251301341347348349350351352353354355361401451851 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.501 bis 3.510 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 459.833 Aufrufe

  1. #3501

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Wieso konnte meine Urgroßmutter aus Korinos, die 1903 geboren ist, griechisch und ihre Eltern auch?
    Ja verdammt und die Gründer meines Heimatortes bei Sarantaporon waren auch "Armatoloi" aus Grevena die vor den Türken um 1700 vertrieben wurden konnten auch alle griechisch. Sind wohl Einzelfälle.

  2. #3502
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Wieso konnte meine Urgroßmutter aus Korinos, die 1903 geboren ist, griechisch und ihre Eltern auch?


    Weil es auch Griechen in Makedonien gab. Ganz einfach.

  3. #3503
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.959
    Aha. Und konnten die alle kein griechisch? Oder wie kann man deine Aussage sonst verstehen?

  4. #3504
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Aha. Und konnten die alle kein griechisch? Oder wie kann man deine Aussage sonst verstehen?

    Welche Aussage?

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Filip?

    Ja ist doch wohl bekannt das die Makedonier Pferdchen liebten. 1A makedonischer Name.

    In Makedonien wurden den Neugriechen griechisch nach 1919 und 1923 beigebracht. Auch den ansässigen die ja zumeist keine griechisch Sprecher gewesen sind.
    Diese?

  5. #3505

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Griechen, Bulgaren, Serben, Türken. Alles Einwohner der geographischen Region Makedonien des osmanischen Reiches. Egal ob auf Herkunft oder Religion bezogen. Nix mazedonische Kirche, nix mazedonische Ethnie. Kam alles irgendwie später.

  6. #3506
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von laola999 Beitrag anzeigen
    Ja verdammt und die Gründer meines Heimatortes bei Sarantaporon waren auch "Armatoloi" aus Grevena die vor den Türken um 1700 vertrieben wurden konnten auch alle griechisch. Sind wohl Einzelfälle.
    auf jeden fall einzelfälle. wer kein pontier ist, ist das hier:

    Αθανάσιος Ψαλίδας [1767-1829]

    Makedonien - die achte Provinz - welche bekannt ist, für Philip und Alexander den Großen, ist heute verfallen aufgrund ihrer einfachen Bevölkerung. Das Land ist reich und produziert Getreide, Wein, Seide und andere Dinge. Ihre Einwohner sind 'Bulgaren', Türken und einige vlachische/griechische Kolonisten aus Albanien.

  7. #3507
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von laola999 Beitrag anzeigen
    Griechen, Bulgaren, Serben, Türken. Alles Einwohner der geographischen Region Makedonien des osmanischen Reiches. Egal ob auf Herkunft oder Religion bezogen. Nix mazedonische Kirche, nix mazedonische Ethnie. Kam alles irgendwie später.



    Das einzige was später kam war die politische Anerkennung, die Ethnie existierte sehr wohl.

  8. #3508

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Aber klar doch.

  9. #3509
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von laola999 Beitrag anzeigen
    Aber klar doch.

    Natürlich.


    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Ich habe auch konkretes, hab ein paar Seiten aus einem Buch parat in dem u.A. Berichte von europäischen Beobachtern festgehalten werden.








    Metodija Andonov Cento (Präsident der ASNOM), hätte auch hingerichtet werden sollen, weil er wollte das in den Schulen die mazedonische Sprache unterrichtet wird anstatt Serbokroatisch.



    Sowas machen wohlgesonnene Befreier nicht, sondern Okkupatoren.

  10. #3510
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.959
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Welche Aussage?



    Diese?

    Nein. Diese:

    In Makedonien wurden den Neugriechen griechisch nach 1919 und 1923 beigebracht.

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31