BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 354 von 1350 ErsteErste ... 254304344350351352353354355356357358364404454854 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.531 bis 3.540 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 461.538 Aufrufe

  1. #3531

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Ach ja was heißt eigentlich Thessaloniki auf mazedonisch, wir Makedonier in Griechenland wissen das ohne Fremdsprachenkenntnisse. Aber in Fyrom wird die Schwester von Alexandros mit Solun verwechselt, da muss man dann sowas nicht können

  2. #3532
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    Wow, wenn das nicht ein schlagender Beweis wieder ist das Fyrom nicht slawisch und antik ist und Griechenland slawisch...

    Es macht Spaß mit euch hier.

    Preisfrage des Tages. Welches Volk kann in seiner Muttersprache die Namen Alexandros, Filippos und Thessaloniki erklären?

    Stiiiiga be!
    es beweist zumindest das ,dass heutige griechenland ebenfalls von slawen bewohnt war (ist) ..

    wenn ich dabei bedenke ,das griechenland bis 1970 nicht mal eine offizielle staatssprache hatte...

  3. #3533
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.792
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Hättest du mal dass ganze Werk von Psalidas gelesen.

    Diese griechischen "Kolonisten" von denen er spricht sind hauptsächlich alle ursprünglich von Makedonien nach Albanien ausgewandert.
    Dass heißt diese "eingewanderten" sind nachfahren griechischer Makedonier und hauptsächlich in ihre Heimat zurückgekehrt.

    aber dass kommt dabei heraus wenn man sich auf Macedoniantruth rumtreibt und irgendwelche Textzeilen aus griechischen Quellen aus dem kontext zieht.

    dines pali fapes enandion kapies bromo maimudes ?

  4. #3534

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    das Alexanderlied wieder ein Beweis mehr dass Alexander der Große Grieche war.

    Das deutsche Alexanderlied des Pfaffen Lamprecht entstand gegen 1150 ( da haben die heutigen fyromer nicht mal gewusst wie Makedonia geschrieben wird ) der in frankoprovenzalischem Dialekt verfasste

    Straßburger Alexander V. 49-52:
    Er was von Kriechen geborn
    und wart dâ ze kuninge irkorn
    und was der allirhêriste man,
    den Kriechen ze kuninge ie gwan.

    Vorauer Alexander V. 47-50
    :
    Der von Chrîchen was geborn
    unde wart dâ ze einem kunige irchorn
    unde was der aller êrste man,
    den î Chrîhlant ze chunege gewan.


    Quallen
    Alexanderlied - Strassburg and Vorau recensions


    bin mir sicher da werden die BF-Fyromer eine erklärung dafür haben ( erfinden)




    Auf das Alexanderlied das im Jahre 1150 geschrieben ist und da auch steht Alexander geboren als Grieche haben die Bulgaren aus FYROM bis jetzt keine Erklärung gefunden bzw erfunden wo bleiben die Argumente meine lieben Bulgaren????

  5. #3535
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.640
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    Auf das Alexanderlied das im Jahre 1150 geschrieben ist und da auch steht Alexander geboren als Grieche haben die Bulgaren aus FYROM bis jetzt keine Erklärung gefunden bzw erfunden wo bleiben die Argumente meine lieben Bulgaren????
    warum sollen wir für eine behauptung rechtfertigen, die wir nie aufgestellt haben? nie hat irgendeiner von unserer seite aus gesagt er wäre ein slawe aus dem 6ten jhdt. oder geschweige denn ein bulgare, welcher im 7hdt. eingewandert ist. wir sind der meinung, er war makedone. und du sagst ja auch das selbe, er war ein makedone. also wo ist das problem, mein eingewanderter nachbar? bussi

  6. #3536

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von joαkиm Beitrag anzeigen
    warum sollen wir für eine behauptung rechtfertigen, die wir nie aufgestellt haben? nie hat irgendeiner von unserer seite aus gesagt er wäre ein slawe aus dem 6ten jhdt. oder geschweige denn ein bulgare, welcher im 7hdt. eingewandert ist. wir sind der meinung, er war makedone. und du sagst ja auch das selbe, er war ein makedone. also wo ist das problem, mein eingewanderter nachbar? bussi

    Fühl dich nicht angesprochen du/ihr seit nicht damit gemeint.Wie du geschrieben hast er war ein makedone dass Alexanderlied beschreibt geboren als Grieche und somit als Makedone
    Makedone=Grieche
    Fyrom = nix Grieche nix Makedone

    Aber ich hab dich auch lieb auf die griechische Art uns Weise

  7. #3537

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Und weil ich es mit euch lustig finde hier noch was




  8. #3538
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.640
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    Fühl dich nicht angesprochen du/ihr seit nicht damit gemeint.Wie du geschrieben hast er war ein makedone dass Alexanderlied beschreibt geboren als Grieche und somit als Makedone
    Makedone=Grieche
    Fyrom = nix Grieche nix Makedone

    Aber ich hab dich auch lieb auf die griechische Art uns Weise
    natürlich fühl ich mich damit angesprochen, es ist ein teil meiner herkunft. ist doch normal zu seinen wurzeln zu stehen.

  9. #3539
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Der war gut

    Diplomatisch auf jeden Fall ziehen sie schon seit langem gegen das kleine Makedonien den kürzeren, Arme Griechen.
    echt?.....erzähl mir mehr davon....

  10. #3540
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.584
    Ich habs schoen mal gesagt ich will bei F.Y.R.O.M´s Straende Urlaub machen kann mir ein Skopjaner einen Typ geben.

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31