BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 36 von 1350 ErsteErste ... 2632333435363738394046861365361036 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.418 Aufrufe

  1. #351
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    P.S:Was Zoran(übrigens ein slawischer Name)angeht ,er kann sein was er will,er hat Recht sein Republika Makedonija zu verteidigen.....

    Was Zoran(übrigens ein slawischer Name)angeht ,er kann sein was er will,er hat das Recht seine Republik ]Skopja/Fyrom/Slawistan(etc) zu verteidigen!

    ........so ist es richtig...........

  2. #352
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177

    Der nächste

    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Die Pontos Griechen, die seit 1923 erst in Makedonien leben sind jetzt also die wahren Makedonier und die slawisierten Makedonier dürfen sich nicht mehr Makedonier nennen?

    Beide Nationen sollten das Recht auf diesen Namen haben. Im Iran existiert auch im Norden eine Provinz Aserbaidschan und der Iran hat 1991 den frisch von der Sowjetunion unabhängig gewordenen Staat Aserbaidschan auch nicht wegen dem Namen angeklagt, Aserbaidschan heißt nicht Ehemalige Sowjetische Republik Aserbaidschan. Sind die Perser und Kaukasier also vernünftiger, als wir zivilisierten und antiken Völker vom Balkan
    ....schöne Beitrag......kann man auch sicherlich vergleichen......es ist keine schande nichts zu wissen, aber es ist eine schande nichts lernen zu wollen......

  3. #353
    Yunan
    Zitat Zitat von Komandant Mark Beitrag anzeigen
    Da gibt es nichts zu absprechen .

    Dieses Land Makedonija wird ihren Namen behalten und jetzige Staatsgrenzen und ihre Identität .

    Fyrom ist von Griechenland aufgedrücktes Stempel ,das geht nicht .

    P.S:Warum hatte der Grieche nicht in JUGO-Titozeiten versucht sowas mal zu denken,den Namen des Landes anzugreifen

    Schiss gehabt
    Du klingst wie ein Kind im Sandkasten, dem man den Lolli weggenommen hat.

    Kleiner Trotzkopp.

  4. #354

    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von Paokara90 Beitrag anzeigen
    ....schöne Beitrag......kann man auch sicherlich vergleichen......es ist keine schande nichts zu wissen, aber es ist eine schande nichts lernen zu wollen......
    Dann solltest du auch schnell lernen, dass die slawischsprachigen Makedonier keine reinrassigen Slawen sind, die im 6. Jahrhundert aus Russland auf den Balkan kamen, sondern ein Teil von ihnen stammt von den antiken Makedoniern ab, die slawischen Eindringlinge haben sich mit den Ureinwohnern vermischt und ihr Griechen habt euch in den vergangenen 500 Jahren auch mit vielen anderen Völkern vermischt, ein vor 90 Jahren aus dem Pontosgebirge angesiedelter Grieche in Thessaloniki ist nicht mehr Makedonier, als ein slawischsparchiger Bewohner Thessalonikis, der 1946 nach Jugoslawien vertrieben wurde.

  5. #355
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Dann solltest du auch schnell lernen, dass die slawischsprachigen Makedonier keine reinrassigen Slawen sind, die im 6. Jahrhundert aus Russland auf den Balkan kamen, sondern ein Teil von ihnen stammt von den antiken Makedoniern ab, die slawischen Eindringlinge haben sich mit den Ureinwohnern vermischt und ihr Griechen habt euch in den vergangenen 500 Jahren auch mit vielen anderen Völkern vermischt, ein vor 90 Jahren aus dem Pontosgebirge angesiedelter Grieche in Thessaloniki ist nicht mehr Makedonier, als ein slawischsparchiger Bewohner Thessalonikis, der 1946 nach Jugoslawien vertrieben wurde.
    Als die Slaven eingewandert sind, war die Antike schon längst vorbei. Da hakt es bei dir noch etwas mit der Geschichte.



    Hippokrates

  6. #356
    Yunan
    Zitat Zitat von Paokara90 Beitrag anzeigen
    P.S:Was Zoran(übrigens ein slawischer Name)angeht ,er kann sein was er will,er hat Recht sein Republika Makedonija zu verteidigen.....

    Was Zoran(übrigens ein slawischer Name)angeht ,er kann sein was er will,er hat das Recht seine Republik ]Skopja/Fyrom/Slawistan(etc) zu verteidigen!

    ........so ist es richtig...........
    Bis gestern dachte er noch, dass sein eigener Name aus dem alten Testament ist.
    Der wollte einfach nicht glauben, dass sein Name slawisch ist. Sogar den anderen Jugoslawen hat er nicht geglaubt.

    Also was diskutiert ihr mit diesem Halbaffen überhaupt? Es gibt Situationen, in denen Gespräche keinen Sinn mehr haben, weil sie unweigerlich darauf hinauslaufen, dem Holzkopf aufgrund seiner unmenschlichen Dummheit den Kopf virtuell abzureißen oder sich in ähnlicher Weise abzureagieren.

    Einfach den richtigen Moment abpassen und wenn der Gegner geschwächt ist, dort zuzuschlagen, wo es ihn empfindlich trifft. Das ist wesentlich effizienter, als die eigene Energie für irgendwelche Höhlenmenschen wie Zoran zu verschwenden. Und so sollte man es auch im sogenannten echten Leben tun.

  7. #357
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177

    Okay

    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Dann solltest du auch schnell lernen, dass die slawischsprachigen Makedonier keine reinrassigen Slawen sind, die im 6. Jahrhundert aus Russland auf den Balkan kamen, sondern ein Teil von ihnen stammt von den antiken Makedoniern ab, die slawischen Eindringlinge haben sich mit den Ureinwohnern vermischt und ihr Griechen habt euch in den vergangenen 500 Jahren auch mit vielen anderen Völkern vermischt, ein vor 90 Jahren aus dem Pontosgebirge angesiedelter Grieche in Thessaloniki ist nicht mehr Makedonier, als ein slawischsparchiger Bewohner Thessalonikis, der 1946 nach Jugoslawien vertrieben wurde.
    ok.....schöne Theorie......und jetzt?

  8. #358
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.586
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Du klingst wie ein Kind im Sandkasten, dem man den Lolli weggenommen hat.

    Kleiner Trotzkopp.

    Bin sicherlich älter als du

  9. #359

    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Als die Slaven eingewandert sind, war die Antike schon längst vorbei. Da hakt es bei dir noch etwas mit der Geschichte.



    Hippokrates
    Aber antike Makedonier und antike Griechen lebten dort^^ Heute leben scheins auch ganz viele antike Völker auf dem Balkan

    Jetzt mal im Ernst, weißt du, wie ein Slawe aussieht? Guck dir mal einen Bewohner eures nördlichen Nachbarlandes an, der sieht nicht anders aus als Du oder viele deiner Landsleute, er spricht nur eine andere Sprache. Das mit der Geschichte um Alex und so finde ich auch ein wenig übertrieben, vor allem ist sie dort erst seit dem Zerfall Jugoslawiens im Trend, aber rein geografisch und ethnologisch haben die slawischen Makedonier genauso Anspruch auf diese Bezeichnung.

  10. #360
    Yunan
    P.S: Man sollte nur mal kurz darüber nachdenken, wer durch den Namensstreit wirklich profitiert. Es gibt nicht viele Nationen, die die Mittel haben, einen solchen Konflikt über 20 Jahre lang am laufen zu halten. Die Auswahl ist also sehr begrenzt.

    Die FYROMskis sind unser geringstes Problem. Problematisch wird es erst, wenn der Streit auf welche Art auch immer aus der Welt geschafft wird und ganz plötzlich Harmonie in der Region herrscht. Es gibt genügend Leute in Europa und den USA, die gar kein Interesse an der Beilegung der ganzen Sache haben.

    Wir werden uns noch wundern, das kann ich euch sagen.

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31