BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 364 von 1350 ErsteErste ... 264314354360361362363364365366367368374414464864 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.631 bis 3.640 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.780 Aufrufe

  1. #3631
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Deswegen mein Freund, bekommt ihr täglich von Zoran auf den Hinterkopf, ihr BF Größenwahnsinnigen.


    Harilaos Trikoupis - Gr. Premier Minister von 1882 bis 1895

    "Wenn der große Krieg kommt, wird Mazedonien entweder griechisch oder bulgarisch, je nachdem wer gewinnt. Wenn es von den Bulgaren eingenommen wird, werden sie die Bevölkerung zu Slawen machen. Wenn wir es einnehmen, werden wir alle von ihnen zu Griechen machen".

    History of the Greek People, Ausgabe 14, Seite 18, Athens Publishing House

    Anhang 17574

    Anhang 17575

    Ich scheisse auf dich und dein gelaber!!!

    Wiederpostet du John Shea

    Immer das gleiche gelaber.


    Wie gesagt jeder der versucht Griechenland zu bedrohenen ersäuft in seinem eigenen Blut.Sei es die Osmanen 1912, die Italiener 1940 die Deutschen 1941-1945

    Oder eben ihr 1946-49

  2. #3632
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ich scheisse auf dich und dein gelaber!!!

    Wiederpostet du John Shea

    Immer das gleiche gelaber.


    Wie gesagt jeder der versucht Griechenland zu bedrohenen ersäuft in seinem eigenen Blut.Sei es die Osmanen 1912, die Italiener 1940 die Deutschen 1941-1945

    Oder eben ihr 1946-49

    Billige Ausrede: History of the Greek People, Ausgabe 14, Seite 18, Athens Publishing House

  3. #3633
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Billige Ausrede: History of the Greek People, Ausgabe 14, Seite 18, Athens Publishing House
    Wie oft noch ich scheiss auf dein gelaber.

    Die Geschichte ist längst niedergeschrieben da kann du von mir aus den ganzen tag John Shea,Curta uws poesten.

    Versucht doch biiiiiiiiiiiittttteeeeeeee ,,Solun,, zurückzubekommen ODER noch besser da wie du uns paar post weiter oben gesagt hast,das es ja schon euch gehört.

    Kannst du ja mit deinen Landsmänner im Oktober nach ,,Solun,, kommen und die feiern bestaunen zum 100jährigen Feiertag der befreiung Thessalonikis

  4. #3634
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.101
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Billige Ausrede: History of the Greek People, Ausgabe 14, Seite 18, Athens Publishing House
    Leute, egal was los ist, wir dürfen niemals die Extremsten beider Seiten als Maßstab nehmen.

    Ich denke mal, der Zoran ist ein netter Kerl, der einfach gerne mit dem Feuerchen spielt.

    Als Griechen dürfen wir auf die Provos nicht eingehen!!

    Wir können nur mit Gelassenheit und Psychremia ( für Nichtgrecos = Coolnes) unsere Ziele erreichen.

    Es bedarf auf keiner Seite Kraftausdrücke!!

    Was die Nachbarn sagen oder machen, ist mir fast egal, aber ich bitte meine Landsleute doch ausdrücklich um mehr Gelassenheit!

    Wir haben genug Argumente und alls Mögliche und können auf jede Art von Gewalt und Kraftausdruck verzichten!!

    Damit schwächen wir nur unsere Argumente und unsere Position!

    PSYCHREMIA!!!!

  5. #3635
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Wie oft noch ich scheiss auf dein gelaber.

    Die Geschichte ist längst niedergeschrieben da kann du von mir aus den ganzen tag John Shea,Curta uws poesten.

    Versucht doch biiiiiiiiiiiittttteeeeeeee ,,Solun,, zurückzubekommen ODER noch besser da wie du uns paar post weiter oben gesagt hast,das es ja schon euch gehört.

    Kannst du ja mit deinen Landsmänner im Oktober nach ,,Solun,, kommen und die feiern bestaunen zum 100jährigen Feiertag der befreiung Thessalonikis


    Früher sagte man auch die Erde sei eine Scheibe, heute sagen Griechen auch Alexandar sei Grieche


    roudo102.jpg


    beaton59.png

    beaton60.png












    Aber gut das wir "Tatsächliche Geschichte" nachvollziehen können, so kannst du aus diesen Scans erkennen, dass Griechen Makedonien als nicht griechisch und Makedonien außerhalb der klassischen "griechischen" Welt ansahen, ihr 3 Generationen später, wollt uns was anderes verklickern. Grund hierfür muss wohl das sein:


    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Stimmt.






    Das Resultat sind solche Moderne Internet Hopliten wie Hippokrates, Heraclius und Konsorten...

    Mit der Differenz leben: Europäische Ethnologie und Interkulturelle ... - Google Books

  6. #3636
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Schon wieder,immer die gleichen post.

  7. #3637
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Schon wieder,immer die gleichen post.

    Griechen sahen Makedonien außerhalb Griechenland an.





    Die Griechen hatten auch Anfangs keine Ideologie, Makedonien zu "Befreien"

  8. #3638
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Leute, egal was los ist, wir dürfen niemals die Extremsten beider Seiten als Maßstab nehmen.

    Ich denke mal, der Zoran ist ein netter Kerl, der einfach gerne mit dem Feuerchen spielt.

    Als Griechen dürfen wir auf die Provos nicht eingehen!!

    Wir können nur mit Gelassenheit und Psychremia ( für Nichtgrecos = Coolnes) unsere Ziele erreichen.

    Es bedarf auf keiner Seite Kraftausdrücke!!

    Was die Nachbarn sagen oder machen, ist mir fast egal, aber ich bitte meine Landsleute doch ausdrücklich um mehr Gelassenheit!

    Wir haben genug Argumente und alls Mögliche und können auf jede Art von Gewalt und Kraftausdruck verzichten!!

    Damit schwächen wir nur unsere Argumente und unsere Position!

    PSYCHREMIA!!!!



    Nix psychremia,wenn sie denken das Thessaloniki ihre Stadt ist sollen sie doch kommen!!!
    Wie ihre vorfahren 1946-49 wenn sie dann wieder tot im Graben liegen brauchen sie nicht rumheulen.

    Es ist halt so,alle unsere ,,Feinde,, haben das selbe schicksal, sobald sie versuchen in Griechenland einzumaschieren.

  9. #3639
    Ferdydurke
    Ihr schlagt euch ernsthaft verbal die Schädel ein und feiert irgendwelche Toten wegen einer Frage, die letztendlich außerhalb irgendwelcher historischer Forschung völlig irrelevant ist?

    Balkaner...

  10. #3640
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Griechische Intellektuelle sahen die Makedonier als die Erzfeinde des Hellenismus an.

    Unterscheidet sich ziemlich von der heutigen Version der Griechen

    Yannis.jpg

    Yannis1.jpg

    Yannis26.jpg

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31