BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 365 von 1350 ErsteErste ... 265315355361362363364365366367368369375415465865 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.641 bis 3.650 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.964 Aufrufe

  1. #3641
    Avatar von demokrit

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    2.307
    Einige Quellen sind nicht ernst zu nehmen, da sie von Griechen kommt. Somit nicht glaubwürdig.

  2. #3642
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Daywalker1979 Beitrag anzeigen
    Hat alles der User Zoran schonmal gepostet, wenn Du Neugierig bist stöber mal im BF herum, da findest Du es,oder schreib den User Zoran mal ne PN, der wird sich freuen Dich aufzuklären
    ihr seid einfache kleiner wiederliche korinthenkacker das alles

    hier wurden zahlreiche dokumente dokus etc gepostet wurde natürlich alles ignoriert oder durch schwachsinnige argumente hinterfragt

    wenn aber molek und bolek das gegenteil behaupten auch wenn sie reingar nichts mit geschichte zu tun haben (siehe der redakteur von FAZ) dann wird das alles aufgesaugt wie ein schwamm

    im endeffekt wisst ihr das wir recht haben ihr könnt es allerdings nicht verkraften und versucht auf teufel komm raus das gegenteil zu beweisen

    tja wie schon paokara meinte ist die geschichte geschrieben und ein paar primitive affenmenschen aus dem norden werden dies nicht ändern

  3. #3643
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von demokrit Beitrag anzeigen
    Einige Quellen sind nicht ernst zu nehmen, da sie von Griechen kommt. Somit nicht glaubwürdig.

    Im endeffekt können es auch GR-Kommunisten sein die so ein scheiss schreiben.

    1946 hat ja KKE unsere Makedonien den Yugo-Kommis versprochen darunter auch den Mazedonen


    Oder assimilierete Slawo-Makedonen


    Aber wie gesagt scheiss auf zoranski gelaber

  4. #3644
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.108
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Nix psychremia,wenn sie denken das Thessaloniki ihre Stadt ist sollen sie doch kommen!!!
    Wie ihre vorfahren 1946-49 wenn sie dann wieder tot im Graben liegen brauchen sie nicht rumheulen.

    Es ist halt so,alle unsere ,,Feinde,, haben das selbe schicksal, sobald sie versuchen in Griechenland einzumaschieren.
    Patris, Thessa ist so eine schöne Stadt, laß sie doch auch von ihr träumen....

    Wollen wir uns hier streiten um die TRÄUME von Nachbarn????

    Komm, laß sie träumen, sie wissen selbst, es wird nie mehr als ein Traum sein können.

    In wenigen Dekaden haben die sich sowieso durch das albanische Element dezimiert und dann haben die nicht mal mehr was zu sagen dort.

    PSYCHREMIA!

  5. #3645
    Ferdydurke
    Ich schau hier jetzt ab und zu rein, wenn auch nur mit Asbesthandschuhen, weil ich die ganze Diskussion so fanatisch und kleinkariert und widerlich finde. Sorry Leute, aber im Vergleich mit anderen Teilen Europas, die im zweiten Weltkrieg und danach sehr viel durchmachen mussten, seid ihr weit, weit zurück, und dieses Geplärre ist nichts, worauf man irgendwie stolz sein könnte.

    Wenn ich aber hier reinschaue, obwohl mir dabei wirklich schlecht wird, und ich auch garkeine Lust habe, diese völlig verblödeten, unkonstruktiven und vorallem unwichtigen kommentare durchzulesen, und irgendwelche Beleidigungen finde, dann werde ich bannen, und dann können die Betroffenen hier nicht mehr schreiben und brauchen einen neuen Lebensinhalt.

    Eigentlich sollte jeder, aber wirklich jeder Thread zu dem Thema geschlossen werden, nur leider würden dann wohl neue Threads wie Pilze aus dem Boden schießen...

    Wer weiß, vielleicht wird in 100 Jahren (was nicht unwahrscheinlich ist) die Idee von Ethnien und Völkern sowieso durch eine andere ersetzt.

  6. #3646
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Constantine Schinas, seines Zeichen erster Rektor der damaligen Athenischen Universität, sah Griechenland von den Makedonen unterworfen an, die von den Römern (und dann von den Osmanen) abgelöst wurde.

    Usesofthepast.jpg

    "MODERN GREEK HISTORICAL IMAGINATION"

    Usesofthepast1.jpg

    Usesofthepast30.jpg

  7. #3647
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Wie wär wenn du mal quellen postet die untermauern das ihr Mazedonen(Slawen) was gemeinsam habt mit den antiken Makedonen.

  8. #3648
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Wie wär wenn du mal quellen postet die untermauern das ihr Mazedonen(Slawen) was gemeinsam habt mit den antiken Makedonen.

    Ich poste gerade lieber Quellen die zeigen das Griechen "bis vor kurzem" die Makedonier nicht als Griechen angesehen haben. Macht wesentlich mehr Freude

  9. #3649
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    YERASIMOS KAKLAMANIS:

    "Greece (is) that scandalous 'secret' of modern history that no one wants to talk about it"


    QUELLE: Dream Nation: Enlightenment, Colonization, and the Institution of Modern Greece
    Dream Nation: Enlightenment, Colonization, and the Institution of Modern Greece - Státhis Gourgoúris - Google Books

  10. #3650
    Avatar von demokrit

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    2.307
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Im endeffekt können es auch GR-Kommunisten sein die so ein scheiss schreiben.

    1946 hat ja KKE unsere Makedonien den Yugo-Kommis versprochen darunter auch den Mazedonen


    Oder assimilierete Slawo-Makedonen


    Aber wie gesagt scheiss auf zoranski gelaber
    Es geht nur darum, dass gr. "Quellen" als nicht legitim galten als Verwendung bzw. Untermauerung von Arguementen. Aber anscheinend gilt dies nur für die Gegenseite. Na ja, wie gesagt, die Meinung eines Historikes wäre schon hier interessanter. Aber die Anstrenung zu unternehmen, dass Mak. und Gr. nicht die gleichen waren etc.. Führt doch nicht automatisch dazu, die andere Seite als Nachfahren zu sehen. Das erschließt mir nicht.

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31