BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 372 von 1350 ErsteErste ... 272322362368369370371372373374375376382422472872 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.711 bis 3.720 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.119 Aufrufe

  1. #3711
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Zrabbaa mrazzzaaa frazzzaaaa pouttttzzzaaaaaa...damit es auch die anderen Jungs verstehen.

  2. #3712

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Paokara90 Beitrag anzeigen
    deshalb frage ich euch, warum ihr hier noch weiter mit ihm diskutiert......wie ich schon schrieb, die Geschichte ist geschrieben, da kann ein Zoran auch nichts ändern.......
    Ich amüsiere mich und mach mich lustig darüber wie die fyromer versuchen die griechische Geschichte zu Klauen

  3. #3713
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888

    Agrios ("wild"), in Macedonia.

    agrios heisst heutzutage immernoch Wild.

    Soviel zu thema was sprachen die Makedonen

  4. #3714
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    Ich amüsiere mich und mach mich lustig darüber wie die fyromer versuchen die griechische Geschichte zu Klauen
    wie du vielleicht gemerkt hast, meide ich seit 2 Monaten diese Threads und das ist auch gut so.....

  5. #3715
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    hmmm wenn sie über keine eigene schrift verfügten dan bedeutet das man deine Theorie nicht beweisen kann.

    Was man beweisen kann ist das die antiken Makedonen Griechisch schrieben und sich Griechische namen gaben und zb städte gründeten wie Thessaloniki die Griechische sind

    Wie ist es den möglich eine andere Sprache zu sprechen und keine eigene schrift vorzuweisen
    große Teile Eropas sind damit lange Zeit bestens gefahren...

  6. #3716
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    große Teile Eropas sind damit lange Zeit bestens gefahren...

    Sprichst du vom Mittelalter?

    In der antike ist mir kein anderes Volk bekannt,ausser dem Römeischen Imperium.Die aber zwangen den unterworfenen Völker ihre Sprache und Schrift auf

  7. #3717
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Du hast RECHT !!! Der Balkan ist wie eine Salatschüssel in dem Gurken, Kopfsalat, Zwiebeln, Petersilie, Kartoffeln, Mozzarella vermischt sind

    ABER Gurke bleibt Gurke egal wie lange du die Sachen umrührst. <--------- Für den Satz habe ich eine Danke verdient
    Der balkan ist eine Corba in der so lange rumgerührt wurde, das die zwiebeln und Bohnen und Karotten selber nicht mehr wissen, was sie eigentlich sind.

  8. #3718
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Ihr seid gaga. Weil ihr die Diskussion ernst nimmt. Ihr steckt geistig im 19.Jh fest und geht davon aus, dass das gleiche denken seit 4000 Jahren herrscht.

    Diese Diskussion ist dumm. Es ist eine reine Stellvertrerdiskussion von zwei Chaosstaaten, die nichts voranbringen, und deshalb parasitär an vergangener Größe kleben.

    Also jetzt hängts an der Sprache....

    Das Französische leitet sich vom Lateinischen ab, das englische vom angelsächsischen... Vielleicht sollte man da dringend irgendeine Identitätsdiskussion vom Zaun brechen...
    Ferdy, sei herzlichst gegrüßt!
    Ich würde es nicht so krass formulieren. Geschichte, Herkunft, Ethnogenese gehören zu nationalen oder ethnischen Identitäten. Und diese wird es auch in Zukunft an sich in irgendwelchen Formen geben. Zumindest solange wir schon allein nur unterschiedliche Sprachen sprechen, die uns tatsächlich verbinden und abgrenzen.

    Es spricht nichts an sich dagegen, das was man als "sein" historisches und kulturelles Erbe versteht gewissermaßen zu pflegen und quasi hoch zu halten. Ob man sich jedoch zumindest gefühlt nur derart verbissen darauf versteifen muss noch dazu mit dem bei beiden Seiten auch anklingenden wohl weniger haltbaren Ansprüchen von "Exklsivrechten" daran, ist eine andere Frage. Und am schlimmsten ist es wenn das in tagtägliche sich gegenseitig behindernde Realpolitik eingreift. Das scheint mir am allerwenigsten nachvollziehbar.

  9. #3719
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Sprichst du vom Mittelalter?

    In der antike ist mir kein anderes Volk bekannt,ausser dem Römeischen Imperium.Die aber zwangen den unterworfenen Völker ihre Sprache und Schrift auf

    Der erste Treffer gibt zu denken, wobei mir das wiederum zu Denken gibt...

    https://www.google.com/webhp?rlz=1C1...w=1920&bih=965

  10. #3720
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Der erste Treffer gibt zu denken, wobei mir das wiederum zu Denken gibt...

    https://www.google.com/webhp?rlz=1C1...w=1920&bih=965

    sorry wenn ich auf deinen link drücke kommt be mir die startseite von googel

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31