BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 384 von 1350 ErsteErste ... 284334374380381382383384385386387388394434484884 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.831 bis 3.840 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 461.069 Aufrufe

  1. #3831
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von laola999 Beitrag anzeigen
    Da viele schon Jahre im Forum sind und bestimmt einige Daten gesehen haben wäre es aus meiner Sicht sehr interessant alle relevanten Daten, soweit vorhanden und überhaupt jemals erfasst, hier zu posten.

    Wenn möglich einfach nur nackte Zahlen was Bevölkerungsgruppen, Religionsgemeinschaften, Schulen und Kirchen angeht.

    Können wir gerne machen, aber ab dem Punkt wenn man euch erklärt das diese Daten keine Ethnien repräsentieren, geht die ganze Sache wieder von vorne los...wie zb zuerst die Alexander Statue, und jetzt kommt Phillip II. oder Georgievski: Τελειώνει ο χρόνος για την ΠΓΔΜ

    Und ziemlich gut erklärt habe ich es glaube ich hier: Georgievski: Τελειώνει ο χρόνος για την ΠΓΔΜ

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Doch, hab dir sogar die Seitenzahl angegeben. Einfach mal rauf scrollen/zurück blättern - nachprüfen/nochmal nachlesen






    Ganz richtig erkannt, denn die Bezeichnungen, die man heute ganz klar definiert hat, sind damals im osmanischen Reich nicht verwendet worden um Ethnien zu bezeichnen. Das du in einer imaginären Traumwelt lebst ist nicht neu, schließlich negierst du ja jetzt schon permanent den Inhalt des von dir geposteten Links, aber was will man da schon machen


    So zb wurden Personen zu "Griechen" nur weil sie in städtlichere Gegenden zogen:

    Nationalism,Orthodoxy, and Globalization page 48 by Victor Roudometof
    Anhang 14013

    Oder ein Albaner, ein Albaner konnte jeglicher ethnischer Herkunft sein, er musste nur spezielle militärische Fähigkeiten haben um diesen "Titel" zu bekommen

    Greece and the Balkans By Dēmētrēs Tziovas
    Anhang 14014

    Die "Bulgaren" die du immer wieder erwähnst, sind nichts weiter als einfache Bauern oder Landwirte oder einfach nur Dorfbewohner gewesen,

    Hellenisms: culture, identity, and ethnicity from antiquity to modernity Edited by Katerina Zacharia and written by Dimitris Livianos.
    Anhang 14015
    Anhang 14016



    ,

  2. #3832
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.543
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Fury nennt jetzt schon ihre Landsmänner "Slawo-Mazedonen" Sowas passiert wenn man griechischer BF Propaganda und Aufdringlichkeit ausgesetzt ist...

    Wieso stimmt das nicht ihr seit Slawo Mazedonier.

  3. #3833
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Wieso stimmt das nicht ihr seit Slawo Mazedonier.
    Nein, wir sind Makedonier, du kannst auch gerne Mazedonier sagen.

  4. #3834
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.964
    Meine Urgroßmutter war auch Makedonierin und konnte nur griechisch, was nun?

  5. #3835
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.389
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Wieso stimmt das nicht ihr seit Slawo Mazedonier.

    Mal heißt es sie wäre Abkömmlinge der Protoslawen bzw. dass die Makedonen Protoslawen waren und mal wollen sie wieder nix mit den Slawen am Hut haben und verneinen alles Slawische an sich..... Was jetzt? Seit ihr Nachfahren der makedonischen Protoslawen oder etwa nicht jetzt???

    Liebe Bewohner FYROMs, wenn ihr schon solche Thesen in den Raum wirft dann sprecht euch doch bitte zuerst allesamt ab. Es ist auf Dauer verwirrend wenn jeder von euch was anderes behauptet

  6. #3836
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.543
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Nein, wir sind Makedonier, du kannst auch gerne Mazedonier sagen.
    Nein no ohi niet ihr seit hoechssttennnnnnnss Slawo vardaska Makedonier Niiiiiet noooooooooooo ohhhhhhhhhhhhiiiiiii noooooooooooooo nnnnnnnnnnnnnnnnnnnneeeeeeiiiiiiiiiinnnnnnn

  7. #3837
    Kejo
    Ja, das Gleiche wieder einmal. Verschoben.

  8. #3838

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Schade, gebündelte Zahlen aus unterschiedlichen Quellen hätte was. Ihr seid schon zu lange dabei, kann ich schon verstehen.

    Na obwohl, März 2012 Harput und über 2000 Beiträge? Respekt!

  9. #3839
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Meine Urgroßmutter war auch Makedonierin und konnte nur griechisch, was nun?
    Gar nichts, es unterstreicht nur meine These der Vielfältigkeit Makedoniens.
    Griechisch und Slawisch Sprecher lebten Jahrhunderte lang in Makedonien friedlich zusammen, so sollte es auch weiterhin sein. Griechen hätten auch allen Grund dazu auf die (aus ihrer Sicht) "slawophonen Griechen" stolz zu sein, schließlich gaben "sie" den Slawen dieser Welt ein Alphabet. Schade das sowas in einschlägigen Quellen oft verschwiegen wird.

  10. #3840
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Für dich immer noch Fräulein. Und ja, bestimmte Prädikate müssen hier verwendet werden, denn sonst hab ich nicht nur schluchzende Mazes und Griechen am Arsch, sondern auch noch jaulende MK-Albaner, die sich unbedingt von diesem Kindergarten abgrenzen möchten.

    Warum muss es hier verwendet werden?

    Ich denke Österreicher (aufgrund des "Bestimmungsortes" des Forums) wissen wer die Mazedonier sind, auch denke ich das diese Bezeichnung dort generell verwendet wird-sogar auf offizieller Ebene. Zudem, warum sollten ausgerechnet nur die Mazedonier in ihrer Bezeichnung der Nationalität eine Etikettierung der "sprachlichen und kulturellen Eigenschaft" tragen?

    Leuchtet mir nicht ein, ganz und gar nicht.

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31