BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 1350 ErsteErste 1234567814541045041004 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 461.485 Aufrufe

  1. #31
    economicos
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    also hat Tito euch eine Identität geschenkt ?
    Geschenkt, erfunden, genohmen nenne es so wie du es willst^^

  2. #32
    Yunan
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Griechen haben keine Legitimität den Namen Makedoniens anzuzweifeln, oder gar für sich zu Beanspruchen.

    Dazu hatte ich einen Beitrag verfasst, wie so oft werden solche konkrete Beiträge nicht beantwortet.


    http://www.balkanforum.info/newreply...eply&p=2870249
    Du Bulgare willst mir hier irgendwas von Legitimität erzählen?

    Ihr, die 1991 aus den Versenkungen Jugoslawiens gekrochen sein, wollt unseren Namen, unsere Geschichte, unser Gebiet. Alexander der Große hätte irgendwelche Fritzen, die ihn imitieren und vereinnahmen wollen, einfach hinrichten lassen. Glücklicherweise leben wir in nachsichtigeren und weniger hitzköpfigen Zeiten, so dass euch diese Option erspart bleibt.

    Trotzdem werdet ihr nie Makedonier sein, ihr werdet nie makedonisches Blut in euch haben, Südrusse. Sag mir, wieso können sich eure russischen Brüder benehmen und ihr nicht? Irgendwann geht das ganze nach hinten los, glaub mir. Wenn FYROM das Spiel auf die Spitze treibt, wird es irgendwann nichts mehr zu reden geben sondern ein anderer Weg gefunden, euch die Wahrheit zu vermitteln und dieser Weg wird schmerzhaft. Ich sage das vielmehr aus Mitleid als aus einem anderen Grund. Ihr versteht einfach nicht, wie sehr ihr euch mit diesem Gelüge selber schadet.



    Euer eigener Präsident wird Opfer von Attentaten, weil er die Wahrheit über euch sagt. In FYROM läuft irgendwas schief. Wir müssen uns lediglich zurücklehnen, den Albanern ein bisschen Geld zuschieben und das ganze Problem erledigt sich von alleine.

    добър ден!

  3. #33
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    also hat Tito euch eine Identität geschenkt ?
    Identität?

    Nein, eine rechtliche Legitimität.

    Das ist auch das einzige für was man ihm aus mazedonischer Sicht danken kann.

  4. #34
    economicos
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen

    Euer eigener Präsident wird Opfer von Attentaten, weil er die Wahrheit über euch sagt. In FYROM läuft irgendwas schief. Wir müssen uns lediglich zurücklehnen, den Albanern ein bisschen Geld zuschieben und das ganze Problem erledigt sich von alleine.

    добър ден!
    Ich glaube, er war noch nicht eingeweiht.: Der "Planoski" ging nicht auf..

  5. #35
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Du Bulgare willst mir hier irgendwas von Legitimität erzählen?

    Ihr, die 1991 aus den Versenkungen Jugoslawiens gekrochen sein, wollt unseren Namen, unsere Geschichte, unser Gebiet. Alexander der Große hätte irgendwelche Fritzen, die ihn imitieren und vereinnahmen wollen, einfach hinrichten lassen. Glücklicherweise leben wir in nachsichtigeren und weniger hitzköpfigen Zeiten, so dass euch diese Option erspart bleibt.

    Trotzdem werdet ihr nie Makedonier sein, ihr werdet nie makedonisches Blut in euch haben, Südrusse. Sag mir, wieso können sich eure russischen Brüder benehmen und ihr nicht? Irgendwann geht das ganze nach hinten los, glaub mir. Wenn FYROM das Spiel auf die Spitze treibt, wird es irgendwann nichts mehr zu reden geben sondern ein anderer Weg gefunden, euch die Wahrheit zu vermitteln und dieser Weg wird schmerzhaft. Ich sage das vielmehr aus Mitleid als aus einem anderen Grund. Ihr versteht einfach nicht, wie sehr ihr euch mit diesem Gelüge selber schadet.



    Euer eigener Präsident wird Opfer von Attentaten, weil er die Wahrheit über euch sagt. In FYROM läuft irgendwas schief. Wir müssen uns lediglich zurücklehnen, den Albanern ein bisschen Geld zuschieben und das ganze Problem erledigt sich von alleine.

    добър ден!


    Warum nimmst du nicht auf meine Argumente Stellung??

    Ich hab alle punkte genau deswegen nummeriert. Damit es dir leichter fällt, darauf Stellung zu nehmen.

  6. #36
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Identität?

    Nein, eine rechtliche Legitimität.

    Das ist auch das einzige für was man ihm aus mazedonischer Sicht danken kann.
    Identität in dem Sinne, dass ihr vorher "nicht existiert" habt und erst durch Tito an Europa angeschlossen worden seid. Dass heisst, du verfluchst Tito und die SRFJ relativ oft aber ohne SRFJ und Tito wärst du heut kein Mazedonier, sondern Serbe, Bulgare oder Grieche. Du und deine Landsleute verdanken es ihm, dass du dich heute überhaupt als Mazedonier fühlen kannst. Ein wenig mehr Respekt wäre angebracht. Solange du Mazedonier bist und Mazedonien dein Land, bleibst du mit Tito und der SRFJ verbunden.

    Macedonia is Grecce.

  7. #37
    Yunan
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Identität?

    Nein, eine rechtliche Legitimität.

    Das ist auch das einzige für was man ihm aus mazedonischer Sicht danken kann.
    Tito war beim Töpferkurs, als ihm die Idee kam, euch eine Identität zu formen. Das war 1945. Seitdem gibt es euch.

  8. #38
    Yunan
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Warum nimmst du nicht auf meine Argumente Stellung??

    Ich hab alle punkte genau deswegen nummeriert. Damit es dir leichter fällt, darauf Stellung zu nehmen.
    Was denn für Argumente, du Irrer? Alles was du bringst, sind unbewiesene Behauptungen, keine Argumente.

    Bring mir Beweise, die nicht aus FYROM oder einem anderen jugoslawischen Land stammen. Und vergiss mal schnell iGenea.
    Bring mir Argumente, die du mit Beweisen untermauerst. Keine Bücher von 1890 sondern Beweise, die aus dem heutigen Erkenntnisstand der offiziellen Geschichtsschreibung hervorgehen.

    Ich warte...

  9. #39
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Identität in dem Sinne, dass ihr vorher "nicht existiert" habt und erst durch Tito an Europa angeschlossen worden seid. Dass heisst, du verfluchst Tito und die SRFJ relativ oft aber ohne SRFJ und Tito wärst du heut kein Mazedonier, sondern Serbe, Bulgare oder Grieche. Du und deine Landsleute verdanken es ihm, dass du dich heute überhaupt als Mazedonier fühlen kannst. Ein wenig mehr Respekt wäre angebracht. Solange du Mazedonier bist und Mazedonien dein Land, bleibst du mit Tito und der SRFJ verbunden.

    Macedonia is Grecce.
    So ein Schwachsinn.


    Makedonier haben schon immer existiert, nur haben sie ihre rechtliche Legitimität erst durch eine Ausrufung einer sozialistischen Republik in einem föderativen Staatenbund erhalten.

    Griechenland existierte nicht mal bis 1832 rechtlich.

    Wo liegt also dein Problem?


    Ahhhhhhhhhh, verstehe

    Griechen wurden früher erfunden als Fyromer, verstehe

  10. #40
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Was denn für Argumente, du Irrer? Alles was du bringst, sind unbewiesene Behauptungen, keine Argumente.

    Bring mir Beweise, die nicht aus FYROM oder einem anderen jugoslawischen Land stammen. Und vergiss mal schnell iGenea.
    Bring mir Argumente, die du mit Beweisen untermauerst. Keine Bücher von 1890 sondern Beweise, die aus dem heutigen Erkenntnisstand der offiziellen Geschichtsschreibung hervorgehen.

    Ich warte...


    1. Ist das griechische Makedonien eine geographische Region und keine politische Einheit im rechtlichen Sinne als Legales Subjekt. D.h. es existiert(e) in der politischen Gliederung Griechenlandes kein Legales Subjekt mit der Bezeichnung "Makedonien/Mazedonien"
    2. Politische Einheiten die die Bezeichnung "Makedonien" in Griechenland verwenden, sind mit einem geographischen Zusatz versehen, somit kann keine Verwechslung mit der RM statt finden.
    3. Die griechische geographische Region "Makedonien" fällt in der politischen Gliederung Griechenlandes unter Nordgriechenland "VOREIA ELLADA"
    4. 1944 wurde die Sozialistische Republik Makedonien innerhalb des föderativen Staatenbundes Jugoslawien ausgerufen. Das stellt im Gegensatz zu den Griechen ein LEGALES SUBJEKT dar.
    5. SR Makedonien wurde durch die SFRJ Mitglied in den Weltorganisationen und hat dadurch seine Legitimität als Legales Subjekt
    6. Die SRM hat sich von der SFRJ durch ein legitimes Mittel, Volksentscheid, als "Republika Makedonija" seine Unabhängig erklärt, ein weiteres Legales Subjekt.

    Aus diesen gründen flüchten sich die griechen in ausweglose (zum Teil auch lachhafte) "Argumente", wie:

    "Mazedonien hat territoriale Ansprüche gegenüber GR"
    "Mazedonien war schon in der antike griechisch"
    "Ihr seid Bulgaren"
    usw. und so fort...


    Von hier entnommen Skandal: Fakelaki Jorgos bezeichnet mazedonische Journalisten als "Malakas"
    Beitrag am 28.09.2011, 14:36 erstellt, bis jetzt unbeantwortet


    Genau, wie du eben.

    Nimm auf meine Punkte Stellung.

    Beweise mir, den BF Usern und der ganzen Welt das ich fyromer im Unrecht bin.

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31