BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 46 von 1350 ErsteErste ... 3642434445464748495056961465461046 ... LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 460 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 461.608 Aufrufe

  1. #451
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Die haben bestimmt Geduld, Deutschland musste ja auch etliche Jahre warten bis die Barriere fiel.



    Kümmere dich zuerst mal um ILLIRIDA, bevor du mit deinen Mauleseln aus dem 19. Jh. und deinen 20'000 Zinnsoldaten das Gefühl hast, einen Krieg gegen Griechenland gewinnen zu können.

    Heraclius

  2. #452
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Kümmere dich zuerst mal um ILLIRIDA, bevor du mit deinen Mauleseln aus dem 19. Jh. und deinen 20'000 Zinnsoldaten das Gefühl hast, einen Krieg gegen Griechenland gewinnen zu können.

    Heraclius

    In etwa genau so, als in der überheblichen Art, stell ich mir die antiken Griechen vor. Überheblich, über die barbarischen Makedonen lästernd, aber dann gabs halt bei Chaironeia auf die zwölf.

  3. #453
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Und das Ende der griechischen Welt gab es gratis dazu.

    So dachten zumindest Zeitgenossen ohne Internet.gr

  4. #454
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177

    Namen

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Das ist eine Flagge unter der aufständische in ganz* Makedonien 1903 sich gegen das osmanische Joch auflehnten.



    Das ist auch ein Stück makedonische Geschichte.

    *"ganz" im Bezug auf die gepostete Karte
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Sein Land besteht schon seit 300'000'000 v.C ununterbrochen!

    Jetzt kommt er wieder mit seinem Titomüll
    Lass den Weichspüler, er kommt sich so unglaublich intelligent vor wenn er die Scheisse von Faggotsontheweb nachplappert.

    Und du solltest auch mal einen Gang runterschalten du machst dich selber nur lächerlich wenn du auf die Trolle eingehst und ihnen Futter bietest.
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Und das Ende der griechischen Welt gab es gratis dazu.

    So dachten zumindest Zeitgenossen ohne Internet.gr
    Zoranski ich hab einen guten Namen für euch...Vereinigtes Bulgarien oder Konigreich Bulgarien oder mein Favorit ELITE BULGARIENS....also so ungefähr wie Leonidas und die 300...seit ihr die Elite Bulgariens....das wär doch mal was....dann habt ihr die Sprüche los wie z.B Zigeuner und was weiss ich was und wir müssen uns nicht mehr über den Namen streiten,was hälste davon?!...

  5. #455
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    In etwa genau so, als in der überheblichen Art, stell ich mir die antiken Griechen vor. Überheblich, über die barbarischen Makedonen lästernd, aber dann gabs halt bei Chaironeia auf die zwölf.



    Schade nur, dass als im Altertum in Chaironeia Griechen gegen Griechen kämpften, ihr slawischen FYROMer noch weit weit weg in Russland in der Pampa mit Leiterwagen eure Runden zogt.

    Heraclius

  6. #456
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Schade nur, dass als im Altertum in Chaironeia Griechen gegen Griechen kämpften, ihr slawischen FYROMer noch weit weit weg in Russland in der Pampa mit Leiterwagen eure Runden zogt.

    Heraclius
    Noch präziser waren es Makedonen gegen Athener und Thebaner *klugscheiß*.




    Hippokrates

  7. #457
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz zu dir kann ich zwischen Früher und Heute unterscheiden.


    Und ja, es gibt Makedonier die ein Großmakedonien wollen. Warum auch nicht?
    Was hat Athen denn den Untermakedonen schon gebracht? Nichts!





    Verwarnung gekriegt? Nach der 5. bist du im Fall gesperrt, einfach so zur Info.

    Heraclius



    PS: ICH habe dich nicht gemeldet. Das ebenfalls zur Info..

  8. #458
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.101
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Verwarnung gekriegt? Nach der 5. bist du im Fall gesperrt, einfach so zur Info.

    Heraclius



    PS: ICH habe dich nicht gemeldet. Das ebenfalls zur Info..
    Ne ohrfeige wäre nutzvoller

  9. #459
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Verwarnung gekriegt? Nach der 5. bist du im Fall gesperrt, einfach so zur Info.

    Heraclius



    PS: ICH habe dich nicht gemeldet. Das ebenfalls zur Info..

    Kann ich nicht nachvollziehen.

    Aber nun gut. Ich wusste nicht das man nicht über Großmakedonien schreiben darf und seine Meinung nicht dazu äußern darf.

  10. #460
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Diese Karte ist ein Stück makedonische Geschichte. Es zeigt das geographische und ethnologische Gebiet Makedoniens vor der Zerstückelung durch seine Nachbarn.

    Diese Karte stammt aus dem Jahr 1885

    Mit dem Unterschied, dass, zumindestens auf einer von einem Engländer etwa zur gleichen Zeit erstellte Sprachenkarte bis nördlich von Skopje die griechische Sprache überwog (übrigens auch in der bulgarischen Südhälfte, die Grenze ging von Osten nach Westen auf der Höhe vopn Sofia). Ich vermute, dass danach eine Verdrängung der Griechen nach Süden stattgefunden hat, vorausgesetzt der Engländer hatte Recht.

    Die von mir erwähnte Karte hängt in Thessaloniki bzw. hing 1993 dort, im "Museum des makedonischen Kampfes" (Μουσείο Μακεδονικού Αγώνα Θεσσαλονίκης).

    Für meine griechischen Freunde muss ich allerdings erwähnen, dass Zorans Karte eine Gebietskarte ist, und natürlich die dort heute siedelnden Menschen das Recht haben, sich Makedonier zu nennen. Auch die nördlich der griechischen Grenze.

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31