BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 47 von 1350 ErsteErste ... 3743444546474849505157971475471047 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 461.562 Aufrufe

  1. #461
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.100
    Heraclius..ja na katalabis poso ilithios eine.

    LouWeed
    “NICE BOYs DONT PLAY ROCK&ROLL”
    Since: Oct 07
    11,653
    Peiting/Obb.
    Nov 29, 2008

    Strategos wrote:
    <quoted text>
    After this answer you should go to a phychiatric clinic and ask the doctors to clasify your case.
    You are one of a kind loonatic...
    confess ur sins son, before its too late!!!

    jesus christ is SLAVEN!


    Ist schon lang her.
    http://www.topix.com/forum/world/mac...O9Q3730CDMV/p3

  2. #462
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht nachvollziehen.

    Aber nun gut. Ich wusste nicht das man nicht über Großmakedonien schreiben darf und seine Meinung nicht dazu äußern darf.




    Es gab bis 1991 keinen mazedonischen Staat. Und deinen "Großmazedonischen Staat" mit Hauptstadt Thessaloniki, gabs nur in den Wunschvorstellungen und in der Rhetorik von euch slawischen Nationalisten. Und jetzt hört endlich einmal auf mit diesen kindischen Provokationen! Andernfalls, bist DU selbst schuld, wenn du verwarnt wirst.

    Heraclius

  3. #463
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Grizzly Beitrag anzeigen
    Mit dem Unterschied, dass, zumindestens auf einer von einem Engländer etwa zur gleichen Zeit erstellte Sprachenkarte bis nördlich von Skopje die griechische Sprache überwog (übrigens auch in der bulgarischen Südhälfte, die Grenze ging von Osten nach Westen auf der Höhe vopn Sofia). Ich vermute, dass danach eine Verdrängung der Griechen nach Süden stattgefunden hat, vorausgesetzt der Engländer hatte Recht.

    Die von mir erwähnte Karte hängt in Thessaloniki bzw. hing 1993 dort, im "Museum des makedonischen Kampfes" (Μουσείο Μακεδονικού Αγώνα Θεσσαλονίκης).

    Für meine griechischen Freunde muss ich allerdings erwähnen, dass Zorans Karte eine Gebietskarte ist, und natürlich die dort heute siedelnden Menschen das Recht haben, sich Makedonier zu nennen. Auch die nördlich der griechischen Grenze.

    Wird wohl einer diese Karten sein die im Zuge der "Map Mania" der damaligen Athener Regierung entworfen und im Ausland in Auftrag gegeben wurde.
    Mich würden da genauere Infos interessieren. Mit da hing mal dort und so kann ich nichts anfangen.

    Wir wissen ja das die Griechen, Makedonien griechisch machen wollten wenn sie es erobern. So die Worte eines bekannten gr. Politikers jener Zeit.
    Dazu benötigte man auch "Beweise". Wie Karten.

  4. #464
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.590
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    lass es sein es bringt nichts den ex jugos was zu erklären die stecken alle unter einer decke

    wir haben denn schon 1000 ma erklärt das wenns nur geographisch wäre halb so schlimm sei. stattdessen brüsten sie sich mit unseren kulturerbe und selektieren die griechische geschichte


    skorpion benutzt polen und slowenien als beispiele für österreich und deutschland


    die polen sehen sich aber nicht als als nachfahren der schlesier oder der preußen und sagen die hätten nichts mit deutschland gemein


    oder verbreiten weltweit proaganda


    das gleiche mit slowenen und österreich

    habe auch noch nie gehört das die slowenen gesagt haben sie wären die erben steiermarks und kärnten



    wenns nur geographisch wäre ok ist es aber nicht diverse fyrom user hier in diesem forum sind das beste beispiel andere haben signaturen mit griechischem staatsgebiet


    und werden von klein auf anti griechisch gedrillt


    aber ich verschwende wieder nur meine worte

    jugos halten eben zu jugos

    habe ich auch vor paar tagen gesagt

    schlachten sich erst gegenseitig wie die tiere ab und jetzt gehen die auf schmusekurs gegen griechen
    In schweren Zeiten muss man dem eigenem Brüder helfen ,egal was vorher war .

    Ich würde ohne wenn und aber jedem Slaven und Mazedonier (besonderes slawischer herkunft) ausnahmslos helfen ,ja ich gehe ein Schritt weiter und sage ,ich würde auch dem Serben ausnahmslos helfen ,wenn er in einer menschlichen Notlage wäre und wenn er ein ehrlicher Mensch ist ,der für die richtige moralische Sache kämpft .

    Ihr griechen werdet nicht weit mit eueren Forderungen kommen ,denn es gibt mehr Slaven auf der Welt als Griechen

    Z.B :Polen Russland ,Ukraine ,ganz Balkan usw

    Bleibt mal geschmeidig und lebt euer Leben mit den Menschen und nicht gegen die Menschen auch den mazedonischen Nachbarn .

    Man sollte eine Umfrage hier im Balkanforum starten mit dem Titel :Wer ist dafür ,dass sich Republik Mazedonien weiter so nennen darf .


    Ihr griechen würdet sehen ,dass ihr diese Abstimmung für immer verlieren würdet ,wetten :

  5. #465
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Heraclius..ja na katalabis poso ilithios eine.

    LouWeed
    “NICE BOYs DONT PLAY ROCK&ROLL”
    Since: Oct 07
    11,653
    Peiting/Obb.
    Nov 29, 2008

    Strategos wrote:
    <quoted text>
    After this answer you should go to a phychiatric clinic and ask the doctors to clasify your case.
    You are one of a kind loonatic...
    confess ur sins son, before its too late!!!

    jesus christ is SLAVEN!


    Ist schon lang her.
    Fake Name Fake Language Fake Religion - Topix


    http://www.balkanforum.info/f16/mazedonien-forum-37099/

    Der ist ja bei euch richtig angesagt

  6. #466
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wird wohl einer diese Karten sein die im Zuge der "Map Mania" der damaligen Athener Regierung entworfen und im Ausland in Auftrag gegeben wurde.
    Mich würden da genauere Infos interessieren. Mit da hing mal dort und so kann ich nichts anfangen.

    Wir wissen ja das die Griechen, Makedonien griechisch machen wollten wenn sie es erobern. So die Worte eines bekannten gr. Politikers jener Zeit.
    Dazu benötigte man auch "Beweise". Wie Karten.
    Du meinst Fyrom den offizielen ausdruck für euer land
    Makedonien ist eine region griechenlands die nicht von griechenland erobert werden kann weil sie griechisch ist und zu griechenland gehört.

  7. #467
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Komandant Mark Beitrag anzeigen
    In schweren Zeiten muss man dem eigenem Brüder helfen ,egal was vorher war .

    Ich würde ohne wenn und aber jedem Slaven und Mazedonier (besonderes slawischer herkunft) ausnahmslos helfen ,ja ich gehe ein Schritt weiter und sage ,ich würde auch dem Serben ausnahmslos helfen ,wenn er in einer menschlichen Notlage wäre und wenn er ein ehrlicher Mensch ist ,der für die richtige moralische Sache kämpft .

    Ihr griechen werdet nicht weit mit eueren Forderungen kommen ,denn es gibt mehr Slaven auf der Welt als Griechen

    Z.B :Polen Russland ,Ukraine ,ganz Balkan usw

    Bleibt mal geschmeidig und lebt euer Leben mit den Menschen und nicht gegen die Menschen auch den mazedonischen Nachbarn .

    Man sollte eine Umfrage hier im Balkanforum starten mit dem Titel :Wer ist dafür ,dass sich Republik Mazedonien weiter so nennen darf .


    Ihr griechen würdet sehen ,dass ihr diese Abstimmung für immer verlieren würdet ,wetten :


    Stellvertretend dafür sollten wir die Meinung der über 130 Staaten nehmen. Die haben RM schon anerkannt.

  8. #468
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Basileios Beitrag anzeigen
    Du meinst Fyrom den offizielen ausdruck für euer land
    Makedonien ist eine region griechenlands die nicht von griechenland erobert werden kann weil sie griechisch ist und zu griechenland gehört.
    Nein, diese Aussage stammt aus dem 19 Jhdt. da war Makedonien noch ganz osmanisch

  9. #469
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Ich hätte auch einen passende BF-Umfrage:

    Kommt FYROM ohne griechische Zusage jemals in die EU oder in die NATO?






    Hippokrates



    PS. Solche kindischen Spielchen können wir gerne auch starten.

  10. #470
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.590
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Stellvertretend dafür sollten wir die Meinung der über 130 Staaten nehmen. Die haben RM schon anerkannt.
    Genau so sieht es aus ,wie ich schon sagte ,die griecohen würden danach uns noch um Entschuldigung bitten und mikrokleine brötchen backen ,wetten

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31