BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 481 von 1350 ErsteErste ... 381431471477478479480481482483484485491531581981 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.801 bis 4.810 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 461.136 Aufrufe

  1. #4801
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Wen alle so denken wurden hätten wir das Problem schon lange gelöst! Den eure Blockaden Nato-EU etc schüren den Hass und es wird immer schwieriger eine Lösung zu finden.

    Ich errinere dich daran das Gruevski erst seit 2007 mit den Statuen angefangen hat,die Regierung vorher hatte kein grosses interesse an der Antike,Alexander etc das zeigt schon das eben nicht nur bei uns das Problem liegen kann.


    Versteh mich net falsch ihr könnt euch bezeichnen wir ihr wollt.Ich azeptiere aber zu 0% diesen versuch von Geschichtsklau in meinen Augen und glaub mir die meisten Griechen sehen das genau so.In meinen Augen gehört die antike Geschichte Makedoniens,100% zur Griechischen.

  2. #4802
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Versteh mich net falsch ihr könnt euch bezeichnen wir ihr wollt.Ich azeptiere aber zu 0% diesen versuch von Geschichtsklau in meinen Augen und glaub mir die meisten Griechen sehen das genau so.In meinen Augen gehört die antike Geschichte Makedoniens,100% zur Griechischen.

    Es geht nicht nur um die antike Geschichte Malaka. Blackjack hat es vor einigen Tagen auf den punkt gebracht. Die ziehn ihre Propaganda durch mit ihren ganzen Statuen, Namen und was weiß ich noch und jeder assoziiert in Zukunft Makedonien mit ihnen, das ist ihr Ziel. Die Nachfahren der Antiken Makedonen sind wir, darum habe ich persönlich auch kein bock mein Namen an die zu verkaufen.

  3. #4803
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Es geht nicht nur um die antike Geschichte Malaka. Blackjack hat es vor einigen Tagen auf den punkt gebracht. Die ziehn ihre Propaganda durch mit ihren ganzen Statuen, Namen und was weiß ich noch und jeder assoziiert in Zukunft Makedonien mit ihnen, das ist ihr Ziel. Die Nachfahren der Antiken Makedonen sind wir, darum habe ich persönlich auch kein bock mein Namen an die zu verkaufen.

    yo mich stört persönlich auch das sie glauben das wir Makedonien,,besetzt,,haben.


    Aber naja jeder glaubt das seine

  4. #4804
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    yo mich stört persönlich auch das sie glauben das wir Makedonien,,besetzt,,haben.


    Aber naja jeder glaubt das seine
    Ama exoune problima na erthoune na tin paroune tin Makedonia

  5. #4805
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.389
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Ama exoune problima na erthoune na tin paroune tin Makedonia

    Ta kakala mas an exoune oreksi ta ipolapa tha minoun Ellenika!

  6. #4806
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Ama exoune problima na erthoune na tin paroune tin Makedonia


    mono sta oneira

  7. #4807

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen



    Nein das ist nur eure Propaganda. Wie haben keine Probleme mit unserer slawischer Sprache. Das heisst aber nicht automatisch das es keine Vermischung mit anderen Völkern und Kulturen gab.

    Nochmal du möchtest nicht Pontier gennant werden obwohl du selber genau weisst das die Mehrheit heute in Nord-GR Pontier sind
    Wer hat dir das erzählt, dass die Pontier die Mehrheit sind? Hey?

    In der Minderzahl sind Sie und auch wenn, Sie sind Griechen......herjey, was laufen den hier für Propaganda-Opfer rum, das ist nicht mehr normal....

  8. #4808
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Wer hat dir das erzählt, dass die Pontier die Mehrheit sind? Hey?

    In der Minderzahl sind Sie und auch wenn, Sie sind Griechen......herjey, was laufen den hier für Propaganda-Opfer rum, das ist nicht mehr normal....
    Das bedeutete einen abrupten Zuwachs von über 25 % der bisherigen Bevölkerung. Die Flüchtlinge wurden nach ihrer Ankunft zunächst in Lagern untergebracht, meist in Randgebieten von Städten, vor allem der beiden großen Städte Athen und Thessaloniki, deren beider damalige Bevölkerungszahl von unter 200.000 Einwohnern sich nun in kürzester Zeit verdoppelte.

    In Thessaloniki allein hat sich dir Bevölkerungszahl verdoppelt wegen den Pontier! und das damals Städte wie Florina,Edessa,Kilkis mehrheitlich von Mazedoniern bewohnt waren und erst nach deren Vertreibung und der Ansiedlung der Pontier griechisch wurden ist natürlich auch Propaganda

  9. #4809
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Das bedeutete einen abrupten Zuwachs von über 25 % der bisherigen Bevölkerung. Die Flüchtlinge wurden nach ihrer Ankunft zunächst in Lagern untergebracht, meist in Randgebieten von Städten, vor allem der beiden großen Städte Athen und Thessaloniki, deren beider damalige Bevölkerungszahl von unter 200.000 Einwohnern sich nun in kürzester Zeit verdoppelte.

    In Thessaloniki allein hat sich dir Bevölkerungszahl verdoppelt wegen den Pontier! und das damals Städte wie Florina,Edessa,Kilkis mehrheitlich von Mazedoniern bewohnt waren und erst nach deren Vertreibung und der Ansiedlung der Pontier griechisch wurden ist natürlich auch Propaganda

    Richtig, allgemein war in Makedonien max. 10% der Gesamtbevölkerung griechisch sprachig, Anno 1905.






    Quelle: Victor Roudometov: Collective Memory; National Identity; and Ethnic Conflict

  10. #4810
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.299
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Es geht nicht nur um die antike Geschichte Malaka. Blackjack hat es vor einigen Tagen auf den punkt gebracht. Die ziehn ihre Propaganda durch mit ihren ganzen Statuen, Namen und was weiß ich noch und jeder assoziiert in Zukunft Makedonien mit ihnen, das ist ihr Ziel. Die Nachfahren der Antiken Makedonen sind wir, darum habe ich persönlich auch kein bock mein Namen an die zu verkaufen.
    Die meisten in der Welt gehen davon aus, dass die antiken Makedonen als solche, als Sprach- und Kulturgemeinschaft des Altertum, untergegangen sind. Ebenso wie die Thrakier, Illyrer usw. Ob sie ihre Nachfahren einzig und allein in den heutigen Griechen hinterlassen haben, wer weiß.

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31