BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 516 von 1350 ErsteErste ... 164164665065125135145155165175185195205265666161016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.151 bis 5.160 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.464 Aufrufe

  1. #5151
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    der popo vski soll mal dass ausserhalb Fyroms erzählen der wird seine fresse voll mit verfaulte eier und tomaten bekommen.
    Solch einen Stuss würde kein vernüftiger Mensch nach aussen tragen. Im Moment verkauft sich der "Antikisierungsschwachsinn" in FYROM sehr gut, und die Menschen sind es mittlerweile gewohnt - neben Gottes Stimme im Fernsehen - sich an neue "antike" Errungenschaften zu ergötzen.

    Es wäre einfach zu schön um wahr zu sein, wenn ihre "Akademiker" ihre Theorien auch ausserhalb FYROMs publizieren würden.



    Hippokrates

  2. #5152

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    ca. 4 min Video sagt alles



    - - - Aktualisiert - - -

    hier dass ergebniss Popovskis und munovskis, sowie kolovskis


  3. #5153
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.098
    For my best friend Zoranopoulos Archäoplasmanikos


  4. #5154
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.077
    Ich kann nicht mehr!



    Ich muss sowas von lachen, obwohl es zum weinen ist von welchen Deppen eine ganze Nation geschichtlich berieselt wird.



    Ich versteh Dich Zoran, Du kannst nichts dafür! Auch für Deine Luschenpostings: Wir sollten genauer lesen!



    Nur Dein Satz, daß Du uns akademische Quellen wenigstens gibst, hat bei mir nun bewirkt, dass mein Nachbar geklingelt hat und gefragt hat, ob bei mir alles ok ist! Denn ich musste so lachen, dass ich den guten Mann beunruhigt habe.


    Ein grosses Dankeschön an Dich und Deinen Komikprofessor für die lustige Unterhaltung. Ihr seits ein lustiges Völkchen!



    P.S. Wo hat der nochmal studiert...wartet vielleicht kann man den googeln.....scheisse, auf die schnelle geht da nichts (Der Artikel „Popovski petar“ existiert in der deutschsprachigen Wikipedia nicht. Du kannst den Artikel erstellen)


    Ich hoffe auf Hilfe!



    An alle Jungs hier... ich kann nicht mehr! Echt ich hab so lachen müssen und Euere Postings waren ein Genuss!



    Die letzten drei Seiten müssten eigentlich veröffentlicht werden!



    Gute Nacht Jungs, auch wenn ich ne Zeit lang brauchen werde um ein zu schlafen! Morgen lese ich mir das nochmal durch!

  5. #5155
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Serwer: US did not exert enough pressure on Greece for name dispute to be resolved
    Washington, 22 September 2012 (MIA) - Ahead of the UN General Assembly where Macedonian delegation will ask ruling of the International Court of Justice to be respected and Macedonian integration processes to be unblocked, US analyst Daniel Serwer said that a step forward could be achieved with the pressure made by the US, MIA reports from Washington.
    Greeks have good diplomacy; good lobby in Washington and Americans so far did not show preparedness really to be strongly involved in this issue. If the US president recommended the Greek prime minister that resolving of the dispute with Macedonia is an absolute condition for further US support to Greek financial issues, then we would have different situation. But the US did not do this. Maybe they have their own reasons for not doing it but it is a fact that they did not do it, said Serwer who is professor at John Hopkins University in Washington and one of the leading experts of the US policy towards the Balkans.
    He said that there is still capacity in Washington to continue with the engagement for resolving the issues on the Balkans despite the crisis in the Middle East, Syria and Iran but there is not enough decisiveness what to do in the Balkans.
    Serwer said that he believes that the name dispute is not so big issue that could cause much concern in the US.
    This is not the issue for the name because it is ridiculous Macedonian name to be set as issue. This dispute is about the Greek veto for the Macedonian membership in NATO and it should be surpassed, Serwer said.

  6. #5156

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Τα σκοπιανά ΜΜΕ θριαμβολογούν ότι τα αποκάλεσε ο Στέφαν Φούλε με το δήθεν συνταγματικό τους όνομα “Μακεδονία”

    Σεπτεμβρίου 11, 2012

    Μεγάλη είναι σήμερα (4/9/12) η θριαμβολογία των σκοπιανών ΜΜΕ ότι κατά την συνάντηση του πρόεδρου Γκεοργκι Ιβανόφ με το επίτροπο διεύρυνσης της ΕΕ ο δεύτερος δεν μεταχειρίστηκε τις εκφράσεις “η χώρα σας”, “οι πολίτες της χώρας σας”, “το κράτος σας” κλπ , αλλά μεταχειρίστηκε τους όρους “Μακεδονία”, “μακεδόνες”, “μακεδονική’.
    Από το video που έχει το sitel [2] και στους υπότιτλους μετάφρασης στο σκοπιανό ιδίωμα φαίνεται και ακούγεται καθαρά ότι ο όρος που χρησιμοποίησε ο Ευρωπαίος επίτροπος, Στέφαν Φούλε, είναι FYROM…………………
    Τον μεταχειρίστηκε τον όρο FYROM χωρίς δισταγμό και δεύτερες σκέψεις. Αντίθετα, ο δικός τους πρόεδρος χρησιμοποιεί το δήθεν συνταγμαικό τους όνομα, στο κομμάτι της κοινης συνέντευξης τύπου που δείχνει το sitel, με αρκετή χρόνο-καθυστέρηση και δισταγμό.
    Νωρίτερα, σε συνέντευξη στην dnevnik, ο κ. Γκεόργκι Ιβανόφ δήλωνε ότι η χώρα του μπορεί να μπει στο ΝΑΤΟ και χωρίς την επίλυση του ονόματος, όπως έγινε και με άλλες χώρες, που ενώ είχαν προβλήματα άλυτα με “γειτονικές χώρες” και μπήκαν στην συμμαχία. Είναι να απορεί κανείς πόσο τυφλωμένος μπορεί να είναι ένας πανεπιστημιακός, όπως ο κ Ιβανόφ, που να μην αντιλαμβάνεται την διαφορά του προβλήματος με “γειτονική χώρα” από το πρόβλημα με “χώρα μέλος μιας συμμαχίας“.
    Απάντηση , βέβαια, πήρε από τον γενικό γραμματέα της Ατλαντικής Συμμαχίας ‘Αντερς Φογκ Ράσμουσεν[1]. Ας υποθέσουμε ότι την κατάλαβε.

  7. #5157
    Kıvanç

  8. #5158

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Bulgarische Chalga

  9. #5159
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    FM Poposki meets Greek counterpart Avramopoulos in New York
    New York, 24 September 2012 (MIA) - Foreign Minister Nikola Poposki held Monday talks with his Greek counterpart Dimitris Avramopoulos at the UN Headquarters in New York. Both ministers concurred that during the two-decade name dispute relations have changed significantly.
    Members of the Macedonian delegation describe the meeting - the first one between the two ministers - as a chance to get to know each other. On its part, Macedonia urged the interim agreement and the judgement of the International Court of Justice in the Hague to be respected. The Hague court ruled that Greece cannot block Macedonia's integration processes.
    The Greek FM failed to make any pledges in relation to the matter, but urged Macedonia to respect Greece's feelings involving its history.
    Avramopoulos attempted to present Greece as a constructive party with willingness to settle the name dispute, which had already made concessions regarding the use of the name Macedonia. Responding to this, FM Poposki said that the fundamental human rights of Macedonians, having the right to self-determination, must be respected.
    Both ministers concurred that relations had significantly changed in the course of the two-decade name dispute. Avramopoulos agreed that Greece's initial position about Macedonia as a threat to the stability in the Balkans with territorial pretension toward Greece was no longer valid.
    The meeting in New York is held after a recent visit of the UN head to Macedonia.
    FM Avramopoulos, who leads Greece's delegation to the UN General Assembly, met today in New York with Ban Ki-moon and with name mediator Matthew Nimetz.
    In the meantime, President Gjorge Ivanov is set to deliver an address at the Harvard University in Boston.
    Later this evening, President Ivanov will attend a reception organised by U.S. President Barack Obama and he is scheduled to meet UN Secretary General Ban Ki-moon on Tuesday.
    Ivanov will address the 67th UN General Assembly on Thursday.
    FM Poposki is expected today to take part in the High-Level Meeting on the Rule of Law. b

  10. #5160
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.522
    Dieses FYROM ist so etwas von lächerlich; man kann es einfach nicht in Worten ausdrücken. Dieses Land, mitsamt einem hohen Teil seiner durch Propaganda ertränkten Bevölkerung, sinkt, sinkt und sinkt es, in einen Fass ohne Boden, ohne Ende. Allein der Titel seines Buches "Geklaute Geschichte" erzeugt bei mir schon ein starkes Gefühl des Fremdschämens ... da frage ich mich immer wieder aufs neueste

    "Wie dumm kann eine so große Masse von Menschen nur sein? Lesen sie keine Bücher? Besteht ihr Horizont aus einer Mauer oder weshalb halten sie tatsächlich an so dummen Thesen fest?"

    Die sind auf ewig (sollten die sich nicht ändern und einen gesunden Horizont entwickeln) verdammt, in ihrer Dummheit aus Propaganda Made in FYROM! Schlechte Theatralik die sogar schon weh tut, wenn ich Richtung FYROM blicke!

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31