BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 528 von 1350 ErsteErste ... 284284785185245255265275285295305315325385786281028 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.271 bis 5.280 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.135 Aufrufe

  1. #5271
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Ta exoune xasei entelos, ta kathikia. Me logia den tha to katalaboune, ta tsoglania. Mono ksilo, tipota alo ... elpizo na erthi afti i mera (kai tha erthi) pou tha tous gamisoune i albanoi mesa sta skopia.
    Εγώ το είπα και σας το ξαναλέω ότι δεν χρειάζεται να ασχολείστε με τους σκοπιανούς. Αυτοί θα την φάνε όπου να ΄ναι και θα γελάμε.



    Ιπποκράτης

  2. #5272
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von Gushtafar Beitrag anzeigen
    Ich komme wunderbar mit allen Menschen dieser Erde aus, auch Griechen aber wenn ich mir hier die alten Knacker ohne Haare auf der Rübe ansehen wie sie ihre Komplexe ausleben wird mir schon schlecht.
    Vielleicht trifft das weniger auf dich zu, aber auf einige deiner Landsmänner die meinen die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben.
    Auch wenn ich im Unrecht liegen sollte, gestehe ich ein falsch gelegen zu haben; so war ich immer schon und so werde ich auch bleiben. Was meine anderen Landsleute betrifft, kann ich nicht viel dazu sagen, da ich mich hier so gut wie kaum aufhalte - die letzten Beiträge und die Versuche eine Diskussion mit Zoran zu erreichen können schon als Ausnahme gelten, da ich eigentlich wirklich kaum Zeit habe mich hier aufzuhalten, aufgrund meines Berufes. Was ich aber feststellen kann ist - und das stelle ich wirklich nicht zum ersten mal fest - dass man mit verblendeten Slawomazedonen überhaupt nicht diskutieren kann, auch wenn sie, wie Zoran bspw., Material zum nachlesen liefern. Weder richtige Interpretation wird bei solchen Gestalten gewährleistet, noch irgend eine Art von Selbstreflexion. Zwei wichtige Faktoren (für mich einer der wichtigsten) sind bei diesem User nicht vorhanden, wieso sollte ich mir also die Mühe machen ihn dauernd belehren zu müssen, wo er doch alles, was kritisch gegen seine Ideologie spricht, mit einer Verschwörung gegen FYROM verbindet? Daher verstehe ich nicht deine ersten Anschuldigungen gegen mich; aber scheinbar hast du mich falsch eingeschätzt, so wie ich dich auch falsch eingeschätzt habe, nehme ich an.

  3. #5273
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.090
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wie oft am Tag schreibst du meinen Namen eigentlich, soll ich dir ein Poster von mir schicken? Mit Autogramm und Fanartikel?
    Zoranovic,
    ganz ehrlich und unter uns Nachbarn: Bitte schick mir doch mal son Bild, wo Du vorne im Karnevalszug die Krone des Zorros des Ersten trägst.

    Büdde, büdde , mein lieber, lieber, lieber Zoranovic, büdde, büdde....nur für misch gaanz aaallleihnneee........ich werde Dir dann auch ein Lied dichten von Helden und Matschi-Patschidoniern und über Shkupidia und was Du noch alles so brauchst und willst.

    Griechisches Makedonenehrenwort!
    Machst Du das büdde für den kleinen Grecokumpel

  4. #5274
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Macht kein Sinn mit denen zu diskutieren. Sie sind vom Hass zerfressen. Traurig, aber wahr...
    Zoran gibt in diesem Fall ein perfektes Exempel ab, finde ich. Alles was nicht seinem nationalistischem Weltbild entspricht oder auch gegen sein nationalistisches Weltbild entspricht, ist von Grund auf falsch. Selbst die renommierte Geschichtswissenschaft hat für einen Zoran keinen besonderen Stellenwert. Nein, stattdessen wird der seit Jahrtausenden festgeschrieben Geschichte "griechische Propaganda" vorgeworfen, ohne diese lächerlichen Anschuldigungen je belegt zu haben - was ja auch nicht möglich sein kann, da so etwas überhaupt nicht existiert.

    Diese Art von Diskussion gäbe es doch gar nicht, würde die FYROM-Auffassung die richtige sein. Alle Enzyklopädien würden von einer kulturellen und ethnischen Kontinuität zwischen Slawen aus FYROM und den alten Makedonen sprechen; in Schulbüchern auf der ganzen Welt würde man lernen dass die Nachfahren der Makedonen in FYROM zu finden seien; die komplette Geschichtswissenschaft würde die Thesen der Slawen vertreten ... doch all das ist eben nicht der Fall und das hat einen berechtigten Grund, nämlich der dass die Behauptungen der Slawen historisch nicht vertretbar sind. Anstatt das zu akzeptieren wird lieber die nationalistische Keule aus dem Sack geholt, so wie es auch bisher die Politik in diesem Land all die Jahre getan hat. Dass sie mit dieser Keule aber niemanden erfolgreich treffen scheint diesen Blendern egal zu sein; Hauptsache die Propagandamaschinerie läuft auf Hochtouren und der Horizont schön zugemauert.

  5. #5275
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.066
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Gushter und ich haben dir konkrete Fragen gestellt. Auf Grundlage deiner "kompetenten" Argumente.




    Weitere Beleidigungen lassen sich auch finden, dies kommt wohl davon das du Argumentativ halt Panne bist. Da bleibt nur noch der Ausweg der Beleidigungen. Wird wohl in diesem Beitrag von dir auch nicht anders sein...



    Du projezierst von einem auf alle, komisch...



    Mir geht es nicht um eine Trennung, die ist schon seit Jahrtausenden gegeben, da kann man nichts trennen was schon getrennt ist. Vielmehr untergrabe ich eure Versuche der Usurpation der makedonischen Geschichte als "griechische".





    Du widersprichst dir selbst, erst zitierst du Georgievski da dieser in deinen Augen vorteilhaft ist, der ist auch Bürger Makedoniens...




    Bist selber schuld, hättest dir halt nen vernünftigen Namen zugelegt, wie Skatofatsa, Poustisglendi oder Poustikephalos.



    Logo.





    Ist relativ, was für einen viel ist ist vermutlich für jemand anderen wenig, zudem weiß ich selbst über mein Leben bescheid, mach dir keine Mühe, aber klaaaaaaaaaa, du willst halt auf konkrete Fragen und Fakten nicht eingehen deswegen laberst hier drei Seiten lang gequirlte Scheiße.


    #

    Ändert nichts daran das du ein Opfer der Athenischen Propaganda bist.



    Siehst du, wieder beleidigst du.



    Und? Was soll der Link beweisen/aussagen?



    Und wieder, Beleidigung gepaart mit leichten "Drohungen".

    Kla, wenn man keine Argumente hat...






    Ich brauche nichts kreieren, diese ist vorhanden.



    Keine Beleidigung, sondern deine Eigenschaft und auch Ideologie, also somit Tatsache.




    Einen User mit Nicknamen HELLENIC PRIDE kann man auch nur so nennen.



    1. Nicht alle Namen sind in griechisch. Da haben wir den Salat, du willst irgendwas in die Historie reininterpretieren. Zudem hatten wir schon mal eine Debatte hier, das für die Zeit übliche geschriebene Alexandros ist nur die Schriftform, die Aussprache ist aber deutlich anders, da haben wir Alaksanadarasu, Alkasandu, Alkasandar etc,...
    2. Auch andere Nichtgriechen neben den Makedonier teilten solche Eigenschaften, sind jetzt Thraker, Illyrer auch Griechen?
    3. Akademiker behaupten zB das die Tafel von Dura Europos in einer "pre-slawischen" Sprache verfasst wurde, so behaupten slowenische Akademiker sie hätten die Tafel anhand der heutigen slowenischen Sprache entziffert THE VENETIC INSCRIPTION Es 120
    4.Die Vinca Kultur steht auch noch als offenes Fragezeichen im Raum.
    5. Sieht man mal wieder das du typische Phrasen der athenischen Propaganda hier aufstellst die leicht zu brechen sind.




    Ob meine Vorfahren tatsächlich eingewandert sind, ist strittig, siehe dazu diesen langen Beitrag: Wäre eine Union zwischen FYROM und Griechenland wünschenswert?

    Und, woher willst du die Ethnogese meiner Vorfahren kennen? Wenn du anhand des Mythos der Slawenwanderung argumentierst, solltest du nicht vergessen das angeblich die Slawen bis tief in den Peloponnes vordrangen und somit ein Großteil der heutigen antikisierten Modernen griechischen Nation eine "slawische" Abstammung (neben der albanischen) hat....



    B

    Ich weiß was ich bin, ich brauche keinen Papagei der hier Seitenlang versucht mich als irgendetwas zu etikettieren. Aber wenn du als Athener Makedone sein willst, ist das Stockholm Syndrom hoch zehn...






    Jedes Individuum dieser Erde kann einen bulgarischen Pass bekommen, dass einzige Kriterium ist einen Handlanger zu finden der für 150€ alle Dokumente ausfertigt. Das was du meinst ist ein vorgefertigtes Dokument das man unterschreibt und mit diesem Dokument bekräftigt man hätte bulgarische Wurzeln...reine Bürokratie, nichts aussagend.

    Wiederholt zeigst du uns das du nichts weißt und deine Grundkenntnisse aus Wikipedia hast, dass diese mangelhaft sind hatte ich schon mehrmals aufgezeigt, just eben nochmal.



    a) Makedonen sind nur sehr kurz kulturelle Hellenen gewesen, chronologisch gesehen sind sie wesentlich länger stolze Slawen.
    b) Schwachsinn hoch zehn. Ein Grieche erzählt mir was von Antikisierungswahn, ich brech ab lol27:




    Das lass ma meine Sorge sein. Ich schreib dir auch nicht vor was du hier zu tun hast.



    Der Großteil der Postings sind aus Quellen entnommen die im BF schon lange vorhanden sind.





    Lieber die in Australien, da wird gelehrt wie sich die Makedonen einst hellenisiert haben, weil Hellenen sind sie ja keine gewesen, Griechen schon gar nicht: Das wissen wir dank dem Link von dem User Hippokurac



    Nicht gekauft, sondern die Griechen haben diese finanziert, steht auf der Homepage die uns der User Hippokurac immer so gern verlinkt hat
    Zudem ging auch die Initiative von den Griechen aus, klar, so kurz davor im Namensstreit zu versagen, will man noch schnell das angebliche griechische an Makedonien promovieren....
    Woher habt ihr eigentlich das Geld dafür die ganzen Ausstellungen zu finanzieren? Ihr seid doch Pleite????

    Ich sags doch, der Antimakedonsimus bringt euch noch irgendwann endgültig in die Scheiße...

    - - - Aktualisiert - - -




    Danke für den Link, der beweist so einiges, wie die schwindende Unterstützung seitens "ALLER HISTORIKER DER WELT"


    1 Scholar added on October 16th 2011:


    Da wird aber einer mal sauer, wenn er mal keine Argumente hat! Mit dem Wort Nazi schiesst er auch sehr schnell! Daß das noch keiner Verwarnt hat?!?!?!



    Hellenic-Pride: "Ach ja, und das reicht natürlich vollkommen aus um zu beweisen dass Makedonen keine Hellenen waren, obwohl sich selbst Alexander der Große als einen betrachtete."


    Zoran: "Du projezierst von einem auf alle, komisch..."



    Da wird doch Zoran nicht endlich mal zugegeben haben, daß "wenigstens" Alex der Große Hellene war? Hahahahaha


    Ist Dir das ausgeruscht, wa?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Dan zeig uns du doch mal ne Karte?

    Da du indirekt behauptest das wiki wieder scheisse ist,in diesem fall


    Immer dieses hin und her.....der ist schlimmer als ein Fahnderl im Wind der Typ!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen

    Makedonier sind mehr Griechen als Bayern Deutsche sind.


    Wo er recht hat , hat er recht der Bua!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen


    Erstmal müsstest du mit deiner Analyse richtig liegen.......



    Hier muss kein Grieche was!


    FYROMER müssen!



    Wie schon gesagt, FYROMER müssen Filme in Holywood umschreiben lassen, FYROMER müssen den Lehrstoff in renomierten Hochschulen umschreiben lassen, FYROMER müssen alle Lexika verbrennen und heimlich neu drucken, FYROMER müssen alle Münzen einschmelzen, in Stein gemeiselte Beweise zu Kies verarbeiten und ihn dann z.B. in München im Winter auf die Leopoldstrasse verteilen u.s.w.



    Viel Spass dabei!

  6. #5276

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Da wird aber einer mal sauer, wenn er mal keine Argumente hat! Mit dem Wort Nazi schiesst er auch sehr schnell! Daß das noch keiner Verwarnt hat?!?!?!
    Da kannst Du warten bist Du schwarz wirst ....der Zooran ist ein Einzelfall und bekommt deswegen auch keine VW, den er steht über die Gesetze des B-Forums.

    Vorhin, wurden meine Postings aus einen anderen Thread in den Müll verfrachtet, einfach so, weil ich kein Slave bin, oder weiß der Geier warum...

  7. #5277
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.066
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Da kannst Du warten bist Du schwarz wirst ....der Zooran ist ein Einzelfall und bekommt deswegen auch keine VW, den er steht über die Gesetze des B-Forums.

    Vorhin, wurden meine Postings aus einen anderen Thread in den Müll verfrachtet, einfach so, weil ich kein Slave bin, oder weiß der Geier warum...


    Nehmen wir es mal als Kompliment hin!


    Meine Sachen sind vom Türken in den Müll gelandet, obwohl er sagte, daß er ausmistet was nicht mit dem Thema zu tun hat!


    Auch ne Art mich Griechen zu nennen! Ein Kompliment eben!


    Die sind zu gut zu mir!

  8. #5278
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    FYROMER müssen!



    Wie schon gesagt, FYROMER müssen Filme in Holywood umschreiben lassen, FYROMER müssen den Lehrstoff in renomierten Hochschulen umschreiben lassen, FYROMER müssen alle Lexika verbrennen und heimlich neu drucken, FYROMER müssen alle Münzen einschmelzen, in Stein gemeiselte Beweise zu Kies verarbeiten und ihn dann z.B. in München im Winter auf die Leopoldstrasse verteilen u.s.w.



    Viel Spass dabei!


    Wir Makedonier müssen gar nichts.


    Pozdrav

  9. #5279
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.090
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Wir Makedonier müssen gar nichts.


    Pozdrav


    Verkehrt, richtig wäre : "Können gar nichts!!"
    (in Bezug auf Beweisbarkeit einer Verbindung zu Alexander)

  10. #5280
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Verkehrt, richtig wäre : "Können gar nichts!!"
    in Bezug auf Beweisbarkeit einer Verbindung zu Alexander)

    Ja richtig, wir können gar nichts daran ändern das wir Makedonier sind und somit Nachfahren von Aleksandar sind, dass ist uns in die Wiege gelegt von Geburt an

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31