BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 542 von 1350 ErsteErste ... 424424925325385395405415425435445455465525926421042 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.411 bis 5.420 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.499 Aufrufe

  1. #5411
    Avatar von Mazze

    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    136
    Is nun mal so. Das sieht ja jeder normale Mensch. Griechen werfen Mazedoniern vor Geschichte zu klauen aber der eigenen Geschichte verschließen sie sich. Ist das auch eine Verwahrnung wert. Habe ich wieder Volksverhetzung begangen????

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich weiß nicht was dich stört. Sind Menschen die einen anderen ermorden nicht Mörder? Die Menschen in dem Dorf waren keine Armee sondern Zivilisten. Einfache Viehzüchter und Landwirte. Das war in Mariovo. Das kannst du sogar in Bulgarischen Büchern nachlesen. Sorry das dir meine Familiengeschichte nicht gefällt. Mir gefällt sie auch nicht. Aber so ist es nun mal.

  2. #5412
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750

  3. #5413
    Avatar von Mazze

    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    136
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    warum ist dass vw-würdig dass Land heißt offiziel the former yugoslav republic of macedonia und die Bürger sind die Fyromer.
    In Afrika leben Afrikaner
    in Deutschland leben Deutsche
    in China leben chinesen
    in Griechenland leben Griechen
    und
    und
    und
    und in FYROM leben Fyromer bis die eine neue indentotät gefunden haben heißen die weiter hin Fyromer

    Es giebt kein Abkommen oder Vertrag der die Bezeichnung des Volkes das in den Grenzen des Landes das ihr FYROM nennt lebt regelt. Der Staat wird von internationalen Institutzionen FYROM genannt allerdings nicht das Volk. Wir sind Mazedonier oder wie wir uns selbst nennen Makedonci. Auch wenn ihr euch auf den Kopf stellt, dass könnt ihr nicht ändern. Höchstens beeinflußen aber ohne Erfolg. Fahr mal nach Mazedonien dann wirst du das schon bemerken. Fahr wirklich mal hin und du wirst merken wie nett und gastfreundlich die Menschen da sind, auch wenn du Grieche bist. Du wirst dich wundern!!

  4. #5414
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Mazze Beitrag anzeigen
    Es giebt kein Abkommen oder Vertrag der die Bezeichnung des Volkes das in den Grenzen des Landes das ihr FYROM nennt lebt regelt. Der Staat wird von internationalen Institutzionen FYROM genannt allerdings nicht das Volk. Wir sind Mazedonier oder wie wir uns selbst nennen Makedonci. Auch wenn ihr euch auf den Kopf stellt, dass könnt ihr nicht ändern. Höchstens beeinflußen aber ohne Erfolg. Fahr mal nach Mazedonien dann wirst du das schon bemerken. Fahr wirklich mal hin und du wirst merken wie nett und gastfreundlich die Menschen da sind, auch wenn du Grieche bist. Du wirst dich wundern!!
    Genau so ist es, siehe:

    Bevölkerung: 2,02 Millionen Einwohner, davon ethnische Mazedonier 64,2 Prozent,

    Auswärtiges Amt - Ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien*

  5. #5415
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    List of Macedonians (Greek) - Wikipedia, the free encyclopedia





    ----

    Mazedonier (moderne Ethnie)

    Die slawischen Mazedonier (mazedonisch Македонци, transl. Makedonci) sind eine südslawische Ethnie. Sie bilden heute neben der größten Minderheit der Albaner das Staatsvolk Mazedoniens.[1] Die slawischen Mazedonier sind nicht mit den antiken Makedonen zu verwechseln. Teilweise beanspruchen sie eine Verwandtschaft mit ihnen, die aber wissenschaftlich nicht belegbar ist.

  6. #5416
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.523
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Da ist sie; die lächerliche Statue die den lächerlichen Durst nach fremder Identität vieler nationalistischer, verblendeter Slawen aus FYROM versucht zu löschen. "Kitsch-Patriotismus" nennt es der ehemalige und erste Premierminister FYROMs Georgievski - dieser Wandel des Ex-Premiers scheint in FYROM bis heute nicht gut verdaut worden zu sein. Nun ja, die einen (die meisten Völker) brauchen nur in der Geschichtswissenschaft nach ihren Helden zu suchen und die anderen müssen sich halt ein "antikes Disneyland" erbauen, um ihre eigene, nicht haltbare Geschichtswissenschaft zu kreieren.


  7. #5417
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Da ist sie; die lächerliche Statue die den lächerlichen Durst nach fremder Identität vieler nationalistischer, verblendeter Slawen aus FYROM versucht zu löschen. "Kitsch-Patriotismus" nennt es der ehemalige und erste Premierminister FYROMs Georgievski - dieser Wandel des Ex-Premiers scheint in FYROM bis heute nicht gut verdaut worden zu sein. Nun ja, die einen (die meisten Völker) brauchen nur in der Geschichtswissenschaft nach ihren Helden zu suchen und die anderen müssen sich halt ein "antikes Disneyland" erbauen, um ihre eigene, nicht haltbare Geschichtswissenschaft zu kreieren.


    Der ehemalige kann gern sagen was er will, denn genau deshalb ist er ehemalig.

  8. #5418
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.523
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Hab nichts auf Bulg. geschrieben
    Ja, was hast du denn genau geschrieben, Mensch? Du musst doch wissen was du geschrieben hast ... erklär es mir.

    Zitat Zitat von clk
    und mit türkisch-albanisch Mischlinge hab ich niemanden konkret genannt
    Natürlich nicht ...

  9. #5419
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Videjti gi pederite, imat 40+ god. i ushte tuka se maat kako muvi
    Dajte im malku kur, za toa eto placat celo vreme gjupcite gnasni.

  10. #5420
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.523
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Der ehemalige kann gern sagen was er will, denn genau deshalb ist er ehemalig.
    Natürlich ... sobald einer das Maul gegen die nationalistische FYROM-Propaganda aufmacht, ist diese Person auf einmal unwichtig. Würde sich aber Georgievski ebenfalls in Styroporhelme und selbst gebastelten Phalanx-Kostümen zwängen, wäre er in FYROM sicherlich dann der Held der Stunde. Dass er der Ex-Premier deines Landes ist, ist erst einmal eine sekundäre Tatsache; primär ist wichtig was er denn sagt und ob das gesagte der Wahrheit entspricht.

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31