BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 600 von 1350 ErsteErste ... 1005005505905965975985996006016026036046106507001100 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.991 bis 6.000 von 13499

Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

Erstellt von Mudi, 09.12.2011, 08:01 Uhr · 13.498 Antworten · 460.181 Aufrufe

  1. #5991
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.087
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Du schweigst weil du dem nichts entgegenzusetzen hast, du irritierter kleiner Junge.



    Du weißt doch nicht einmal was das heißt, du verblendete Seele.

    πρὸς ταῦτα ἀντιγράφει Ἀλέξανδρος καὶ ξυμπέμπει τοῖς παρὰ Δαρείου ἐλθοῦσι Θέρσιππον, παραγγείλας τὴν ἐπιστολὴν δοῦναι Δαρείῳ, αὐτὸν δὲ μὴ διαλέγεσθαι ὑπὲρ μηδενός. ἡ δὲ ἐπιστολὴ ἡ Ἀλεξάνδρου ἔχει ὧδε: οἱ ὑμέτεροι πρόγονοι ἐλθόντες εἰς Μακεδονίαν καὶ εἰς τὴν ἄλλην Ἑλλάδα κακῶς ἐποίησαν ἡμᾶς οὐδὲν προηδικημένοι:ἐγὼ δὲ τῶν Ἑλλήνων ἡγεμὼν κατασταθεὶς καὶ τιμωρήσασθαι βουλόμενος Πέρσας διέβην ἐς τὴν Ἀσίαν, ὑπαρξάντων ὑμῶν.

    Du hast ein Rückgrad wie ein Gummibärchen, mein Lieber. An Feigheit gar nicht mehr zu überbieten. Das sind wir Griechen aber von Slaven aus FYROM, wie dich, gewohnt. Wenn's brenzlich wird, sich feige verstecken. Das könnt ihr tatsächlich gut.



    Laber mich nicht voll, kleiner Mann. Erspar uns deine peinlichen Ausreden und geh endlich auf die Diskussion ein, mit der du angefangen hast.

    Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen



    Wieder nur eine lächerliche Unterstellung, um von deinem peinlichem Eigentor in dieser Unterhaltung ablenken zu wollen. Jeder kann in dem Verlauf sehen, dass allein du es bist, der sich hier, wie ein Feigling, ständig rausreden will. Schlechter Abgang:



    Ab Seite 415 ist es nachzulesen. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

    Wo also zum Teufel siehst du hier irgend jemanden aus Naziblogs zitieren, obwohl die Quelle von Wikisource.org ist, du Schwachkopf? http://el.wikisource.org/wiki/Αλεξάν...;ο_Β Hier ist die Quelle! Naziblogs, ja? Du bist wirklich ein ignoranter, verblendeter Idiot, Zoran, der nicht einmal die Eier hat einzugestehen dass er falsch gelegen hat. Und dein ignorantes Verhalten zeugt davon, dass diese Ohrfeigen ordentlich gesessen haben. Da kannst du noch so viele Smileys dran hängen, um es anders aussehen zu lassen.

    Und jetzt kannst du wieder in dein argumentationsloses Loch kriechen, zu deinen anderen Kumpanen und dir nach dieser Ohrfeigen-Orgie weiter einreden im Recht zu sein, du Blender!
    O paparas prepei na se erethizi arketa e?LOLOLOLOLOL.
    Telika eine megali mazoha......den horteni sfaliares

  2. #5992
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    O paparas prepei na se erethizi arketa e?LOLOLOLOLOL.
    Telika eine megali mazoha......den horteni sfaliares
    Ti kolopiado einai afto re paidi mou ... afto to xazo parakalaei na faei sfaliares. Ma tetia ilithiotita den eksigei. Ti na sou po? Therapia xreiazetai to kathiki.

  3. #5993

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Ti kolopiado einai afto re paidi mou ... afto to xazo parakalaei na faei sfaliares. Ma tetia ilithiotita den eksigei. Ti na sou po? Therapia xreiazetai to kathiki.
    am itan mono aftos kala tha itan

  4. #5994
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Du schweigst weil du dem nichts entgegenzusetzen hast, du irritierter kleiner Junge.



    Du weißt doch nicht einmal was das heißt, du verblendete Seele.

    πρὸς ταῦτα ἀντιγράφει Ἀλέξανδρος καὶ ξυμπέμπει τοῖς παρὰ Δαρείου ἐλθοῦσι Θέρσιππον, παραγγείλας τὴν ἐπιστολὴν δοῦναι Δαρείῳ, αὐτὸν δὲ μὴ διαλέγεσθαι ὑπὲρ μηδενός. ἡ δὲ ἐπιστολὴ ἡ Ἀλεξάνδρου ἔχει ὧδε: οἱ ὑμέτεροι πρόγονοι ἐλθόντες εἰς Μακεδονίαν καὶ εἰς τὴν ἄλλην Ἑλλάδα κακῶς ἐποίησαν ἡμᾶς οὐδὲν προηδικημένοι:ἐγὼ δὲ τῶν Ἑλλήνων ἡγεμὼν κατασταθεὶς καὶ τιμωρήσασθαι βουλόμενος Πέρσας διέβην ἐς τὴν Ἀσίαν, ὑπαρξάντων ὑμῶν.

    Du hast ein Rückgrad wie ein Gummibärchen, mein Lieber. An Feigheit gar nicht mehr zu überbieten. Das sind wir Griechen aber von Slaven aus FYROM, wie dich, gewohnt. Wenn's brenzlich wird, sich feige verstecken. Das könnt ihr tatsächlich gut.



    Laber mich nicht voll, kleiner Mann. Erspar uns deine peinlichen Ausreden und geh endlich auf die Diskussion ein, mit der du angefangen hast.

    Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen



    Wieder nur eine lächerliche Unterstellung, um von deinem peinlichem Eigentor in dieser Unterhaltung ablenken zu wollen. Jeder kann in dem Verlauf sehen, dass allein du es bist, der sich hier, wie ein Feigling, ständig rausreden will. Schlechter Abgang:



    Und nach dieser Unterhaltung kam nichts mehr von dir, außer Vorwürfe, Unterstellungen und zig Smileys!

    Ab Seite 415 ist es nachzulesen. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

    Wo also zum Teufel siehst du hier irgend jemanden aus Naziblogs zitieren, obwohl die Quelle von Wikisource.org ist, du Schwachkopf? http://el.wikisource.org/wiki/Αλεξάν...;ο_Β Hier ist die Quelle! Naziblogs, ja? Du bist wirklich ein ignoranter, verblendeter Idiot, Zoran, der nicht einmal die Eier hat einzugestehen dass er falsch gelegen hat. Und dein ignorantes Verhalten zeugt davon, dass diese Ohrfeigen ordentlich gesessen haben. Da kannst du noch so viele Smileys dran hängen, um es anders aussehen zu lassen.

    Und jetzt kannst du wieder in dein argumentationsloses Loch kriechen, zu deinen anderen Kumpanen und dir nach dieser Ohrfeigen-Orgie weiter einreden im Recht zu sein, du Blender!

    Alles schön und gut, aber den Link zu der Quelle deiner Zitate steht noch aus, wie auch so banale Fragen, aber die kann man ja getrost beiseite lassen.

  5. #5995
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.087
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Ti kolopiado einai afto re paidi mou ... afto to xazo parakalaei na faei sfaliares. Ma tetia ilithiotita den eksigei. Ti na sou po? Therapia xreiazetai to kathiki.
    Ehi fai fapes.......me to kilo.Ehoune perasi ellines edo......kai tou tha honane kala.Myalo o slabos den bazei.
    Alla na sou po.....h partouza me ton minotauro tou ekatse kala ,giati den ton afisate perithorio .....kai apodihtike akoma mia fora poso blakas eine.

  6. #5996
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Warum beschäftigt ihr euch so sehr mit ihm? Er will euch doch nur ärgern. Er weiß ganz genau, dass er rein garnichts mit den Makedonen der Antike gemeinsam hat. Und er weiß ganz genau, dass die Makedonen hellenisch sind.
    Er kann es nur nicht verkraften und muss hier rumtrollen. Ganz einfach...

    Er hat und sein kleines fyrom hat versagt.. Uninteressantes, kleines, unbedeutendes Land. Niemand wird sich jemals für ihre Antikisierung begeistern oder gar interessieren. Die rennen mit dem Kopf gegen die Wand...

  7. #5997
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Warum beschäftigt ihr euch so sehr mit ihm? Er will euch doch nur ärgern. Er weiß ganz genau, dass er rein garnichts mit den Makedonen der Antike gemeinsam hat. Und er weiß ganz genau, dass die Makedonen hellenisch sind.
    Er kann es nur nicht verkraften und muss hier rumtrollen. Ganz einfach...

    Er hat und sein kleines fyrom hat versagt..

    LoL Makedonen und Hellenen


    NICHT HELLENEN IN GRIECHENLAND: DAS MAKEDONIEN PROBLEM


    II. Hat Griechenland eine Alte Geschichte
    1 Hellas außerhalb des modernen Griechenland
    Selbst für Studenten der Geschichtswissenschaft ist es keineswegs selbstverständlich, dass das antike Hellás oder auch die römische Provinz Achaia keineswegs mit dem Gebiet des modernen Staates Griechenland koinzidieren.
    ...


    2 Nichthellenen in Griechenland: das Makedonienproblem
    Andererseits jedoch sind Gebiete, die zum Staatsgebiet des modernen Griechenland gehören und deren historische Tradition vom griechischen Staat teilweise vehement in Anspruch genommen wird, der antiken Anschauung nach keine oder nur zweifelhafte Teile von Hellás: Thessalien, Epeiros und vor allem Makedonien

  8. #5998
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    blablabla.. Mir brauchst du sowas nicht zu posten, du langweilst mich. Es ist wie ich es geschrieben habe.

  9. #5999

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Du schweigst weil du dem nichts entgegenzusetzen hast, du irritierter kleiner Junge.



    Du weißt doch nicht einmal was das heißt, du verblendete Seele.

    πρὸς ταῦτα ἀντιγράφει Ἀλέξανδρος καὶ ξυμπέμπει τοῖς παρὰ Δαρείου ἐλθοῦσι Θέρσιππον, παραγγείλας τὴν ἐπιστολὴν δοῦναι Δαρείῳ, αὐτὸν δὲ μὴ διαλέγεσθαι ὑπὲρ μηδενός. ἡ δὲ ἐπιστολὴ ἡ Ἀλεξάνδρου ἔχει ὧδε: οἱ ὑμέτεροι πρόγονοι ἐλθόντες εἰς Μακεδονίαν καὶ εἰς τὴν ἄλλην Ἑλλάδα κακῶς ἐποίησαν ἡμᾶς οὐδὲν προηδικημένοι:ἐγὼ δὲ τῶν Ἑλλήνων ἡγεμὼν κατασταθεὶς καὶ τιμωρήσασθαι βουλόμενος Πέρσας διέβην ἐς τὴν Ἀσίαν, ὑπαρξάντων ὑμῶν.

    Du hast ein Rückgrad wie ein Gummibärchen, mein Lieber. An Feigheit gar nicht mehr zu überbieten. Das sind wir Griechen aber von Slaven aus FYROM, wie dich, gewohnt. Wenn's brenzlich wird, sich feige verstecken. Das könnt ihr tatsächlich gut.



    Laber mich nicht voll, kleiner Mann. Erspar uns deine peinlichen Ausreden und geh endlich auf die Diskussion ein, mit der du angefangen hast.

    Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen



    Wieder nur eine lächerliche Unterstellung, um von deinem peinlichem Eigentor in dieser Unterhaltung ablenken zu wollen. Jeder kann in dem Verlauf sehen, dass allein du es bist, der sich hier, wie ein Feigling, ständig rausreden will. Schlechter Abgang:



    Und nach dieser Unterhaltung kam nichts mehr von dir, außer Vorwürfe, Unterstellungen und zig Smileys!

    Ab Seite 415 ist es nachzulesen. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen

    Wo also zum Teufel siehst du hier irgend jemanden aus Naziblogs zitieren, obwohl die Quelle von Wikisource.org ist, du Schwachkopf? http://el.wikisource.org/wiki/Αλεξάν...;ο_Β Hier ist die Quelle! Naziblogs, ja? Du bist wirklich ein ignoranter, verblendeter Idiot, Zoran, der nicht einmal die Eier hat einzugestehen dass er falsch gelegen hat. Und dein ignorantes Verhalten zeugt davon, dass diese Ohrfeigen ordentlich gesessen haben. Da kannst du noch so viele Smileys dran hängen, um es anders aussehen zu lassen.

    Und jetzt kannst du wieder in dein argumentationsloses Loch kriechen, zu deinen anderen Kumpanen und dir nach dieser Ohrfeigen-Orgie weiter einreden im Recht zu sein, du Blender!

    bin mir sicher Zoranovski hat es gelesen und verstanden, schließlich steht dass auf bulgarisch.
    sag mal Hellenic-Pride woher kannst du so gut bulgarisch?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    LoL Makedonen und Hellenen


    NICHT HELLENEN IN GRIECHENLAND: DAS MAKEDONIEN PROBLEM


    II. Hat Griechenland eine Alte Geschichte
    1 Hellas außerhalb des modernen Griechenland
    Selbst für Studenten der Geschichtswissenschaft ist es keineswegs selbstverständlich, dass das antike Hellás oder auch die römische Provinz Achaia keineswegs mit dem Gebiet des modernen Staates Griechenland koinzidieren.
    ...


    2 Nichthellenen in Griechenland: das Makedonienproblem
    Andererseits jedoch sind Gebiete, die zum Staatsgebiet des modernen Griechenland gehören und deren historische Tradition vom griechischen Staat teilweise vehement in Anspruch genommen wird, der antiken Anschauung nach keine oder nur zweifelhafte Teile von Hellás: Thessalien, Epeiros und vor allem Makedonien

    Deine Quellen Zoranovski sind von berühmte Wischenschaftlern wie Kolovski und Popovski dann poste bitte die von Munopanovski dann hast du es den Griechen wieder mal gezeigt

  10. #6000
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.388
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    LoL Makedonen und Hellenen


    NICHT HELLENEN IN GRIECHENLAND: DAS MAKEDONIEN PROBLEM


    II. Hat Griechenland eine Alte Geschichte
    1 Hellas außerhalb des modernen Griechenland
    Selbst für Studenten der Geschichtswissenschaft ist es keineswegs selbstverständlich, dass das antike Hellás oder auch die römische Provinz Achaia keineswegs mit dem Gebiet des modernen Staates Griechenland koinzidieren.
    ...


    2 Nichthellenen in Griechenland: das Makedonienproblem
    Andererseits jedoch sind Gebiete, die zum Staatsgebiet des modernen Griechenland gehören und deren historische Tradition vom griechischen Staat teilweise vehement in Anspruch genommen wird, der antiken Anschauung nach keine oder nur zweifelhafte Teile von Hellás: Thessalien, Epeiros und vor allem Makedonien

    Deine ständigen Wiederholungen zeugen von deiner Argumentationslosigkeit Slawe!

Ähnliche Themen

  1. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 8527
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:09
  2. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Politik
    Antworten: 2149
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:44
  3. Endlosschleife: Mazedonier vs. Griechen
    Von Burgas im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1646
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 21:15
  4. An die Griechen und Mazedonier
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 10:55
  5. Griechen sind Mazedonier/Makedonier und Mazedonier sind Polynesier
    Von Silver im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:31